Anzeige

2. Bundesliga live: VfL Bochum gegen 1. FC Kaiserslautern – Vorbericht und Aufstellungen

Am Donnerstagabend empfängt VfL Bochum den 1. FC Kaiserslautern. Die Teufel sind diese Saison noch ungeschlagen und zeigen sich vor allem Auswärts sehr stark. Zudem ist Leon Goretzka von Bochum verletzt. Die Partie wird ab 20:15 Uhr live auf Sport1 übertragen. Der Vorbericht zum Spiel sowie mögliche Aufstellungen.

Englische Wochen auch in der 2. Bundesliga. Eins der spannendsten Duelle am siebten Spieltag könnte VfL Bochum gegen den 1. FC Kaiserslautern sein. Während die anderen Mannschaften am Dienstag oder Mittwoch spielen, empfängt der aktuelle Tabellenzehnte auf den Vierten und gleichzeitig die auswärtsstärkste Mannschaft aus Liga zwei am Donnerstag. Zwei Siege und fünf Tore gelangen dem 1. FCK in zwei Spielen in Aalen und Dresden. Nach dem 0:0 in Duisburg möchte der VfL in den beiden kommenden Heimspielen gegen Lautern und am Sonntag gegen den FC Ingolstadt punkten und den Anschluss an das obere Drittel herstellen.

Die mögliche Aufstellung des VfL Bochum: Ohne Goretzka, mit Delura?

VfL-Coach Andreas Bergmann wird vermutlich auf den Youngster Leon Goretzka verzichten müssen. Der Mittelfeldspieler zog sich gegen den MSV Duisburg eine Sprunggelenksverletzung zu. Erst beim Abschlusstraining am Mittwoch wird sich zeigen, ob er einsatzfähig ist. Auch Außenverteidiger Carsten Rothenbach muss aufgrund von muskulären Problemen vermutlich zusehen. Nach seinem Kreuzbandriss und der damit verbundenen langen Pause könnte dagegen Michael Delura sein Comeback im Bochumer Kader feiern. Kevid Scheidhauer, der gegen den MSV wegen einer Mittelfußprellung pausieren musste, ist ebenfalls wieder fit.

Im Tor wird die Nummer Eins Luthe stehen. Die Viererkette davor könnte aus Brügmann, Maltritz, Sinkiewicz und Chaftar bestehen. Davor könnten Kramer und Faton stehen. Das offensive Mittelfeld besteht vermutlich aus Freier, Iashvili und Rzatkowski. Einzige Sturmspitze könnte Dedic sein.

Die mögliche Aufstellung des 1. FC Kaiserslautern: Bewährte Startelf

Franco Foda wird vermutlich seine bewährte Formation aus den vergangenen Spielen aufstellen. Im Tor steht Sippel, davor die Abwehr bestehend aus Dick, Torrejon, Heintz und Jessen. Im defensiven Mittelfeld agieren Ataouagh und Borysiuk. In der Offensive spielen Zuck, Baumjohann und Bunjaku. Idrissou ist die einzige Sturmspitze.

Sport1 überträgt die Partie VfL Bochum gegen den 1. FC Kaiserslautern am Donnerstag, den 27. September, ab 20:15 Uhr live.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.