Anzeige

Überblick: Fastnacht in Bremen 2020

Überblick: Fastnacht in Bremen 2020 - Faschingsumzüge machen Spaß! (Foto: Bild von skeeze auf Pixabay)

Bald ist es wieder so weit und auf den Straßen in Bremen wird die lebensfrohe Feierlaune verbreitet. Denn im Februar geht es wieder rund! Der Bremer Samba-Karneval findet wieder statt!

Vor der wochenlangen Fastenzeit sollte erneut die Sau rausgelassen werden. Bunte Masken, verrückte Kostüme und spektakuläre Umzüge müssen da einfach sein! Rein in die ausgefallensten Kostüme Schabernack treiben und die lustigen Tage feiern - den Fasching. Aber wann genau sind die Umzüge in Bremen? Hier gibt es alle Informationen zum Bremer-Karneval. Im Jahr 2020 wird erneut der 35. Bremer Karneval stattfinden und den puren Spaß auf die Straße bringen. Das Motto im Jahr 2020: ″Im Rausch der Liebe“ lässt wieder viel Spielraum und gestaltet den Karneval auf eine spannende weise. Am 14. und 15. Februar wird der Spaß nicht mehr von der Straße zu bekommen sein. Rund 100 Sambagruppen aus ganz Europa versammeln sich jährlich in Bremen um mit 40.000 Menschen den Bremer Karneval zu feiern.

Beginn des großen Umzugs ist am 14.02.2020 am Marktplatz Bremen um 12 Uhr und sollte nicht verpasst werden. Denn: der Wert wird hier nicht auf die Kamelle, sondern auf bunte Masken und ausgefallene Kostüme gelegt. Der eigentliche Auftakt der Karnevalszeit in Bremen ist jedoch der 11.11 um 12:12 Uhr. Was gibt es noch für tolle Karnevalsumzüge in Bremen? Was sollte man auf jeden Fall noch über den Samba-Karneval wissen? Schreibt es mir doch bitte in die Kommentare.

Mehr Informationen: Hier
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.