Anzeige

Das 'Gewöhnliche Leberblümchen' (Hepatica nobilis) verdankt seinen Namen der leberartigen Form seiner Laubblätter ...

Blütezeit: März und April. Bei Regen und abends schließen sich die Blüten.

26
Diesen Mitgliedern gefällt das:
10 Kommentare
31.430
Silvia B. aus Neusäß | 11.03.2018 | 10:54  
20.189
Renate Croissier aus Lünen | 11.03.2018 | 11:53  
8.371
Lothar Wobst aus Wolfen | 11.03.2018 | 12:44  
35.187
Eugen Hermes aus Bochum | 11.03.2018 | 14:15  
14.246
Ralf Springer aus Aschersleben | 11.03.2018 | 16:09  
35.187
Eugen Hermes aus Bochum | 11.03.2018 | 17:07  
21.259
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 11.03.2018 | 19:12  
5.227
Hans Ulrich aus Bad Wildungen | 11.03.2018 | 19:29  
16.529
Frank Werner aus Wernigerode | 11.03.2018 | 20:07  
7.162
Romi Romberg aus Berlin | 11.03.2018 | 21:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.