Anzeige

Geocaching, Fahrradtour, Kletterwald, Mathematikum und Optikparcours im Angebot: Herbstferienaktionen für Jugendliche mit CVJM-Kreissekretär Christian Pohl

Mit GPS-Geräten starten die Teilnehmer der CVJM-Herbstferienaktion am Montag zum Geocachen.
Breidenbach: CVJM-Freizeitheim | Hinterland. Für alle Jugendlichen ab 13 Jahren gibt es in der ersten Ferienwoche vom 11. bis 15. Oktober täglich ein besonderes Angebot des CVJM-Kreisverbandes Biedenkopf.
CVJM-Kreissekretär Christian Pohl lädt Jugendliche aus allen Orten der Region dazu ein, jeden Tag etwas neues zu erleben. Dabei kann man an einem, mehreren Tagen oder gleich die ganze Woche teilnehmen. Geocaching, Fahrradtour, Kletterwald, Mathematikum und Optikparcours stehen in der ersten Woche der Herbstferien auf dem Plan.
Start ist jeden Tag um 10 Uhr. Das Ende ist abhängig von der Aktion. Pauschal sollte man fünf Stunden einplanen. Ausgangs– und Endpunkt ist das CVJM Freizeitheim in Neuer Weg 11, 35236 Breidenbach-Niederdieten.
Im einzelnen: Montag, 11.10.: Geocaching
Am ersten Tag der Herbstferienaktion geht es gemeinsam auf Schatzsuche. Früher benutzte man dazu Karte und Kompass, heute wird mit Hilfe eines GPS-Gerätes gesucht.
Damit es eine erfolgreiche Jagd nach Schätzen wird, ist es wichtig sich entsprechend wetterfest zu kleiden.
Dienstag, 12.10.: Fahrradtour
Die schöne Natur vor unserer Haustür wollen Christian Pohl und die Teilnehmer nutzen und auf den Radwegen der Gegend unterwegs sein, um das Lahn-Dill-Bergland zu erleben und zu genießen. Wichtig für diesen Tag sind ein funktionstüchtiges Fahrrad, ein passender Fahrradhelm, entsprechende Kleidung und Verpflegung.
Mittwoch, 13.10.: Kletterwald (Wetzlar):
Wer seine körperlichen Grenzen erfahren und vielleicht auch über sich hinauswachsen möchte, ist herzlich eingeladen mit nach Wetzlar zu fahren.
Donnerstag, 14.10. Mathematikum (Gießen):
Dies ist die Chance die Geheimnisse der Mathematik einmal von einer ganz anderen Seite kennen zu lernen und selbst auszuprobieren. Manchmal bedarf es einfach einer optischen Veranschaulichung um Mathe zu verstehen.
Freitag, 15.10. Optikparcours (Wetzlar)
Am letzten Tag der Herbstferienaktion verschlägt es die Teilnehmer noch einmal nach Wetzlar. Dort geht es ganz praktisch darum, optische Möglichkeiten zu entdecken und zu erfahren. Es wird eine spannende Zeit beim Erkunden der zahlreichen Stationen.
Während einige Aktionen kostenfrei sind, entstehen für andere geringe Kosten (Eintritt und Transfer). Diese sind für die einzelnen Aktionen abhängig von der Gesamtteilnehmerzahl. Außerdem ist bei unter 18 jährigen generell die Einverständniserklärungen eines Erziehungsberechtigten notwendig.
Nähere Informationen gibt es beim CVJM Kreisverband Biedenkopf, Kreissekretär Christian Pohl, Telefon: 0171 1772037 oder 06465 925996, E-Mail: christian.r.pohl@googlemail.com, Neuer Weg 11, 35236 Breidenbach-Niederdieten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.