Anzeige

Bobingen ist jetzt Stützpunkt

Bobingen: Jahnhalle | Um regelmäßig in einer leistungsstarken Gruppe trainieren zu können, bietet der Bayerische Leichtathletik-Verband seit Jahren an unterschiedlichen Standorten in Bayern ein Stützpunkttraining an. Mit dieser Maßnahme möchte der Verband, in Ergänzung zum jeweiligen Heimtraining, die Basis für eine weitere Leistungsverbesserung schaffen. Seit Herbst diesen Jahres wird nun auch ein derartiges Angebot in Bobingen unterbreitet. Unter Leitung von Günter Müller, B-Trainer im Block Lauf und Heimtrainer beim TSV Bobingen, treffen sich alle zwei bis drei Wochen ambitionierte Nachwuchsläufer zu einem Tageslehrgang in Bobingen. Die Athleten aus Schwaben und Oberbayern trainieren im Bobinger Singoldpark, rund um die Wertachstaustufe und in der Jahnhalle. Mit dabei sind auch Athleten aus der Region, vom TSV Bobingen, TSV Königsbrunn und SV Untermeitingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.