Potsdam: Natur

1 Bild

Blühende Bäume 6

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 08.04.2017 | 111 mal gelesen

Potsdam: Breite Straße | Schnappschuss

3 Bilder

Unsere "Kartoffel" 11

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 06.04.2017 | 96 mal gelesen

Potsdam: Kutschstall | Unsere Erde ist in ihrer Form einer Kugel nur ähnlich. 1. Der Äquatorumfang ist durch die Zentrifugalkraft der Rotation mit 40.075 km um 67 km bzw. um 0,17 % größer als der Polumfang mit 40.008 km; die Erde ist besser durch ein Rotationsellipsoid als durch eine Kugel charakterisiert. Die Abplattung an den Polen beträgt 21 km. 2. Noch genauer vermessen, hat die Erde Ähnlichkeit mit einer Kartoffel (Geoid) wegen der...

1 Bild

Ein Schwan im Schilf 7

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 05.04.2017 | 82 mal gelesen

Potsdam: Park Sanssouci | Schnappschuss

2 Bilder

Der Frühling naht... 10

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 25.02.2017 | 139 mal gelesen

Potsdam: Park Sanssouci | 'Wer Frühling erleben will, muss den Winter erdulden.' (Stefan Fleischer) Ihn hat Margit vor kurzem in der Bildunterschrift zitiert; http://www.myheimat.de/korbach/natur/bald-ist-es-wieder-soweit-winterende-und-fruehlingsanfang-2017-d2794363.html

3 Bilder

Winterliche Havel 12

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 05.02.2017 | 158 mal gelesen

Potsdam: Glienicker Brücke | In Ufernähe begann die Havel zuzufrieren...

6 Bilder

Der Botanische Garten verwandelt sich in eine Märchenlandschaft 14

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Berlin | am 07.01.2017 | 148 mal gelesen

Berlin: Unter den Eichen | Bei klirrender Kälte lockt der Botanische Garten Berlin sogar Potsdamer zu einem Besuch; denn 'Bäume, Büsche und Gebäude erstrahlen in allen Farben. Lichterketten und 3D-Figuren erschaffen eine tolle Atmosphäre beim abendlichen Spaziergang durch den Park. Das kommt an beim Publikum, deswegen wurde der „Christmas Garden“ auch bis zum 8. Januar...

1 Bild

Feinstaub, Lärm und Müll 50

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 29.12.2016 | 369 mal gelesen

In vielen Orten und Städten ist die Feinstaubbelastung an keinem Tag so hoch wie am ersten Tag im Neuen Jahr. Das berichtet das Umweltbundesamt. Silvesterraketen und Feuerwerk produzieren dicke Luft, Lärm und Müll. "Zwischen 100 und 200 Millionen Euro jagen die Deutschen zum Jahreswechsel in die Luft. Dabei werden rund 4.000 Tonnen Feinstaub (PM10) frei gesetzt, diese Menge entspricht in etwa 15 Prozent der jährlich im...

1 Bild

Morgen nacht ist wieder Vollmond! 7

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 12.12.2016 | 91 mal gelesen

Schnappschuss

9 Bilder

Burg Lenzen 6

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Lenzen (Elbe) | am 08.10.2016 | 166 mal gelesen

Lenzen (Elbe): Burgstraße | Das Land Brandenburg grenzt im Südwesten nur wenige km bei Mühlberg an die Elbe, und im Nordwesten ist sie der Grenzfluss zu Sachsen-Anhalt und Niedersachsen. Im äußersten nordwestlichen Zipfel liegt Lenzen. Überaus reizvolle Elberadwege führen dorthin (Bild 2 bis 4). Lenzen "wird überragt von der slawisch-deutschen Burg mit ihrem Bergfried aus dem 14. Jahrhundert. Das Gebiet um Lenzen war wegen seiner nahen Lage zur...

2 Bilder

Schloss Gartow - Schloss mit Storchennest 3

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Gartow | am 28.09.2016 | 129 mal gelesen

Gartow: Schloss | In den vergangenen Jahren gab es zwischen zwei und vier Jungstörche; da sah es ungefähr wie auf dem zweiten Bild aus...

