Anzeige

Alter Wein in neuen Schläuchen oder auch Kamerarestauration

Breidenbach: breidenbach | Analoge Fotoapparate bekommt man in der Bucht hinterher geworfen.
Früher waren das mal Schätze. Doch die digitale Technik hat ihnen den Wert genommen. Aber auch die analoge Fotografie hat ihre Reize.
Nicht selten sind die Kameras mehrere Jahrzente alt und auf Dachböden gammelten sie so dahin. Ausgelaufene Batterien, Spröde Belederung, Verharzungen und zerbröselte Lichtdichtungen sind dann vorhanden und die Kamera ein Fall für die Tonne oder man nimmt sich etwas Zeit, Isopropylalkohol, viele, viele Wattestäbchen und fängt an zu fummeln.
3
3
4
2
2
3
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
10.932
Wolfgang Wirtz aus Duisburg | 07.08.2019 | 18:02  
74.156
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 07.08.2019 | 18:04  
4.645
Ulrich Schuppe aus Breidenbach | 07.08.2019 | 20:11  
351
Marlis Trapitz aus Düsseldorf | 11.08.2019 | 08:15  
4.645
Ulrich Schuppe aus Breidenbach | 11.08.2019 | 10:13  
351
Marlis Trapitz aus Düsseldorf | 11.08.2019 | 14:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.