Kurtschlag: Kultur

1 Bild

Mit Glatze kann man nicht Locken locken

Petra Elsner
Petra Elsner | Kurtschlag | am 10.07.2013 | 117 mal gelesen

In einen fiktiven Schüler-Meister-Diskurs entführt uns der Autor Klaus G. Lonvitz mit seinem Bändchen „Mit Glatze kann man nicht Locken locken“. Der Spielort – eine Wortschneiderei. Was das für eine sondersame Zunft ist, verrät der Wortfinder gleich am Anfang: „Beim Wortschneider heißt es, er macht Anagramme. Das sind Wortumbildungen, die durch Buchstaben- oder Silbenversetzung entstehen, wobei aber keine Buchstaben oder...

1 Bild

Der Norden im Wolkengrau

Petra Elsner
Petra Elsner | Kurtschlag | am 10.07.2013 | 75 mal gelesen

Der Sommer war Herbst und der Herbst Winter. Das Licht versteckte sich. Schmerzhafter Entzug. Ersatzweise: Suche nach innerer Sonne. Plötzlich überall GELB. Aus ihm wuchsen geträumte Lichtblicke gegen das GRAU. Denn die Farbe GELB kommt dem Licht am nächsten. (Petra Elsner, www.atelier-elsner.de)

2 Bilder

Sprache und mundartliche Literatur der Uckermark

Petra Elsner
Petra Elsner | Kurtschlag | am 03.07.2013 | 166 mal gelesen

91 Jahre ist heute der Mann, der der Uckermark kurz vor der Jahrtausendwende zwei Sprachschätze schenkte, die ihn für immer mit der regionalen Kultur verbinden werden. Dr. Eberhard Krienke, der ehemalige Gymnasiallehrer, ist einer der bedeutendsten Bewahrer der plattdeutschen Sprache. Mit „Uns Uckermark“ hat er 1996 eine territoriale Sprachgeschichte des Plattdeutschen in der Uckermark vorgelegt. Der Prenzlauer hat indem...

1 Bild

Die Schamanin

Petra Elsner
Petra Elsner | Prenzlau | am 02.07.2013 | 308 mal gelesen

Prenzlau: Dominkanerkloster Prenzlau | Ja, es gibt Schamaninnen unter den Künstlerinnen. Wenn Katharina Stoll malt, tanzt sie zugleich. Kreisend um das entstehende Bild, formt sie es von allen Himmelsrichtungen aus. Die Bewegung übersetzt sich im Pinselstrich. Der entfaltet sich auf dem nassen Papier. So entstehen ihre fließenden Gestalten – mal Naturwesen, mal schwimmende Form. Das entstandene Bild – ein unbewusster Seelenspiegel. Seit die Malerin im...

1 Bild

Duftes Sommerfest

Petra Elsner
Petra Elsner | Kurtschlag | am 19.06.2013 | 146 mal gelesen

Kurtschlag. Wenn die Wiesen am Döllnfließ duften und blühen, steigt das alljährliche Sommerfest in Kurtschlag. Am Sonnabend, dem 22. Juni, ist es wieder soweit. Zum großen Kaffeetrinken und buntem Programm der Vereine rufen die Kurtschlager Trommler die Bewohner und ihre Gäste zum Festplatz an der Rübengasse. Um 15 Uhr beginnen das klassische Kaffeetrinken und um 15.30 Uhr das Unterhaltungsprogramm. Diesmal hat der...

1 Bild

Magische Zeichen

Petra Elsner
Petra Elsner | Kurtschlag | am 23.05.2013 | 122 mal gelesen

Einen Sommer lang präsentiert der Angermüder Kulturvereins e.V. in seiner Kunstgalerie einen Schaffensausschnitt der Berlin-Brandenburgischen Malerin Petra Elsner. Die Ausstellung nennt sich „Magische Zeichen“ und zeigt eine Auswahl ganz neuer Elsner-Arbeiten und jene, die sie kurz nach ihrem Umzug in die Schorfheide schuf. In dieser Zusammenschau wird der künstlerische Wandel in ihrer freien Malerei sichtbar. Aber auch die...

