Anzeige

Demokratie gemeinsam in Bremen erleben - am Schultisch 2018! *)

Blick auf die Seiten 12/13 der BREMER NACHRICHTEN heute - mit der Bürgeridee "BREMER SCHULTISCH 2018"
*) s. vorab GOOGLE: "Bremer Schultisch 2018"

Ich begrüße - insbesondere im Hinblick auf die ebenfalls großen, heute in den Bremer Tageszeitungen dargestellten Pläne von Investoren zu Bauprojekten in unserer Stadt - den Vorschlag "Mehr Demokratie durch Bürgerbeteiligung" als einen großartigen "Zufall" für unsere "Stadt der Menschenrechte 2018" und meinen Bürgerwunsch:

"Demokratie gemeinsam in Bremen erleben -
am Schultisch 2018!"

Noch gestern habe ich an die Initiative "Demokratie beginnt mit uns" in Bremen geschrieben:
Ich begrüße Ihre "Auf-Machung" eines Weges zur Demokratie, den ich Kindern als die "Allee der UN-Ziele" veranschauliche, die am 10. Mai 2006 auf dem Bremer Marktplatz eröffnet wurde - für uns alle am "Bremer Kreuz beim Roland" (s. GOOGLE
)

Ich freue mich sehr über die "Zufälle", die unerwartet "mithelfen", eine schulische Idee zu veranschaulichen - und dafür danke ich auf die mir mögliche Weise herzlich gern bei den "Verursachern" solcher "Zufälle"
.

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.
Bremer Aktion für Kinder (BAKI)
Unterstützer von DEMOKRATIE GEMEINSAM AM SCHULISCH IN BREMEN ERLEBEN!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.