Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Fische im zugefrorenen See: Viele Fische sterben während Frostperioden durch Eisschicht auf See

Shila Handschuh | Cottbus | am 14.01.2011 | 935 mal gelesen

Cottbus: Fische im zugefrorenen See | Fische haben es im zugefrorenen See nicht leicht. Was viele nicht wissen: Zahlreiche Fische sterben aufgrund von Frost und Eis auf dem See. Die dicke Eisschicht, entstanden durch lange Frostperioden, setzen den Fischen ganz schön zu. Durch das Eis auf dem zugefrorenen See kann das Wasser nicht mehr mit genügend Sauerstoff angereichert werden. Das führt dazu, dass viele Fische bei strengen und frostigen Wintern ersticken...