1 Bild

Spinne schätzt Fahrzeughalter 12

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 13.09.2016 | 116 mal gelesen

Schnappschuss

10 Bilder

Ein riesiges Industriedenkmal - der liegende Eiffelturm 8

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Betten | am 10.09.2016 | 210 mal gelesen

Lichterfeld-Schacksdorf: Bergheider Straße | Kohleförderung und -verbrennung war ein wichtiger Baustein in der Industrialisierung - eine notwendige Phase der Modernisierung (Fuller, s. u.). Nun aber gibt es bessere Art der Stromerzeugung (Bild 8) und nun soll und muss die Kohle im Boden bleiben - aus folgenden Gründen: Der wichtigste: Kohle bildet beim Verbrennen Kohlendioxid; dies ist die Hauptursache für die globale Klimaerwärmung. Für die Kohleförderung mussten...

1 Bild

Nagetiere in Potsdam 21

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 06.09.2016 | 150 mal gelesen

Potsdam: Schlaatzweg | Wildtiere wie Waschbären kommen vor allem in nordhessischen Wäldern und Siedlungen vor, Füchse und Wildschweine sogar in Berlin. "Und so ringen in Grunewald die Menschen und die Wildschweine um die Hoheit über die Gärten..." http://www.tagesspiegel.de/berlin/serie-auf-der-faehrte-1-stadtplanung-fuer-berlins-wilde-tiere/12086822.html Biber gibt es in Potsdam. 'Der Biber ist das größte einheimische Nagetier. Bundesweit gibt...

3 Bilder

Potsdam - unter den Eichen 2

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 24.08.2016 | 103 mal gelesen

Potsdam: Jägerallee | In Potsdam stehen sehr viele Eichen, aber auch sehr seltene Straßenbäume. Auf dem Gehweg der Jägeralle, die vom Jägertor, von der Innenstadt nach Norden führt, gibt es eine Eiche in einem artgerechten Bio-Pflanzkübel. :-) Für mich steht die Schönste in der Schiffbauergasse (3. Bild) Dem Namen "Potsdam" wird diese Bedeutung zugeschrieben: "Der Name leitet sich möglicherweise von den slawischen Wörtern ‚pod‘ (bei) und...

9 Bilder

Seltene Straßenbäume - Zweiter Teil - für Manfred! 5

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Fahrland | am 04.07.2016 | 100 mal gelesen

Potsdam: Am Wiesenrand | In den letzten 14 Tagen hat sich an den gezeigten Straßenbäumen etwas verändert. Zum Vergleich sind die Bilder vom ersten Beitrag vom 20. 6. vorangestellt. Selbstverständlich gilt immer noch: Straßenbäume werden belastet besonders: durch vergleichsweise weniger Niederschlagswasser und durch Schadstoffeintrag durch Autoverkehr und Streusalz im Winter. Demgegenüber gibt es Bäume auch in der Stadt, hier im...

3 Bilder

Seltene Straßenbäume 7

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Fahrland | am 20.06.2016 | 155 mal gelesen

Potsdam: Am Wiesenrand | Straßenbäume werden belastet besonders: durch vergleichsweise weniger Niederschlagswasser und durch Schadstoffeintrag durch Autoverkehr und Streusalz im Winter. Demgegenüber gibt es Bäume auch in der Stadt, hier im Künstlerviertel am Neuen Theater, die weitgehend unbelastet wachsen können (Bild 3).

1 Bild

Homöopathie für Pflanzen - erster Gehversuch und Vortrag von Christiane Maute

Christian Narkus
Christian Narkus | Potsdam | am 15.06.2016 | 26 mal gelesen

Die Gärtner unter euch kennen das bestimmt: zu viel Regen und Frühling und die Pfirsichbäume bekommen die KräuseIkrankheit. In diesem Jahr wahr es besonders heftig und selbst unser stärkster, aus Kern vor Ort gezogener Pfirsichbaum zeigte erstmals Symptome. Quasi völlig fertig war bis Ende Mai der Tellerpfirsich, den es seit Anfang an mehr als die anderen erwischt. Meist brauche ich mir dank meiner Mischkulturen kaum...

2 Bilder

Süße Tierchen 9

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 31.05.2016 | 127 mal gelesen

Welches ist das Süßere? Katz und Maus ...

