Anzeige

Lustig: Herr Honecker erhielt damals eine BAKI über das Bundeskanzleramt in Bonn!

Schreiben aus dem BUNDESKAMZLERAMT vom 18. September 1987 (Foto: BUNDEKANZLERAMT)
Es lag - glaube ich - heute nahe, mich anzurufen und zu fragen, ob Herr Bundesminister Jens Spahn denn die BAKI bekommen habe; ich weiß es bis jetzt immer noch nicht; ich googelte deshalb immer wieder; auch gab ich "Angela Merkel BAKI" und "Helmut Kohl BAKi" und andere Politikernamen mit "BAKI" ein.
Und dann suchte ich aus meinem Archiv das Schreiben aus dem Bundeskanzleramt vom 18. September 1987 heraus und freute mich darüber noch einmal ganz, ganz herzlich:

"Die dem Bundeskanzler zugedachte 'BAKI mit dem scharzen Haar' wird als ein Zeichen des aktiven Umweltschutzes durch den Bürger gerne hier aufbewahrt."

Erich K,H, Kalkus, Lehrer i.R. seit 1993 *)

*) seit 1993 freue ich mich tatsächlich immer noch darüber, dass ich trotz meiner Schwerbehinderung bis heute - als Bürger die BAKI-Idee auszuweiten kann, so gut es eben geht und auch dank der Unterstützung von "GEMEINSAM IN BREMEN" (Zeitspende: "Bremer Schulkisten basteln!") - DANKE!

3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.