Anzeige

Die Kochprofis in der Rathaus Schänke in Bottrop

Die Kochprofis müssen eingreifen! (Foto: Kochprofis RTL II Sonja Calvert)

Heute beginnt auf RTL 2 um 20:15 Uhr eine weitere spannende Folge von „Die Kochprofis – Einsatz am Herd“. Dieses Mal sind die drei Kochprofis Andi Schweiger, Frank Oehler und Ole Plogstedt in der Rathaus Schänke in Bottrop im Einsatz. Sie werden von der 47-jährigen Birgit empfangen, die auch die Inhaberin der gemütlichen Wirtschaft ist. Auf den ersten Blick scheint alles perfekt, doch das Gasthaus steht kurz vor dem Ruin. Können die Kochprofis Birgits Existenz retten?

In der heutigen Folge sind die Kochprofis zu Besuch in Bottrop. Dort werden sie versuchen, die Rathaus Schänke von Birgit vor dem Aus zu bewahren. Doch sie geraten mit dem Küchenteam des Gasthauses an ihre Grenzen, denn Inhaberin Birgit, Koch Daniel und Küchenhilfe Simone haben keinen klaren Aufgabenbereich und arbeiten nicht harmonisch miteinander. Können die Kochprofis die Rathaus Schänke retten? Oder stoßen sie bei dem Küchenteam auf Widerstand und brechen ihr Projekt, das Gasthaus zu retten, ab?

Die Rathaus Schänke steht vor dem „Aus“

Die Kochprofis Andi, Frank und Ole sind die letzte Hoffnung von Wirtshaus-Besitzerin Birgit. Die 47-Jährige steht vor dem finanziellen Ruin. Die Gäste bleiben aus, einzig Stammgäste verschlägt es für ein Bier in die Rathaus Schänke in Bottrop. Die Profiköche müssen sofort handeln, um das „Aus“ des Restaurants zu verhindern. Das große Problem ist das fehlende Konzept. Kann das Trio aus Andi Schweiger, Frank Oehler und Ole Plogstedt die das Gasthaus noch retten oder ist es schon zu spät?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.