7 Bilder

Tag der Wissenschaften in Potsdam 6

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 23.05.2016 | 85 mal gelesen

Potsdam: Marlene-Dietrich-Allee | Am Sonnabend wurde bereits zum dritten Mal der Potsdamer Tag der Wissenschaften veranstaltet. Potsdam ist nicht nur die Stadt der Schlösser und Gärten, sondern auch der Wissenschaft. "Mehr als 10.000 der 164.000 Potsdamer arbeiten in den wissenschaftlichen Einrichtungen der brandenburgischen Landeshauptstadt. In keiner anderen Stadt Deutschlands gibt es pro Kopf der Bevölkerung mehr Wissenschaftler als in...

4 Bilder

Türme in Potsdamj West 1

Hans-Dieter Behrendt
Hans-Dieter Behrendt | Potsdam | am 15.05.2016 | 62 mal gelesen

Abschussrampe in Potsdam-West ? Seit einiger Zeit beobachte ich von meinem Balkon in der Potsdamer Fichtestraße mit Blick in Richtung der Havel, ein für mich völlig neues Bauwerk. Es war vorher nicht da. Auch riesiger Kran drehte täglich seine Runde, Abends war er dann nicht mehr da. Die Blickrichtung ging zum Hotel arcona am Havelufer, Zugang von der Zeppelinstraße. Eine Ortsbesichtigung ergab, dass es sich nicht um...

6 Bilder

Blumen und Blüten im Park Sanssouci 5

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 24.04.2016 | 148 mal gelesen

Potsdam: Park Sanssouci | Der Park Sanssouci ist fast 3 qkm groß und hat auch ausgedehnte Wiesenflächen. Vor 4 Wochen waren blühende Krokusse zu sehen (Bild 1), jetzt Schlüsselblumen, Osterglocken, Wiesenschaumkraut und manches andere...

5 Bilder

Momperbau II

Hans-Dieter Behrendt
Hans-Dieter Behrendt | Potsdam | am 25.03.2016 | 41 mal gelesen

Momperbau / Zeppelinstraße in Potsdam Teil / II Im Westen geht es oft nicht so schnell. Ich bin nun gespannt, ob, wie und wann es hier weiter geht. Die Anfänge sind zumindest gemacht. Lassen wir uns überraschen.

1 Bild

Sommer ohne Sommerzeitumstellung! 42

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 23.03.2016 | 221 mal gelesen

Am Sonntag früh werden wieder die Uhren eine Stunde vorgestellt. Seit 1980 wird im Frühjahr auf Sommerzeit umgestellt, seit 1996 sogar für 7 Monate bis zum letzten Sonntag im Oktober, zuvor nur bis zum letzten Sonntag im September. Von den Gründen, weshalb die Sommerzeit überhaupt eingeführt wurde, spricht keiner mehr: Wertvolle Energie sollte eingespart werden. Das Gegenteil ist der Fall: Durch die kalten Morgenstunden in...

1 Bild

Atomkraft? Nein danke 38

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 11.03.2016 | 225 mal gelesen

Potsdam: Brandenburger Straße | Heute vor 5 Jahren begann in Fukushima die Atomkatastrophe und vor knapp 30 Jahren im Kernkraftwerk Tschernobyl der erste GAU. Greenpeace hielt eine Mahnwache auf dem Vorplatz des Brandenburger Tores. "Sie wollen daran erinnern, dass ein Super-GAU auch jetzt noch passieren kann und fordern den Atomausstieg. Nicht zuletzt vor dem Hintergrund, das Japan laut Greenpeace gegen den Widerstand der Bürger wieder einen Reaktor...

1 Bild

Silizium - häufig, nützlich und schön! 6

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 16.02.2016 | 103 mal gelesen

Silizium (lat. silex für Kieselstein, der aus Siliziumdioxid besteht) wurde als Element 1824 von dem schwedischen Mediziner und Chemiker Jöns Jakob Berzelius entdeckt. Es hat die Ordnungszahl 14 und steht im Vergleich zu Uran mit der Ordnungszahl 92 weit oben im Periodensystem der Elemente. Es ist ein Halbmetall, das heißt, dass es sowohl die Eigenschaften von Nichtmetallen wie auch von Metallen, bespielsweise den...