Anzeige

Elsass: Wer kennt die Namen … ?!

Elsass (Frankreich): Straßen & Gassen | Vincent van Gogh hält „eine gepflasterte Straße für Normalität, wenn man darauf geht“, aber er ist davon überzeugt, dass ‚“auf ihr keine Blumen wachsen“.

Van Gogh ist ein begnadeter Maler, aber hat er wirklich recht mit seinem Ausspruch?

Ich meine: Nein!

Während unseres Urlaubs im Elsass sind wir eines Besseren belehrt worden. Es gibt viele hübsche Fachwerkorte, in denen die Straßen förmlich “blühen“.

Und noch etwas Besonderes gibt es in diesen Straßen: Es sind ihre Namen; zweisprachig! Vor allen Dingen lassen Sie der Fantasie freien Lauf, was die Tatsache anbelangt, wer hier früher einmal gewohnt hat …

Also: Auf geht’s durch die Straßen des Elsass!

Ich habe auf Bildunterschriften verzichtet, da die Schilder ihr eigene Sprache sprechen.
1 1
1 1
3 1
1 1
2 1
2 1
3 1
2 1
4 1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
24.159
Willi Hembacher aus Affing | 02.11.2009 | 07:35  
68.179
Werner Szramka aus Lehrte | 02.11.2009 | 18:08  
68.179
Werner Szramka aus Lehrte | 02.11.2009 | 18:10  
16.839
Irmtraud Reck aus Hannover-Groß-Buchholz | 23.11.2010 | 10:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.