Anzeige

"Game of Thrones"-Premiere: Wo steckte Lena Headey? 

Lena Headey konnte nicht zur Premiere der achten Staffel "Game of Thrones" kommen. (Foto: Lena Headey_By pinguino k from North Hollywood, USA (httpwww.flickr.comphotospinguino1868159810) [CC BY 2.0 (httpcreativecommons.orglicensesby2.0)], via Wikimedia Commons)

Die achte Staffel “Game of Thrones” steht vor der Türe! Endlich geht es wieder weiter mit der Kult-Serie. Am dritten April fand die Premiere der letzten Staffel statt, doch eine wichtige Person konnte nicht erscheinen! Lena Headey, die Cersei Lannister spielt.

Es war ein großes Wiedersehen der “Game of Thrones”-Schauspieler bei der Premiere der achten Staffel. Auch die Schauspieler der toten Charaktere kamen zur Premiere. Selbstverständlich waren auch Emilia Clarke, Kit Harington und Sophie Turner zu sehen! Doch wo war die Schauspielerin der Cersei Lannister? Lena Headey war nirgends zu entdecken!

“Game of Thrones”: Deswegen konnte Lena Headey nicht kommen

Eigentlich durfte an diesem Abend keiner der Darsteller fehlen. Schließlich ist das die letzte Premiere der Serie! Acht Jahre lang kennen sich die Schauspieler schon. Dementsprechend war die Premiere sicher emotional. Leider konnte Lena Headey, die Cersei Lannister spielt, nicht kommen. Wo war sie? Da sie krank war, musste die Schauspielerin im Bett bleiben. Das ärgerte sie sehr. Auf Instagram meldete sich die 45-Jährige und schrieb, wie enttäuscht sie darüber sei, dass sie es aus gesundheitlichen Gründen nicht zur Premiere in New York geschafft hat. “Die achte Staffel ist der Hammer und das sind auch meine Kollegen und die Produzenten”, schreibt Lena außerdem. Ihre Kollegen dachten während der Premiere trotzdem an sie und wünschen ihr gute Besserung. Die Fans dürfen sich bestimmt auf ein spannendes Finale der Serie freuen. Die achte Staffel "Game of Thrones" erscheint am 14. April.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.