Anzeige

Sex statt Bier

Die Wissenschaft will herausgefiltert haben, dass die Mehrheit der Männer lieber auf ein frisch Gezapftes verzichten würde als auf Sex.



Ach ja .. wirklich? Also ich halte das für ein Gerücht. Was sind das eigentlich für Wissenschaftler, die zweifelhafte Forschungsergebnisse unter die Leute beziehungsweise unter die Frauen bringen?

Nun gut, dass Bier immer noch der Liebling der deutschen Männer sein soll, will ja keine abstreiten. Auch nicht, dass 19 Prozent den Hopfen-Saft lieber aus der Flasche oder Dose trinken. Aber Leute, dass über 80 Prozent der Biertrinker der Bier-Theke den Rücken zukehren würden - für Sex .. haaaaaaaaaa, haaaaaaaaaaaa, dass ich nciht lache.

Überhaupt legen Biertrinker kaum Wert auf Etikette. Weder was das Trinken noch das Triebleben betrifft. Da kann das Etikett oder der Aufkleber auf der Buddel noch so anmutig ausschau´n und die Frau in ihrer Verpackung so was von auf-reizend, für ihn spielt das alles keine Rolle. Hauptsache das Gebräu schmeckt, mitunter auch schon zum Frühstück. Ja, richtig gelesen, zum Frühstück. 57 % der Männer sollen bereits zum Frühstück schon mal ein Bier aufgemacht haben. Doof, richtig doof finde ich das .. also dass man(n) die Ankündigung für ein romantisches Sekt-Frühstück so in den Flaschenhals, ich meinte falschen Hals bekommen kann. Na ja, was soll´s - mit ihrem Stil, vielmehr mit der Stilrichtung haben die Herren der Schöpfung scheinbar nichts am Kopf, zumindest nicht viel.

Mir soll´s egal sein .. lass sie doch vorziehen was sie wollen, von mir aus so viel Hopfenwasser wie jeder verträgt. Selbst schuld, wenn da am Ende nix mehr geht, und sie, die Unbefriedigte ihrer Wege - gegebenenfalls einen total anderen Weg einschlägt.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
12 Kommentare
5.468
Wolfgang Wirtz aus Duisburg | 05.11.2017 | 21:48  
954
Hildegard Grygierek aus Bochum | 05.11.2017 | 22:19  
5.468
Wolfgang Wirtz aus Duisburg | 05.11.2017 | 22:27  
954
Hildegard Grygierek aus Bochum | 05.11.2017 | 22:32  
5.468
Wolfgang Wirtz aus Duisburg | 05.11.2017 | 22:37  
954
Hildegard Grygierek aus Bochum | 05.11.2017 | 22:41  
5.468
Wolfgang Wirtz aus Duisburg | 05.11.2017 | 22:56  
9.214
Anton Sandner aus Königsbrunn | 06.11.2017 | 01:10  
57.658
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.11.2017 | 05:29  
954
Hildegard Grygierek aus Bochum | 06.11.2017 | 09:39  
954
Hildegard Grygierek aus Bochum | 06.11.2017 | 09:41  
954
Hildegard Grygierek aus Bochum | 06.11.2017 | 09:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.