Anzeige

3-Fährentour an Saale und Elbe

Elbfähre Breitenhagen
Breitenhagen: Fähre | Eine Besonderheit an Saale und Elbe sind die Gierseilfähren. Sie überwinden die Flüsse ohne jede Motorkraft. Der Fährmann stellt die Halteseile der Fähre hierbei so, dass die Strömung des Flusses das Fahrzeug an das andere Ufer drückt.

Auf der hier vorgestellten Radtour werden auf einem Rundkurs die Gierfähren in Breitenhagen, Barby und Groß Rosenburg genutzt. Die Strecke ist ca. 25 km lang und führt durch die Auenlandschaft an der Saalemündung in die Elbe.

Ein Abstecher von Groß Rosenburg nach Calbe mit seinem Roland oder zum Wartenberg mit seinem weithin sichtbaren Bismarckturm lohnt sich ebenso. Hierzu nutzt man eine vierte Gierseilfähre zwischen Gottesgnaden und Calbe.

Alle Fähren verkehren täglich zwischen 7:00 Uhr Morgens bis 17:00 am späten Nachmittag, außer bei Hochwasser.

Viel Spaß auf dieser Tour.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.