Anzeige

Intime Skizzen

Wann? 16.11.2017 19:30 Uhr

Wo? Unteres Schlößchen, Römerstraße 73, 86399 Bobingen DE
Bobingen: Unteres Schlößchen | Persönliche Einblicke in die Welt der Klaviermusik



Die „Intimen Skizzen“ von Leoš Janáček sind ein sehr persönliches Zeugnis seiner ebenso schwierigen wie inspirierenden Beziehung zu Kamila Stösslová. Janáček schreibt die Fragmente in seinen letzten beiden Lebensjahren nieder. Sie spannen einen Bogen, der auch W. A. Mozart, F. Chopin und L. v. Beethoven, die drei weiteren Komponisten dieses Konzerts, verbindet: Sie alle nutzen das Klavier als Medium der intimen Aussprache, als Vertrauten, und gehen gleichsam eine symbiotische Beziehung mit ihm ein.



Markus Kreul ist es ein Anliegen, Musik in immer wieder neuem Kontext zu präsentieren, um so dem Publikum unterschiedliche Zugänge und Sichtweisen zu ermöglichen. Der Titel „Intime Skizzen“ wurde für den Abend gewählt, da alle Stücke einen sehr persönlichen und auch sehr tiefen Blick auf die Komponisten, ihre Lebensumstände und ihre Zeit ermöglichen. Intim wird der Abend auch deswegen, weil der Pianist einen besonderen Zugang zu den Skizzen hat, die er jeweils einleitend erläutert.





Markus Kreul

Konzerttätigkeit in Europa, USA, CAN ∙ Ehrenmitglied des Deutsch-Italienischen Instituts ∙ Dozent bei int. Workshops und Meisterkursen ∙ künstlerischer Leiter u. a. des Europäischen Musikworkshops Altomünster ∙ Juror bei nationalen und internationalen Wettbewerben ∙ Klavierdozent des Projekts „Masterclasses for Musicians in Iraq“ ∙ zahlreiche CD-Veröffentlichungen ∙ lehrt am Leopold-Mozart-Zentrum in Augsburg.




Eintrittskarten gibt es an der Abendkasse zu 5 €.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.