Anzeige

Heute, am 27. Januar 2018, erreichte die Bitte "MANKIND FIRST!" die Schweiz

Bremer Bitte "MANKIND FIRST!" zum WORLD ECONOMIC FORUM 2018
Am 25. Januar 2018, um 17:54 Uhr, ging mein Brief an Herrn Professor Klaus Schwab von Bremen aus auf die Reise nach Davos mit der Sendungsnummer RR592947074DE, und seit gestern schon gebe ich diese Nummer ein...und heute, so glaube ich erkennen zu können, ist mein Brief im Empfängerland angekommen.

Wie komme ich dazu, "einfach so" einem Präsidenten zu schreiben?

Liebe ZISCH-Kinder,
sehr geehrte Damen und Herren,
am 8. Februar 1999 hat Herr Professor Klaus Schwab einen Brief geschrieben, der mich bis heute ermutigt:

"Herzlichen Dank für die Bremer Schulkiste und Gratulation für Ihre Initiative. Falls wir wirklich in ein Zeitalter der nachhaltigen Entwicklungen eintreten wollen, ist die frühzeitige Einordnung von Kindern und Jugendlichen der Schlüsselfaktor. Nur mit einem neuen, frühzeitig erworbenen und allgemein verbreiteten Verantwortungsgefühl können wir die Grundlage für eine Zukunft schaffen, die die Bedürfnisse der Natur einbezieht."

Ich habe den Briefumschlag und den Brief aus Cologny mit großer Freude in MEINE SCHULE, Ausgabe 25 zum 4. April 1999, veröffentlicht.
Und vorgestern habe ich Herrn Professor Schwab geschrieben "Ihre These vom 8. Februar 1999 hat zur Erklärung des Bremer Schultisches auf der Allee der UN-Ziele als 'WORLD EDUCATION FORUM' ermutigt; Ihr Schreiben habe ich aufgenommen in die Sonderausgabe von UNSERE SCHULE zum 18. November 2017; ein Belegexemplar der Dokumentation GEMEINSAM IN BREMEN, GEMEINSAM IN EUROPA; GEMEINSAM AUF UNSEREM SCHULSCHIFF ERDE lege ich Ihnen an -.Vom Bremer Schultisch beim Roland aus schicke ich Ihnen zudem die WESER-KURIER Kinderzeitung vom 12. Januar 2018 und meine Veröffentlichungen "Retten mit Raketen" vom 17. Mai 2015 und "SCHULURANFANG" zum 8. August 2018.

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.
Bremer Aktion für Kinder (BAKI) seit 1986 *)
*) s. dazu auch https://www.buendnis-toleranz.de/node/166726 und/oder https://www.gemeinsam-in-bremen.de/zeitspenden/ang...
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.