Blaulicht

1 Bild

Schulenburg feiert am 1. Mai

Thorsten Steiger
Thorsten Steiger | Pattensen | am 23.04.2018 | 93 mal gelesen

Pattensen: Feuerwehrhaus Schulenburg | Schulenburg/Leine Am Dienstag, 1. Mai 2018 ab 11:00h erwartet Sie am und um das Feuerwehrgerätehaus Schulenburg in der Feuerwehrstraße ein buntes Programm. Gastgeber sind der Musikzug und die Freiwillige Feuerwehr. Genießen Sie die musikalischen Einlagen des Musikzuges in Form eines Platzkonzertes. Für das leibliche Wohl wird ganztägig gesorgt, saftiges Grillgut, Pommes Frites, frische Salate und kühle Getränke...

3 Bilder

Jugendverkehrsschule im Landkreis aktiv

Helmut Beck
Helmut Beck | Aichach | am 22.04.2018 | 15 mal gelesen

Der Frühjahrsplan der Jugendverkehrsschule ist auf den modernen Übungsplätzen in Friedberg und Aichach voll im Gange. Auf dem JVS-Gelände, das dem Realverkehr angepasst wurde und mit Kreuzung, Einmündung, Einbahnstraße, Ampeln, Zebrastreifen, Kreisverkehr mit den dazugehörigen Verkehrsschildern werden die Kinder durch die Verkehrserzieher der Polizei an die Anforderungen des Straßenverkehrs herangeführt. Diese Aufgabe gewinnt...

4 Bilder

Pressemitteilung Nr. 204/2018 Sportcup der Stadtjugendfeuerwehr Pattensen Koldingen –Reden gewinnt beim Fußballbillard

Marcus Pauli
Marcus Pauli | Pattensen | am 22.04.2018 | 47 mal gelesen

Am vergangenen Samstag, den 21.04.18 richtete die Stadtjugendfeuerwehr Pattensen ihren jährlichen Sportcup in Reden aus. Um 10:00 Uhr begrüßte der stellvertretende Stadtjugendfeuerwehrwart Marcus Pauli ca. 60 Jugendliche aus den sechs Jugendfeuerwehren im Stadtgebiet. Mit zehn Mannschaften traten die Jugendfeuerwehrmitglieder im Fußballbillard gegeneinander an. Ziel des Spiel war es, wie beim Billard mit einem Fußball als...

26 Bilder

Die 26 Wettbewerbsbilder zeigen die ganze Bandbreite der DLRG-Arbeit - Die Sieger im Fotwettbewerb des DLRG Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg 2017

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 22.04.2018 | 30 mal gelesen

Nun stehen die Sieger fest! Und sie zeigen die ganze Bandbreite an Aktivitäten der heimischen DLRG Gliederungen. 26 Bilder waren im diesjährigen Fotowettbewerb des DLRG-Bezirks Gießen-Wetterau-Vogelsberg vertreten und damit doppelt so viele wie im Vorjahr. Denn es wurde entgegen der Vorjahre für den aktuellen Wettbewerb kein spezielles Thema festgelegt. Die Teilnahmebedingungen lauteten daher "nur" wie folgt: 1. Das Motiv...

1 Bild

Ausflug der Altersabteilung

Reinhard Pietzowsky
Reinhard Pietzowsky | Garbsen | am 21.04.2018 | 157 mal gelesen

Garbsen: Freiwillige Feuerwehr Stelingen | Alters- und Seniorenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr und Gäste der Montagsradler von Stelingen waren in dem PS-SPEICHER Einbeck Text und Foto: Eberhard Beneke Am 19. April d. J. fuhren die Kameraden mit dem Reisebus zum PS-Speicher nach Einbeck. In dem alten historischen Kornspeicher befindet sich heute eine fantastische Ausstellung von Autos, Motorrädern und Fahrrädern der letzten 200 Jahre. Über sechs Etagen...

11 Bilder

Kreisverkehrswacht stellt Weichen für die Zukunft und ehrt Mitglieder

Helmut Beck
Helmut Beck | Aichach | am 21.04.2018 | 18 mal gelesen

Aichach-Friedberg (hbe) Mit der Jahresmitgliederversammlung durfte die Kreisverkehrswacht Aichach-Friedberg auf ein äußerst erfolgreiches Vereinsjahr zurückblicken und der Ausblick des wiedergewählten Vorsitzenden Helmut Beck lies deutlich werden, dass es an Herausforderungen in der Zukunft für die Verkehrswachtler nicht mangelt. Neben den aktuell bevorstehenden Verkehrssicherheitstagen in Kindergärten, ist das engagierte...

1 Bild

Blau & weiß 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf | am 21.04.2018 | 36 mal gelesen

Sandersdorf-Brehna: Hausgarten | Schnappschuss

1 Bild

Sexueller Übergriff auf 9-jährigen Jungen, Polizei bittet Bevölkerung um Mithilfe 12

gdh portal
gdh portal | Herdecke | am 20.04.2018 | 985 mal gelesen

Herdecke: Brunnen | Die Polizei Schwelm bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach einem Mann der einen sexuellen Übergriff an einem 9-jährigen Jungen am 18.07.2017 begangen haben soll. Die Tat fand in Hernecke statt. Beschreibung des Mannes: ca 35-50 Jahre alt etwa 175 cm groß normale Figur kurzes hellblondes gefärbtes Deckhaar mit dunklen Haarannsatz sprach Deutsch Auffälligkeit: Blaue Augen Bekleidet war der Mann...

