Anzeige

Schnappschüsse: Das Schloss in Bonn

Das kurfürstliches Schloss mit Hofgarten: Ein erstes Schloss wurde in Bonn durch Kurfürst Salentin von Isenburg in den Jahren 1567–1577 erbaut, aber bereits 1689 bei kriegerischen Auseinandersetzungen wieder zerstört. 1697–1705 entstand die jetzige Anlage, ab 1710 nahm auch der Hofgarten Gestalt an. 1777 wurden Teile des Schlosses bei einem Brand und 1944 durch einen Bombenangriff erneut zerstört. 1951 war der Wiederaufbau abgeschlossen.

5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
2.260
Manfred Hermanns aus Hamburg | 30.08.2017 | 13:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.