Anzeige

Der kleine Badeweiher . . .

Es ist ja nicht so tief
. . . bringt den Tieren eine willkommene Abkühlung bei der unbarmherzigen Hitze in diesem Sommer.

Anno dazumal - als die Wasserbeschaffenheit von der Behörde noch nicht so intensiv geprüft wurde - hatte fast jeder kleinere Ort seinen eigenen, wenn auch kleinen Badeweiher, wo vor allem die Schulkinder das Schwimmen lernen
konnten.

Auch im Hinterland sind diese Zeiten vorbei, nachdem auf Hygiene allergrößten Wert gelegt wird.

Aber heute können "kleine Badeweiher" oder auch Vogeltränken in den Gärten den großen Durst bei der unerträglichen Hitze löschen und durch Baden im Wasser eine willkommene Abkühlung für unsere Vögel bieten.

Es gibt einige Möglichkeiten für unsere "gefiederten Freunde" der ungeheueren Hitze in diesem Sommer zu entgehen durch Aufsuchen von schattigen Plätzchen oder Ruhen unter dichtem Laubwerk, aber damit kann der Durst nicht gelöscht werden.

Es ist wie bei uns Menschen - wir sollen bei der Hitze sehr viel trinken um uns wohl zu fühlen und bei den Vögeln muß zur nächsten Wasserstelle, oft bis zum nächsten Bach ein weiter Flug eingeplant werden.

Interessant war die Beobachtung der Aktivitäten an der neu aufgestellten Vogeltränke im Hausgarten.

Zunächst wurde dieselbe nur vorsichtig beobachtet, aber dann flogen einige Neugierige auf den Rand des Beckens und betrachteten sich ganz erstaunt im Wasserspiegel und dann wurden bald die ersten Schlückchen Wasser probiert.

Obwohl es sich bei den Besuchern um Geschwister handelte (3 Schwestern und 1 Bruder), entstand aber bald ein Kampf um dieses Territorium und erst nach einem kühlenden Bad wurde von allen Kontrahenten ein Kompromiss geschlossen - dann durften sich alle abwechselnd baden.

Die Badezeit in den folgenden Tagen wurde von den Vögeln gut eingehalten und lag häufig vormittags in der Zeit von 9. 00 - 10. 00 Uhr.

Es fragt sich nur, wie lange noch, denn bald geht der Zug nach Süden.



Gruß an alle Naturfreunde !
9
14
1 10
10
1 11
10
12
9
11
11
10
9
2 12
2 12
10
1 8
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
14.140
Rashia Narih aus Langenhagen | 30.07.2013 | 10:55  
64.290
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 30.07.2013 | 12:09  
32.060
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 30.07.2013 | 15:15  
22.328
Katja W. aus Langenhagen | 30.07.2013 | 15:24  
32.060
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 30.07.2013 | 15:40  
13.035
Heidi K. aus Schongau | 30.07.2013 | 18:07  
29.849
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 30.07.2013 | 21:41  
15.134
Sandra Biegler aus Meitingen | 30.07.2013 | 21:50  
9.462
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 31.07.2013 | 20:22  
9.796
Harry Clemens aus Breidenbach | 03.08.2013 | 10:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.