... so ein aufgeblasener Typ: "Gewöhnlicher Blasenstrauch" (Colutea arborescen)

Bochum: Botanischer Garten | Er heißt nicht etwa so, weil er Blasenleiden kurieren kann, sondern weil er so schöne aufgeblähte Schoten hat, die mit dem bösen Kohlendioxid gefüllt sind!
Die Hülsenfrüchte öffnen sich bei Reife durch Austrocknung entlang der Rücken- und Bauchnaht und geben die zunächst gelb-grünen, später schwarz-braunen linsenförmigen Samen frei.
5
4
4
5
5
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
14 Kommentare
26.390
Silvia B. aus Neusäß | 03.09.2014 | 14:34  
13.543
Renate Croissier aus Lünen | 03.09.2014 | 15:11  
22.608
Eugen Hermes aus Bochum | 03.09.2014 | 15:58  
24.109
Andreas Köhler aus Greifswald | 03.09.2014 | 15:59  
22.608
Eugen Hermes aus Bochum | 03.09.2014 | 16:03  
19.747
Erika Bf aus Neusäß | 03.09.2014 | 23:49  
5.530
karl-heinz theml aus Naumburg (Saale) | 04.09.2014 | 06:48  
22.608
Eugen Hermes aus Bochum | 04.09.2014 | 07:23  
59.182
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 04.09.2014 | 09:35  
29.574
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 04.09.2014 | 17:41  
22.608
Eugen Hermes aus Bochum | 05.09.2014 | 15:32  
15.122
Fred Hampel aus Fronhausen | 03.10.2014 | 07:47  
22.608
Eugen Hermes aus Bochum | 03.10.2014 | 09:37  
15.122
Fred Hampel aus Fronhausen | 03.10.2014 | 09:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.