Anzeige

Das Gleichgewicht der Natur " fressen und gefressen werden"

Vollbild anzeigen
Dieses Bild hat leider eine zu geringe Auflösung. Daher kann keine Zoomansicht angezeigt werden.
natur, tiere, garten, sommer

Karl - Heinz Weisert, kommentierte beim Tanz der Raupen,"armer Baum"!! Er hatte nicht bedacht, dass die Natur alles im Gleichgewicht hält! Hier sorgt eine andere Raupe dafür, dass es kein armer Baum wird!

26
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
30.883
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 04.07.2014 | 14:11  
25.047
Andreas Köhler aus Greifswald | 04.07.2014 | 14:30  
7.437
R. S. aus Lehrte | 04.07.2014 | 16:30  
61.321
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 04.07.2014 | 19:29  
111.736
Gaby Floer aus Garbsen | 07.07.2014 | 09:04  
8.940
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 09.07.2014 | 14:00  
9.196
Wunibald Wörle aus Eresing | 20.07.2014 | 11:23  
38.987
Eberhard Weber aus Laatzen | 26.07.2014 | 13:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.