Anzeige

Aligser Volleyballer fiebern den Deutschen Meisterschaften entgegen

Wann? 14.05.2011

Wo? Sporthalle, Breidenbach DE
Breidenbach: Sporthalle | Am 14. und 15. Mai finden die Deutschen Meisterschaften der weiblichen U14 in der Nähe von Wiesbaden in Taunusstein-Breidenbach statt. Unser Team, das sich als erste Mädchenmannschaft unseres Vereins überhaupt für eine DM qualifizieren konnte, fiebert diesem Spitzenereignis, das am Samstag, den 14. Mai um 9.00 Uhr offiziell eröffnet wird, nach nochmaliger guter und intensiver Vorbereitung erwartungsvoll entgegen.

Mit Trainern, Eltern und Fans - darunter auch Spieler der 1.Herren - werden sich am Freitag insgesamt nahezu 30 Personen auf den Weg zu diesem Saisonhiglight machen. Wenn auch bereits feststeht, dass die Mädchen in ihrer Altersklasse in diesem Jahr zu den besten 16 Mannschaften Deutschlands gehören, so sind nun natürlich alle gespannt, welche Platzierung sie in diesem Turnier erreichen können.

In der Vorrunde spielen die 16 Mannschaften in vier Gruppen jeweils jeder gegen jeden. Die vier Gruppenersten qualifizieren sich direkt für das Viertelfinale, die Gruppenzweiten und -dritten spielen überkreuz die restlichen vier Plätze des Viertelfinales aus. Die Verlierer aus diesen Überkreuzspielen spielen um die Plätze 9 - 12, die Grupppenvierten der Vorrunde spielen um die Plätze 13 - 16.

Zwar sind die Vorrundengegner mit dem SV Braunsbedra, dem VC Stuttgart und dem TSV Sonthofen bereits namentlich bekannt, doch ist deren Spielstärke nur schwer einzuschätzen. Leichte Gegner sind bei einer DM natürlich nicht mehr zu erwarten. So lautet das von Trainer Andreas Ahlborn ausgegebene Ziel zunächst einmal nur, die Vorrunde nicht als Letzter zu beenden, um zu schauen, was dann noch möglich ist. Ein toller Erfolg wäre es, wenn am Ende sogar eine Platzierung unter den ersten acht Teams erreicht würde.

Die Mädchen werden auf jeden Fall alles daran setzen, die SFA gut zu vertreten, und können sich bei ihren Spielen auf lautstarke Unterstützung durch Eltern und Fans verlassen. Daumen drücken von allen, die am Wochenende nicht live dabei sein können, ist ausdrücklich erwünscht!

Immer aktuelle Informationen über die Spielergebnisse und den Turnierverlauf sowie Fotos werden auf der Homepage des Veranstalters http://www.dm-u14.de veröffentlicht.

Nicht nur die U14-Mädchen der SFA fahren am kommenden Wochenende zur Deutschen Meisterschaft, sondern auch bei der DM der männlichen U18 sind drei unserer Nachwuchsspieler dabei.

Steffen Barklage (1.Herren), Hendrik Ahlborn und Leonard Pitts (beide 2.Herren) sind mit Jugendspielrecht beim USC Braunschweig im dortigen U18 Team aktiv, das sich ebenfalls als Nordwestdeutscher Meister für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert hat. Diese findet am 14./15.Mai in Bad Tölz statt.

Wir gratulieren unseren Jungs zur Qualifikation und wünschen ihnen und ihrem Team viel Erfolg bei der DM! Nähere Informationen zu dieser Meisterschaft sind auf der Homepage des Veranstalters unter http://www.dm-volleyball-u18m-2011.webs.com zu finden
0
1 Kommentar
102
Sabine Rösler aus Lehrte | 29.05.2011 | 00:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.