Anzeige

Über sieben Brücken musst Du gehn…

Doppelbrücke im Schlosspark Oranienbaum - nur für Geübte?
Oranienbaum-Wörlitz: Park Oranienbaum | Aber wenigstens über eine Brücke, denn anders gelangt man nicht hin, zur Insel mit dem

Chinesischen Haus im englisch-chinesischen Garten des Schlossgarten Oranienbaum

Das Chinesische Haus gehört mit der Pagode und mehreren Bogenbrücken im barocken Inselgarten zu dem einzigen, heute noch weitgehend erhaltenen Englisch-chinesischen Garten des 18. Jahrhunderts.
Schade, dass ich am 08. Juni 2017 die Sonderführung: „Das Chinesische Haus in Oranienbaum - Ein Sinn-bild für Toleranz“ verpasst habe. Aber eine kleine Chance hab ich noch.
Das Chinesische Haus in Oranienbaum kann in diesem Jahr noch an folgenden Terminen von 11 bis 16 Uhr besichtigt werden: 12. August und 10. September. Dann kann ich auch das neueste Ausstellungsstück, die Nickfigur einer alten Chinesin, sehen.
Quelle: http://www.mz-web.de/26877284
Auch soll es bis zum 3. Oktober, jeweils samstags 11.00 Uhr, eine geführte Besichtigung geben (Treffpunkt GartenreichLaden) geben.
Schade, dass wegen defekter und fehlender Bretter die Doppelbrücke gesperrt ist, doch nur über sie wäre eine nahtlose Umrundung der Insel möglich
1
1
1
1
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
63.399
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 06.07.2017 | 13:53  
7.037
Lothar Wobst aus Wolfen | 06.07.2017 | 19:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.