Anzeige

Osterspaziergang im Lausitzer Findlingspark Nochten

Blick über den Lausitzer Findlingspark Nochten zum Kraftwerk Boxberg
Boxberg/Oberlausitz: Lausitzer Findlingspark Nochten | Gleich neben dem Kraftwerk Boxberg gelegen ist er viel mehr als nur eine Ansammlung von über 7000 skandinavische Findlingen aus den letzten Eiszeiten, sondern gleichzeitig ein Landschaftsgarten mit sieben kunstvoll angelegten verschiedenartigsten Gartenparkbereichen. Das wären:
  • Steingarten
  • Teichgarten
  • Heidegarten
  • Heidemoor
  • Waldsee
  • Felsengarten und
  • Klein Skandinavien
Irgendwelche sind aus eigener Erfahrung das ganze Jahr über sehenswert.

Fast 1,5 Millionen Besucher haben das außergewöhnliche Steinreich seit seiner Eröffnung im Jahr 2003 erkundet. Fast erstaunlich, denn wir sahen fast keine Hinweistafeln (weil von Armeegelände umringt, wie uns eine Parkmitarbeiterin sagte).

Nach Juli, September und November besuchten wir nun zum vierten Mal ebenso begeistert den Findlingspark Nochten in der Lausitz. Wir kenne noch andere wie der Findlingspark in Henzendorf im Seenland Oder-Spree oder den Eiszeitgarten Buckow in der Märkische Schweiz, doch keiner ist auch nur annähernd so schön.

Dieses Mal war ich nicht an allen Findlingen und den ca. 40 verschiedenen Heidearten inte-ressiert, sondern vor allem an der Frühjahrsblüte im Steingarten. Trotzdem waren wir 90 Mi-nuten unterwegs.
Krokusse, Narzissen und Osterglocken waren schon verblüht. Doch dafür erfreute uns noch die letzte Winterheide, Wildtulpen, Adonisröschen, Polsterphlox und blühende Gehölze.

Der Findlingspark Nochten ist vom 15. März bis 15. November täglich von 10 bis 18 Uhr (im November bis 17 Uhr) geöffnet. und er  ist so angelegt, dass sich Blühhöhepunkt an Blühhöhepunkt reiht.

Hier gibt es dazu einen Plan für einen Parkrundgang.
3
1 2
3
2
2
2
1
2
2
2
2
2
2
3
1
1 2
1
1 2
1
3
2
2
1
3
2
3
3
1 1
2
3
3
1
3
1
2
2
3
3
3
2
2
3
3
3 3
4
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
78.389
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 23.04.2019 | 18:02  
3.418
Renate Schuparra aus Duisburg | 23.04.2019 | 19:25  
9.173
Günther Gramer aus Duisburg | 23.04.2019 | 19:27  
16.931
Thomas Ruszkowski aus Essen | 23.04.2019 | 19:36  
5.578
Christine Rühlmann aus Kirchscheidungen | 23.04.2019 | 20:13  
21.979
Ralf Springer aus Aschersleben | 23.04.2019 | 21:24  
48.359
Eugen Hermes aus Bochum | 24.04.2019 | 08:33  
3.399
Wolfgang Erler aus Sandersdorf | 24.04.2019 | 09:24  
10.720
Günter Willi Glietsch aus Edertal | 24.04.2019 | 12:04  
63.356
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 24.04.2019 | 13:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.