Anzeige

Besichtigung Sägewerk Ludwig Sommer in Engter

Hof Sommer in Engter, links die ehemalige Getreidemühle, rechts die heute noch aktive Sägemühle.
Bramsche: Sägewerk Ludwig Sommer |

Das Sägewerk auf dem Hof Sommer in Engter (bei Bramsche) war am 28.04.2018 ein Exkursionsziel der Mühlenvereinigung Niedersachsen-Bremen.

Bereits in 3. Generation wird der Hof und das Sägewerk von der Familie Sommer betrieben. Ludwig Sommer führte uns durch die Sägemühle und auch die historische Horizontalsäge aus den 1930er Jahren wurde in Aktion vorgeführt.
Bis 1928 wurde auch eine Getreidemühle betrieben, die Technik allerdings nach der Stillegung verkauft und dafür die Sägemühle modernisiert.
Beim Besuch des Sägewerks fühlt man sich schnell in die 1930er Jahre zurückversetzt, lediglich ein Lastenkran zum Bewegen der schweren Baumstämme ist neueren Datums und macht die Bedienung ohne große Personalunterstützung erst möglich.
Obwohl Ludwig Sommer seinen 80. Geburtstag schon vor einigen Jahren feierte ist er immer noch aktiver Sägemüller und erklärte geduldig die Funktionsweise der alten Technik. Danke dafür.
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
68.577
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 29.04.2018 | 17:30  
20.001
Rosmarie Gumpp aus Ellgau | 29.04.2018 | 22:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.