Anzeige

Freilassing im Rupertiwinkl, Kreis Berchtesgadener Land, Denkmale und Friedhof

Im Freilassinger Stadtteil Salzburghofen
befindet sich der Friedhof der Stadt Freilassing; hier sind auch verschiedene Denkmäler zu sehen. In Freilassing ist der Grenzbahnhof nach Salzburg und in der Nähe bei Ainring lag der Flugplatz, auf welchem bis 1945 die Besucher des Obersalzberges landeten.

Freilassing selber besteht aus 18 Gemeindeteilen: Der Hauptort Freilassing; das Kirchdorf Salzburghofen; die Dörfer Hofham, Saalbrück, Sailen und Untereichet; die Weiler Brodhausen, Eham, Hagen, Klebing, Lohen, Obereichet, Schaiding und Stetten und die Einöden Aumühle, Hub, Oedhof und Wassermauth.

hier der Link zu den Denkmalen und dem Städtischen Friedhof auf dem Ostarbeiter und Bombenopfer ruhen.

http://www.kriegsopfer.org/Denkmale/Bayern/Berchte...

gruß und einen schönen Sonntag noch
Hubert
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.