1 Bild

OFFENE ATELIERS

Petra Elsner
Petra Elsner | Zehdenick | am 06.04.2013 | 204 mal gelesen

Zehdenick: Atelier an der Schorfheide | Am ersten Maiwochenende 2013 finden wieder in ganz Brandenburg die Tage der offenen Ateliers statt. An beiden Tagen, jeweils von 11 bis 18 Uhr, ist auch das Atelier an der Schorfheide mit von der Partie. Im Zeichenatelier sind kleinformatige Spachtelarbeiten, Illustrationen, gestaltete Texte und Bücher zu entdecken. Gemälde können im Bilderspeicher unter dem Dach und bei trockenem Wetter auch im Hof betrachtet werden. Am 4....

3 Bilder

Das kleine Rabenbuch ist da

Petra Elsner
Petra Elsner | Zehdenick | am 31.03.2013 | 173 mal gelesen

Zehdenick: Atelier an der Schorfheide | Pünktlich zum Osterfest, hatte ich es endlich - das Minibüchlein für kindliche Besucher ab 3 Jahren erfunden. DAS KLEINE RABENBUCH. 80 Stück, handgebaut, liegen nun bei mir und warten auf Ausflugswetter. Aber wir haben 20 cm Schnee. Na ja, wird schon. Ich musste früher immer NEIN sagen, wenn mich Atelierbesucher fragten, ob ich nicht was für ganz kleine Menschen hätte? Jetzt habe ich ... Und hier eine meiner vier kleinen...

1 Bild

Die unglaubliche Geschichte einer Baumseele neu aufgelegt

Petra Elsner
Petra Elsner | Zehdenick | am 23.03.2013 | 138 mal gelesen

Zehdenick: Atelier an der Schorfheide | Einige Zeit war das Großstadtmärchen "Wallos seltsame Reise" vergriffen, aber nun ist das Buch wieder zu haben. „Wallos seltsame Reise“, die kleine Geschichte, in der der Junge Ken in einer Höhle eine seltsame Gestalt entdeckt und mit ihr ein spannendes Abenteuer erlebt, hat soeben seine 2. Auflage erfahren. Die Autorin und Illustratorin Petra Elsner erzählt uns darin von einer wundersamen Verwandlung: Ein Parkbrand macht...

1 Bild

Manuskriptlesung im Mittelpunkt der Erde

Petra Elsner
Petra Elsner | Zehdenick | am 21.03.2013 | 181 mal gelesen

Zehdenick: Mittelpunkt der Erde | Der Kurtschlager Kulturverein lädt am Mittwoch, 3. April, 19 Uhr, in die Gaststätte "Mittelpunkt der Erde" zu einer Lesung ein. Petra Elsner wird dort aus ihrer jüngsten Winterarbeit, der Fantasy-Geschichte „Der Schatz der Baumriesen“, ein Stündchen vorlesen. Die Arbeit ist noch auf Verlagssuche und wird hier erstmalig vorgetragen. Die Autorenlesung ist öffentlich, der Eintritt ist frei.

1 Bild

Waldfantasie

Petra Elsner
Petra Elsner | Zehdenick | am 05.02.2013 | 468 mal gelesen

Zehdenick: Elsner | Eine neue Vogelfantasie von Siegfried Haase, die man durchaus auch "Flatternde Forke" nennen könnte, steht neuerdings in der Schorfheide. Die witzige Skulptur hat das Döllner Urgestein wieder einmal der geneigten Öffentlichkeit spendiert. Im Zauberwald zwischen Kurtschlag und Klein Dölln kann der Spaziergänger sie neben all den anderen heiteren Gestalten betrachten und sich an dem herzhalfen Mutterwitz des Künstlers...

1 Bild

Der Zeremonienmeister

Petra Elsner
Petra Elsner | Zehdenick | am 05.02.2013 | 209 mal gelesen

Zehdenick: Elsner | Schatz- und Sinnsucher sollte ein Museums-Chef schon sein, aber Degen- und Schwertkämpfer nicht zwingend. Nur für Bernau war und ist dieses Zusammenspiel eine besondere Fügung. Und so beherbergt die Stadt im Steintor nicht nur das weltweit einzigartige „Hussitenmuseum“, sondern auch diesen unikaten Zeremonienmeister dazu: Bernd Eccariuns (58). Gesichter der Hussiten vorstellen, war und ist sein Plan. Naturgemäß ist ein...

