Anzeige

Unwetter über Bochum (Sturm Victoria) -- gerade meldet Feuerwehr Bochum

Unwetter über Bochum (Sturm Victoria)

 Insgesamt 27 Mal musste die Feuerwehr Bochum zu unwetterbedingten
Einsätzen ausrücken.


Verletz wurde glücklicherweise niemand. An der Alsenstr.
mussten Höhenretter auf einem Gebäude lose Dachteile sichern.

Der Kran sicherte an der Gerther-Landwehr eine Birke mit ca. 60cm Stammdurchmesser, die auf ein Haus gefallen war und

am Bahnhof Dahlhausen fiel ein Baum auf eine DB-Oberleitung.


Der Bahnverkehr wurde in diesem Bereich vorsorglich eingestellt.

Zusammenfassend kann man von einem vergleichsweise milden verlauf sprechen

Die Unwetterwarnung des DWD dauert noch bis in die Morgenstunden an.


Unterstützt wurde die Berufsfeuerwehr durch die Freiwillige Feuerwehr. Insgesamt waren 60 Kräfte verschiedener Löscheinheiten im Einsatz.

Kommentar von Volker Dau:

Immer wieder toll wie gut die Feuerwehr Hilfe bei Sturm leistet! Meinen Dank wohl auch im Namen der Bürger ...

1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
48.332
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 17.02.2020 | 08:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.