Anzeige

Finnland – Zwischen Mittsommer- und Polarnacht

Wann? 12.04.2018 19:30 Uhr

Wo? Singoldhalle , Willi-Ohlendorf-Weg 1, Bobingen DE
Bobingen: Singoldhalle | Live-Multivision mit Klaus-Peter Kappest
 
Skurrile Menschen bewohnen eine Landschaft zwischen Schären, Seen und Bergen im Norden Europas. In den warmen, beschwingten Sommerwochen tanzen sie Tango im Licht der Mitternachtssonne. Im Herbst durchstreifen sie Wälder von überwältigender Farbenpracht auf der Suche nach Bär, Elch und Rentier. Im Winter springen sie direkt aus der Sauna in vereiste Seen, um zwischen Eisschollen um die Wette zu schwimmen. Wer das Land für Naturgenießer durchstreift, erlebt überraschende Kontraste: heiße Sommertage und extreme Frostnächte, öde Wildnis und Überfluss an Fischen, Beeren und Pilzen, mittelalterliche Burgen und neue Schlösser aus Eis, Fahrten mit modernsten Eisbrechern und traditionellen Rentierschlitten im Alltagsverkehr, Designerarchitektur und einsame Blockhütten. Klaus-Peter Kappest führt uns durch diese Welt zwischen den Schären der Baltischen See, den Wäldern an der russischen Grenze und den einsamen Weiten nahe der norwegischen Polarmeerküste, durch alle Jahreszeiten und durch die Kultur der finnischen Nordländer sowie der rentierzüchtenden Nomaden.


Karten zu 12 €, ermäßigt zu 10 €, gibt es im Kulturamt unter Telefon 08234/8002-36 und -31 und bei den bekannten Vorverkaufsstellen:
- Bücher Di Santo, Hochstraße 5 b, Bobingen (Telefon 08234/5415)
- Schreibwaren Schiller, Winterstraße 20, Bobingen-Siedlung (Telefon 08234/8588)
- Ticketservice, Maximilianstraße 3, Augsburg (Telefon 0821/7773410)
sowie via reservix.de
https://www.stadt-bobingen.de/finnland
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.königsbrunner | Erschienen am 03.03.2018
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.