Anzeige

Kate Middleton: DAS ist der neue Favorit in Sachen Baby-Name!

Bekommt Kate Middleton eine kleine Mary? (Foto: Tom_Soper_Photography_flickr_cc_by_2.0.jpg)

Je näher die Geburt des Babys rückt, desto mehr rückt für die Fans von Kate Middleton eine Frage in den Vordergrund: Wie werden Catherine und Prinz William ihr drittes Kind wohl nennen? Ein Name erfreut sich momentan besonderer Beliebtheit.

Wie immer, wenn die Herzogin von Cambridge schwanger ist, brodelt die Gerüchteküche: Wie wird das drittes royale Baby wohl heißen? Bisher steht noch nicht einmal fest, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird. Nichtsdestotrotz laufen die Tipps bei den Buchmachern auf Hochtouren. Schon in den letzten Jahren waren die Trends, die daraus resultierten, nicht verkehrt. Kate Middleton und Prinz William setzen bei ihren Kindern auf traditionelle Namen - das haben sie uns mit Prinz George und Prinzessin Charlotte bewiesen. Auch das dritte Kind wird also wohl einen Namen mit Bedeutung für das britischen Königshaus bekommen.

Alice, Mary oder doch Victoria?

Für ein Mädchen war bisher Alica der klare Favorit der Fans. Doch nun erfreut sich ein weiterer Name mehr und mehr Beliebtheit: Könnte das Baby, wenn es denn ein Mädchen wird, womöglich Mary heißen? Doch auch Victoria befindet sich noch immer im Rennen. Bei den Jungsnamen gibt es zwei ganz klare Favoriten - Arthur und Albert. Übrigens sind die Fans auch zu einem großen Teil der Überzeugung, dass Kate Middleton und Prinz William eine weitere Tochter erwarten. Dann stünden dem kleinen Prinz George wohl harte Zeiten bevor! Wir sind auf jeden Fall gespannt, auch wenn wir uns wohl noch mindestens bis April gedulden müssen…
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.