Anzeige

"Glee"-Star Lea Michele wird zu Arielle

Sie reist nun zur Aufführung von "Arielle die Meerjungfrau" (Foto: Roter Teppich Treppe_by_Rainer Sturm_pixelio.de)

"Arielle die Meerjungfrau" hat bestimmt schon so gut wie jedes kleine Mädchen gesehen. Zum 30. Jubiläum wird der Film nun Live aufgeführt und auch “Glee”-Star Lea Michele wird dabei sein und hat sich schon ein Zimmer gebucht.

Ihren großen Durchbruch hatte Lea Michele mit der Fox-Serie “Glee”, bei der der Regisseur die Rolle der "Rachel Berry" extra für die New Yorkerin geschrieben hatte. Im Mai wird sie bei dem 30. Jubiläum von “Arielle die Meerjungfrau” in LA dabei sein, doch ob sich die 32 Jährige als Meerjungfrau verkleidet, bleibt abzuwarten. Der Außenbereich des Hollywood-Fish-Bowl-Dive-Theaters soll die Besucher auf jeden Fall schon vor der Aufführung in Tiefsee Stimmung versetzen.

Das Programm

Der Film von Arielle der Meerjungfrau, die sich trotz der Warnungen ihres Vaters in einen Menschen verliebt und sodann die Hilfe der bösen Meerhexe Ursula in Anspruch nimmt, hat schon nach kurzer Zeit viele Menschen begeistert. Am 17. und 18. Mai wird der oscargekrönte Film in Los Angeles Live und mit den berühmten Songs wie “Under the Sea” oder “Kiss the Girl” aufgeführt. Dazu sind viele Gäste, wie auch Lea Michele, eingeladen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.