Anzeige

Eintracht Braunschweig leiht Chengdong Zhang aus

Eintracht Braunschweig wurde kurz vor dem 31. August noch einmal auf dem Transfermarkt tätig und leiht mit Chengdong Zhang einen Stürmer für diese Saison aus.

Chengong Zhang wurde vom portugiesischen Klub CD Mavra ausgeliehen. Der 23-Jährige wird 2012/2013 den Sturm der Eintracht verstärken. Er wird die Rückennummer 20 tragen. Sein Vertrag läuft am 30. Juni 2013 aus. Zhang ist chinesischer Nationalspieler und spielte zuletzt für den SC Beira Mar, einen Erstligisten aus Portugal. In 27 Spielen traf er sechs Mal. Zuvor stand er in 17 Partien für União Leiria auf dem Platz und traf zwei Mal. Eintracht Braunschweigs sportlicher Leiter, Marc Arnold, freut sich auf der offiziellen Webseite des Vereins über den Neuzugang: „Mit Chengdong Zhang haben wir einen sehr interessanten Spieler gefunden, der variabel ist und unseren Offensivbereich bereichern wird.“

Die Pressekonferenz zur Verpflichtung Zhangs:



Fussball
Bild: Rainer Sturm/pixelio.de


Weitere aktuelle Transfer-Meldungen finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.