Anzeige

Danke, Herr Bürgermeister Dr. Carsten Sieling, für die freundliche Beachtung der Idee "Bremer Friedensturm"!

Dr. Carsten Sieling, Bürgermeister und Präsident des Senats der Freien Hansestadt Bremen, mit dem Modell "Bremer Friedensturm" am 4. August 2018 in Bremen-Oberneuland

Gern folgte ich der freundlichen Einladung aus Bremen-Oberneuland und dankte für das m.E. wegweisende Vorhaben "Gartenstadt Vahr - größtes Denkmal Bremens" Herrn Dr. Sieling und umriss dem Bürgermeister und Senatspräsidenten meiner Heimatstadt den Vorschlag, auf den Job-Günter-Klink-Platz im Herzen der Bremer Gartenstadt Vahr den "Bremer Friedensturm" zur Werbung für den Erhalt der Schule, die unsere Welt zur Zukunft braucht, zu stellen.

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.
Bremer Aktion für Kinder (BAKI)
Unterstützer von BREMEN TUT WAS, EUROPA TUT WAS, ALLE WELT TUT WAS ZUM ERHALT DER ZUKUNFT - GEMEINSAM AUF DER ALLEE DER UN-ZIELE!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.