Anzeige

'Owenia acidula' aus der Familie der Mahagonigewächse - allgemein bekannt als 'Emu-Apple' ...

Emu-Äpfel, auch Wüstenpflaumen genannt
Bochum: Botanischer Garten | Die steinähnlichen Samen sollen angeblich besser keimen, wenn sie zuvor den Darm eines Emu passiert haben.
Der Name 'Owenia' ehrt den britischen Zoologen Sir Richard Owen (1804 - 1892).
Die Bezeichnung 'acidula' kommt aus dem Lateinischen und bedeutet 'sauer'.
Die Heimat ist Australien.
6
6
6
20
Diesen Mitgliedern gefällt das:
18 Kommentare
16.377
Renate Croissier aus Lünen | 23.05.2017 | 09:21  
27.150
Eugen Hermes aus Bochum | 23.05.2017 | 09:27  
44.801
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 23.05.2017 | 09:27  
27.150
Eugen Hermes aus Bochum | 23.05.2017 | 09:31  
16.377
Renate Croissier aus Lünen | 23.05.2017 | 09:33  
27.150
Eugen Hermes aus Bochum | 23.05.2017 | 09:41  
5.992
Annette F. aus Bad Laasphe | 23.05.2017 | 10:17  
27.150
Eugen Hermes aus Bochum | 23.05.2017 | 10:24  
62.370
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 23.05.2017 | 10:28  
5.335
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 23.05.2017 | 10:33  
28.284
Silvia B. aus Neusäß | 23.05.2017 | 11:12  
7.934
Ralf Springer aus Aschersleben | 23.05.2017 | 12:20  
5.992
Annette F. aus Bad Laasphe | 23.05.2017 | 12:32  
38.988
Eberhard Weber aus Laatzen | 23.05.2017 | 12:41  
6.548
Lothar Wobst aus Wolfen | 23.05.2017 | 18:58  
27.150
Eugen Hermes aus Bochum | 24.05.2017 | 08:30  
4.143
Romi Romberg aus Berlin | 02.06.2017 | 14:54  
27.150
Eugen Hermes aus Bochum | 02.06.2017 | 15:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.