Anzeige

Kate Middleton: Kommt jetzt die Wahrheit über Meghan Markle ans Licht?

Steht Meghan Markle bald öffentlich am Pranger? (Foto: Genevieve, flickr, CC BY 2.0 (2).jpg)

Man könnte fast Mitleid mit Meghan Markle bekommen: Nicht genug, dass ihr Vater in der Öffentlichkeit immer wieder über seine Tochter lästert. Jetzt kommt auch noch ihr Exmann auf die Bühne und will über die Schwägerin von Kate Middleton auspacken!

Seit ihrer Hochzeit mit Prinz Harry überschlagen sich die Ereignisse rund um Meghan Markle. Insbesondere ihr Vater Thomas dürfte der schönen Herzogin wohl zu schaffen machen. Immer wieder lästert er in Interviews fies über seine Tochter: Seit der Hochzeit habe sie den Kontakt abgebrochen und es sei ihr egal, ob er lebe oder sterbe. Und damit nicht genug. Auch der ehemalige Bodyguard von Prinzessin Diana ist kein großer Fan der Schwägerin von Kate Middleton, die schon einmal verheiratet war und die in seinen Augen nur die Aufmerksamkeit sucht. Und nun kommt auch noch Meghans Exmann ins Spiel: Er will über die Schauspielerin auspacken. 

Megs schwierige Familie

Meghan Markle war zwei Jahre mit Trevor Engelson verheiratet. Der will nun angeblich über seine Ex auspacken - zumindest, wenn man Megs Schwester Samantha Markle Glauben schenken kann. Sie ist auch so ein Mitglied der Markle-Familie, das augenscheinlich versucht, der schönen Frau von Prinz Harry  zu schaden. Da stellt sich natürlich die Frage, ob die Familie einfach nur aufmerksamkeitsgeil ist, oder an all den Vorwürfen über meg tatsächlich etwas dran sein könnte. Jetzt bleibt wohl aber erstmal abzuwarten, ob und was genau Trevor so alles loswerden will. Angeblich wollte er vor der Hochzeit noch schweigen, um seiner Karriere nicht zu schaden - doch jetzt will er alles erzählen... 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.