Anzeige

"Bremen will besser für sich werben" *)

EUROPA-BAKI
*) s. Bremer Tageszeitungen heute, Seite 17 und/oder GOOGLE: "Wahre Werbung"

In Bremen wurde die Idee von der "Zukunftsgemeinschaft Wirtschaft-Schule" (s. G.) geboren und Kindern weltweit verständlich mit der "Bremer Schulkiste" (s. G.) veranschaulicht - seit 1986 als "EUROPA-BAKI" (s. G.) und auch als "Roland der Bremer Schule".

Es liegt nahe, daran heute noch einmal zu erinnern: Bremen ist der erste Ort auf der Erde, an dem - schon Kindern verständlich - das "Schulwesen, das unsere Welt zur Zukunft braucht" einfach "Osli" genannt und als "Bremer Schulgeist mit Herz" öffentlich dargestellt wurde ab 1985 symbolisch (s. Foto), ab 1986 - nach dem Unglück in Tschernobyl begreifbar, aus Holz - als "BAKI" (Batteriesammelkiste), 1987 - auf dem Bremer Marktplatz -  bereits erkennbar als "Roland aus der Bremer Schule Osterholz" (s. G.: "Damals unterm Roland").
Dank der freundlichen Einbindung der Idee "Bremer Schulkisten basteln" in die Aktion "BREMEN RÄUMT AUF" (s. https://www.gemeinsam-in-bremen.de/zeitspenden/ang... ) bietet sich die EUROPA-BAKI im "Bremer Warenkorb auf dem Schultisch auf der Allee der UN-Ziele beim Roland" als ein weiteres "Bremer Zeichen der Vielfalt" zur weltweiten Werbung an.

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.
Bremer Aktion für Kinder (BAKI) seit 1986 *)
*) s. dazu https://www.buendnis-toleranz.de/node/166726
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.