Anzeige

Hochzeit auf den ersten Blick: Intime Momente bei Nane und Damian

Nane und Damian scheinen sich bei "Hochzeit auf den ersten Blick" gesucht und gefunden zu haben (Foto: geralt_pixabay.com.jpg)

Die Flitterwochen könnten gar nicht besser laufen bei Nane und Damian aus “Hochzeit auf den ersten Blick”: In der Flitterwochen kommen sich die beiden langsam näher. Intime Momente stehen an!

Scheint, als hätten die Profis bei “Hochzeit auf den ersten Blick” in diesem Fall einen echten Volltreffer gelandet: Bei Nane und Damian sprühen die Funken. Die beiden sind momentan in den Flitterwochen und genießen die gemeinsame Zeit in vollen Zügen. Immer wieder gehen sie zusammen an den Strand. Hier cremen sie sich gegenseitig den Rücken ein - und dann stellt Damian eine Frage, die zeigt, wie weit sich die beiden nach der kurzen Zeit schon vertrauen.

Cremige Liebesgrüße

“Darf ich das aufmachen?”, fragt er und nestelt am Bikini-Oberteil seiner Frau herum. “Ja”, antwortet sie, und er malt ihr genüsslich mit Sonnencreme ein Herz auf den Rücken. Und es geht romantisch weiter, denn beim gemeinsamen Dinner können die beiden gar nicht die Augen voneinander lassen! “Es ist schon was besonderes, ihr in die Augen zu gucken”, schwärmt der frischgebackene Ehemann. Wie süß die beiden zusammen sind, sehen wir heute Abend ab 17.30 Uhr auf Sat1 bei “Hochzeit auf den ersten Blick”.

Das könnte dich auch interessieren:

Hochzeit auf den ersten Blick: Aron macht Selina ein unschönes Geständnis

Hochzeit auf den ersten Blick: Entwickelt Sandra doch Gefühle für Sebastian?

Hochzeit auf den ersten Blick: Trennung bei Guido und Sandra?

Hochzeit auf den ersten Blick: Serviert Mariana Raik vor dem Traualtar ab?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.