Anzeige

Jetzt für Deutschlands schönstes Pferd abstimmen

Galdina ist ein Teilnehmer am Wettbewerb „Top Horse of the Year by FN“ Bildnachweis Antje Liebe

Ein Modelcontest ist an sich nichts Ungewöhnliches mehr, aber in diesem Fall handelt es sich um vierbeinige Models: Im Wettbewerb „Top Horse of the Year by FN“ geht es um Deutschlands schönstes Pony oder Pferd. Eine Teilnehmerin im Online-Wettbewerb, dessen Finale während der Messe „Pferd & Jagd“ am 7. Dezember 2013 in Hannover ausgetragen wird, ist die Stute „Galdina“ von Antje Liebe aus Braunschweig.

Braunschweig, 6. September 2013 - Bereits zum dritten Mal in Folge sucht die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) mit der „Initiative Vorreiter Deutschland“ im Wettbewerb „Top Horse of the Year by FN“ Deutschlands schönstes Pferd. Besitzer, Reitbeteiligungen und Reitschüler waren aufgerufen am Wettbewerb teilzunehmen, dabei standen bisher fast 3.500 Pferde bei dem Online-Wettbewerb zur Wahl. Die Anforderungen sind sehr einfach: allein die Schönheit und die Ausstrahlung des Pferdes zählen, Alter oder Rasse sind nicht ausschlaggebend.

Wie bei „richtigen“ Models auch, wurde für „Galdina“ eine Sedcard angelegt und hochgeladen – zu sehen unter http://galdina.antjeliebe.de. Jetzt kommt es darauf an, möglichst viele Stimmen für „Galdina“ bis Ende September zu gewinnen, um ins Halbfinale einzuziehen. Wer seine Stimme abgeben möchte, erhält nach vorheriger kostenloser Registrierung unter Angabe der Mobilfunknummer drei SMS-Abstimmcodes, die dann beliebig verteilt werden können. Alle die sich am Online-Voting beteiligen, können verschiedene Preise gewinnen. Der Gewinner des Wettbewerbs „Top Horse of the Year by FN“ erhält ein exklusives Fotoshooting mit seinem Pferd bei einem Topfotografen.

Weitere Informationen unter www.tophorseoftheyear.de

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.