Anzeige

Bremen - die bunten Manessier-Fenster der Kirche "Unser Lieben Frauen"

Unser Lieben Frauen Kirche am Bremer Markplatz (rechts sieht man zur Hälfte das Rathaus)
Bremen: Liebfrauenkirche | Ein Besuch der Bremer Liebfrauenkirche - wie sie gemeinhin genannt wird - lohnt sich allein schon wegen der bunten Fenster, die der französische Künstler Alfred Manessier zwischen 1966 und 1969 schuf.
Nach dem Betreten der Kirche nimmt man zunächst das Pfingstfenster hinter dem Altar auf der Ostseite wahr - es ist zugleich das größte Fenster der Kirche (s. Bild 2). Links befindet sich das Weihnachtsfenster (Bild 3) und rechts das Predigtfenster (Bild 4). Die Rosette auf der Westseite (Bild 5) stellt das Marienfenster dar. Aber auch die anderen Fenster der Seitenschiffe - auch wenn sie sich den großen Fenstern unterordnen - sind nicht minder eindrucksvoll.

Zur Erklärung (siehe auch hier): "Die abstrakt gestalteten Fenster zeigen Mosaikstrukturen in leuchtenden Farben, die von expressiven linearen Formen überlagert werden. Den vier Hauptfenstern liegen jeweils Bibelverse zugrunde, die dem Künstler als Inspirationsquelle dienten. Manessier legte Wert darauf, daß die Inhalte zwar nicht aus seinem Werk herauszusehen sind, der Betrachter aber gleichwohl in Kenntnis der Inhalte dem Künstler auf dem Weg in sein Meditieren folgen kann. Indem die vier Hauptfenster verschiedene Aspekte der Verkündigung des Wortes Gottes thematisieren, sind sie inhaltlich miteinander verbunden."

Die Details zu den 4 großen Fenstern sind jeweils unter den Bildern zu finden.

Vielleicht geht es euch ja auch so: ich habe diese Fenster regelrecht genossen und fühlte mich irgendwie deutlich "heller", als ich die Kirche wieder verließ...
2 5
2 4
2 5
2 4
2 3
4
1 4
3
3
3 3
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
12.921
Erika Walther aus Augsburg | 14.08.2013 | 14:45  
27.538
Heike L. aus Springe | 14.08.2013 | 14:47  
27.538
Heike L. aus Springe | 14.08.2013 | 18:29  
27.538
Heike L. aus Springe | 14.08.2013 | 18:52  
27.538
Heike L. aus Springe | 14.08.2013 | 19:24  
13.055
Heidi K. aus Schongau | 15.08.2013 | 03:21  
27.538
Heike L. aus Springe | 15.08.2013 | 09:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.