Anzeige

Die Bundesnetzagentur

Bonn: Bundesnetzagentur | Die Bundesnetzagentur, Tulpenfeld 4, 53113 Bonn, www.bundesnetzagentur.de verschickt auf Anfrage den Jahresbericht 2011, das Leitbild der Bundesnetzagentur, ein Exemplar der Zeitschrift "Aktuell - Zeitschrift für Unternehmen, Verbraucher und Medien" sowie aus der Schriftenreihe "service" die Faltblätter "Die Bundesnetzagentur - Kurzporträt", "Hilfe bei Funkstörungen", "Verbraucherschutz bei Rufnummernmißbrauch", "Prüf- und Meßdienste", "Unerlaubte Telefonwerbung (Cold Calls)" sowie "Kundenrechte bei der Nutzung von Telekommunikationsdiensten".

Die Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen, kurz Bundesnetzagentur (BNetzA), ist eine obere deutsche Bundesbehörde (Regulierungsbehörde). Ihre Aufgaben bestehen aus der Aufrechterhaltung und der Förderung des Wettbewerbs in so genannten Netzmärkten. Die Bundesnetzagentur ist außerdem Wurzelbehörde nach dem Signaturgesetz. Die Behörde gibt es seit dem Jahre 1998.

Die Bundesnetzagentur nutzt die hier genannten Broschüren dazu, um sich und ihr Tätigkeitsspektrum dem Bürger zuzustellen. Ein wesentlicher Gesichtspunkt liegt darin, den Verbraucher vor unseriösen Anrufen zu schützen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.