2 Bilder

Der Glücksschmied

Petra Elsner
Petra Elsner | Zehdenick | am 04.02.2013 | 514 mal gelesen

Zehdenick: Elsner | Wenn man durch den verwunschen-schönen Garten von Edeltraut und Uwe Thamm spaziert, sieht man es schon: Hier wirkt der Schmied des Glücks. Er hat Mobile in den Wind gestellt, die ihm ein Lied ablauschen oder Töne schöpfen. Dort zeigt eine Sonnenuhr die schönsten Stunden des Jahres an, allenthalben skurrile Tiergestalten. Das Grün auf Mutter Erde windet sich schöpferisch bis hinunter zur Havel und formt sich zu immer neuen...

3 Bilder

Von den Scherben, die eine Welt bedeuten

Petra Elsner
Petra Elsner | Zehdenick | am 02.02.2013 | 917 mal gelesen

Zehdenick: Elsner | Einmal Profi, immer Profi. Sie sind es beide bis in die letzten Haarspitzen, auch im Älterwerden. Unterwegs gereift, ist es profundes Wissen und die Routine, die immer wieder neu den Drang nach Perfektion aufruft. Christel und Wolfgang Titze-Manigk waren als junge Menschen Vollblutjournalisten, später Chefredakteure. Nach der Wende gründeten die Zwei eine Agentur und entwickelten aus ihren Erfahrungen heraus Werbekonzepte für...

1 Bild

Der Stein-Scout

Petra Elsner
Petra Elsner | Zehdenick | am 25.01.2013 | 403 mal gelesen

Zehdenick: Elsner | Wenn diese Steine reden könnten, dann würden sie gewiss von Wilddieben und gemeuchelten Förstern munkeln, vom seltsamen Jagdglück von Wilhelm II. oder anderer Größen plaudern und vielleicht auch von einem, der erst als Rentner in die Heide kam, um endlich seinen Traum zu leben: Naturbobachtungen in der Schorfheide. Das Klaus-Hermann Mewes dabei auf die Spur der Steine kam, war dann eigentlich nur eine Frage der Zeit. Denn...

1 Bild

Mein Logo für Zehdenick

Petra Elsner
Petra Elsner | Zehdenick | am 21.01.2013 | 236 mal gelesen

Zehdenick: Elsner | Dies hier ist einer von drei Entwürfen, die ich für ein Logo für die Havelstadt Zehdenick mit ihren Nixen und den zwei Kamelbrücken entwickelt habe. Gebraucht hat das keiner, aber ich will es Euch nicht vorenthalten. www.atelier-alsner.de

1 Bild

Blumenkunst auf vier Rädern

Petra Elsner
Petra Elsner | Zehdenick | am 20.01.2013 | 493 mal gelesen

Zehdenick: Elsner | Sie holpern von Dorf zu Dorf, die Bäcker- und Fleischer-, die Obst- und Gemüsewagen auch Family Frost. Donnerstags hupt das Fischauto dreimal vor Onkel Willis Haus, und die Frau hinterm Steuer hat auch dessen Wunschpäckchen Tabak dabei. Sie kommen bei jedem Wetter, die nahrhaften Kleintransporter und versorgen zuverlässig jene Orte, die längst keinen Handel mehr haben. Aber es gibt nicht nur die Tante Emma Läden auf Rädern....

2 Bilder

Die Kräuterweise

Petra Elsner
Petra Elsner | Zehdenick | am 18.01.2013 | 434 mal gelesen

Zehdenick: Elsner | Die alte Bergsdorfer Mühle wurde einst mit Wind, später mit Diesel angetrieben. Schrot wurde gemahlen. Heute ist sie das Zuhause und der Schaffensplatz von Regina (66) und Manfred (72) Haseloff. Ein Rentnerpaar mit Träumen und großer Unternehmenslust. Er repariert und baut unentwegt an dem alter Gemäuer, der Maurer alter Schule. Und sie folgt einer Passion - der Kräuterkunde. 2004 haben die Zwei den alten Industriebau in der...

1 Bild

Eine Frau Holle 1

Petra Elsner
Petra Elsner | Zehdenick | am 14.01.2013 | 351 mal gelesen

Zehdenick: Elsner | Tief im uckermärkischen Walde erwachen mit der Osterzeit die Märchen, die aus den Grimmschen Werken und auch neuzeitliche. Öffentlich verlesen oder heiter gespielt von großen und von kleinen Waldgästen, und das kam so: 1982 erbten Klaus-Dieter und Sigrid Hollendorf das abgelegene Grundstück bei Metzelthin von den Großeltern. Gut ein Hektar Land, darauf ein schöner Garten und knusper-kleine, Ried gedeckte Blockhäuschen –...

2 Bilder

Bienenklaus oder vom Land, in dem Milch und Honig fließen:

Petra Elsner
Petra Elsner | Zehdenick | am 13.01.2013 | 488 mal gelesen

Zehdenick: Elsner | Das Land, wo Milch und Honig fließen, liegt gleich links in dem Wäldchen vor dem Zehdenicker Ortseingangsschild. Dort lädt Bienenklaus von Mai bis Oktober in seine Gläserne Waldimkerei. Über einen stillen Sommerweg gelangt man in ein verwunschen schöngrünes Dickicht, in das der 64-Jährige Gänge, Tunnel und Plätze geschnitten hat. Gleich einem Abenteuerspielplatz. Doch dieser spannende Grünplatz kann mehr, er ist ein „Grünes...

1 Bild

Grüne Salons

Petra Elsner
Petra Elsner | Zehdenick | am 12.01.2013 | 380 mal gelesen

Zehdenick: Elsner | Sie ist die Frau mit dem grünen Daumen und dem Talent für besondere Landart-Inszenierungen, die sie „NaturKunstWerk“ nennt. Nach allen Seiten offen ist Manuela Röhkens (49) Sammelgewächs. Behutsam zieht sie es heran. Zwei Thementage im Grünen spendiert sie jährlich den nahen und fernen ländlichen Nachbarn. Auf den Einladungskarten stehen immer so wundervolle Konstrukte wie: „Kräuterrätsel auf A6 & Gartenskulpturen - den...

1 Bild

Der Apfelmann

Petra Elsner
Petra Elsner | Zehdenick | am 10.01.2013 | 1702 mal gelesen

Zehdenick: Elsner | „Apfelmann“ nennen ihn die Zehdenicker Kinder und der Name passt. Seine Wangen leuchten schön rot im Wind, doch mehr noch seine hellwachen Augen. Der Apfelmann schaut glücklich ins Land, denn er ist ganz bei sich selbst, und das kam so: Als die Schwiegereltern 1982 pflegebedürftig wurden, zogen Friedrun (57) und Jürgen Sinnecker (59), studierte Agrar- und Saatgutingenieure, von Trebatsch ins nördliche Brandenburg. Jürgen...

1 Bild

Grundeis

Petra Elsner
Petra Elsner | Zehdenick | am 07.01.2013 | 190 mal gelesen

Zehdenick: Elsner | Keine Ahnung, ob die etwas derbe Redewendung "mir geht der Arsch auf Grundeis" einst der Oderegion entsprang. Aber sie könnte. Denn die Oder ist der einzige europäische Strom, der das Phänomen "Grundeis" kennt. Selten zwar nur, doch in klirre-kalten Wintern unken die Wetterfrösche stirnrunzelnd davon. Denn Eis am Grunde lässt das Flussbett zuwachsen und droht mit Überschwemmungsgefahr. Während sich bei stehenden Gewässern...

1 Bild

Winter-Laune

Petra Elsner
Petra Elsner | Friedland | am 06.01.2013 | 127 mal gelesen

Friedland: Elsner | Im Januar-Februar gefrieren die Blicke im Ostwind. Der Mangel an Licht und an Barschaft (nach den drei privatwirtschaftlichen Katastrophen: Weihnachten, Silvester und den Jahresversicherungen) drückt das allgemeine Befinden Richtung Null-Punkt. Ja, die Tage werden schon wieder heller, aber die Seelen jaulen sichtbar wintermüde. Doch nicht überall. In den Dörfern an oder nahe der Spree wird schon im Januar gezampert, was das...

1 Bild

Behütete Sprüche

Petra Elsner
Petra Elsner | Zehdenick | am 06.01.2013 | 186 mal gelesen

Zehdenick: Elsner | Der Wechsel des Jahres ist fast überall unüberhörbar. Schon die alten Germanen benutzten Rasseln, Dreschflegel und Peitschen als lärmende Instrumente, um in der Neujahrsnacht böse Geister zu vertreiben. Im Mittelalter besorgten Kirchenglocken oder Pauken und Trompeten dieses Ansinnen. Doch seit in der Renaissance das Schwarzpulver erfunden wurde, wird in jener Nacht mehr oder weniger scharf geschossen. Aus Aberglaube, Freude...