1 Bild

Guten Morgen - Betten schon gemacht? 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 20.04.2018 | 45 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Kuschelwuschel will zurück nach Hause, Fahndungsaufruf der Polizei, Besitzer bitte melde dich! 12

gdh portal
gdh portal | Ilmenau | am 19.04.2018 | 114 mal gelesen

Ilmenau: Brunnen | Ein ganz besonderer und nicht zu häufiger Fahndungsaufruf den der Ilmenauer Ermittlungsdienst startet, mit der Bitte , die Besitzerin oder der Besitzer sollte sich melden. Kuschelwuschel ist ein knuffeliger Teddybär der am Mittwoch 18.04.2018 auf dem Forstweg von der Ortslage Bücheloh zum Stausee Heyda gefunden wurde. Regungslos lag der kleine braune Kerl auf dem Weg, die kritische Lage wurde sofort erkannt und eine...

Erfolgreiche Großübung am Münchner Hauptbahnhof mit rund 2.000 Einsatzkräften: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann lobt großes Engagement und hervorragende Zusammenarbeit

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 19.04.2018 | 34 mal gelesen

 "Die etwa vierstündige Großübung in der Nacht vom 17. auf den 18. April in München ist mit einem Aufgebot von rund 2.000 Einsatzkräften, davon circa 1.000 von der Bayerischen Polizei, sehr erfolgreich über die Bühne gegangen." Das ist das erste Fazit von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann, der sich vor Ort während der Übung selbst ein Bild vom Einsatzverlauf gemacht hat. "Die Einsatzkräfte der verschiedenen...

1 Bild

Rund 8.500 Geschwindigkeitssünder trotz Vorankündigung -Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zur Blitzmarathon-Bilanz: Spitzenreiter 89 Stundenkilometer zu schnell 7

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 19.04.2018 | 82 mal gelesen

Beim sechsten Bayerischen Blitzmarathon vom 18. April 2018, 6 Uhr, bis zum 19. April 2018, 6 Uhr, sind insgesamt 8.466 Geschwindigkeitssünder ins Netz gegangen. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat für diese Raser keinerlei Verständnis. "Obwohl wir alle Messstellen frühzeitig im Internet unter www.sichermobil.bayern.de veröffentlicht haben, sind offenbar immer noch viel zu viele Unbelehrbare unterwegs", so Herrmann. "Zu...

1 Bild

Was macht denn der Udel da vor dem Haus! In meiner Kindheit haben wir Hamburger zur Polizei Udel gesagt! 4

Rüdiger Bayer
Rüdiger Bayer | Hamburg | am 19.04.2018 | 372 mal gelesen

Hamburg: Langbehnstraße | Schnappschuss

1 Bild

Aktion junge Fahrer Berufsschule Frankenberg

Lars Jockel
Lars Jockel | Frankenberg (Eder) | am 19.04.2018 | 23 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Berufsschule | Aktion junge Fahrer Verkehrssicherheitsarbeit für junge Menschen, um die hohe Unfallbelastung der jungen Fahrerinnen und Fahrer abzubauen. Die 18- bis 24-Jährigen stellen rund zehn Prozent der Gesamtbevölkerung dar, haben aber einen Anteil von etwa 30 Prozent an den Getöteten im Straßenverkehr. Ursachen hierfür sind meist überhöhte Geschwindigkeit, Missachtung der Vorfahrt, riskante Fahrmanöver und Alkoholgenuss....

1 Bild

Aktion junge Fahrer Edertalschule Frankenberg

Lars Jockel
Lars Jockel | Frankenberg (Eder) | am 19.04.2018 | 7 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Frankenberg | Aktion junge Fahrer Verkehrssicherheitsarbeit für junge Menschen, um die hohe Unfallbelastung der jungen Fahrerinnen und Fahrer abzubauen. Die 18- bis 24-Jährigen stellen rund zehn Prozent der Gesamtbevölkerung dar, haben aber einen Anteil von etwa 30 Prozent an den Getöteten im Straßenverkehr. Ursachen hierfür sind meist überhöhte Geschwindigkeit, Missachtung der Vorfahrt, riskante Fahrmanöver und Alkoholgenuss....

1 Bild

Kreisverkehrswacht Waldeck-Frankenberg auf dem Hessentag in Korbach

Lars Jockel
Lars Jockel | Korbach | am 19.04.2018 | 15 mal gelesen

Korbach: Kreishaus | Die Kreisverkehrswacht Waldeck-Frankenbeg wird vom 31.05.- 01.06.2018 anlässlich des Korbacher Hessentages 2018 auf dem Platz der Hilfsorganisationen mit dem Überschlag -und Rettungssimulartor präsent sein. Überschlagen! - Was nun?  Die Verkehrswächer zeigen eine Lösung und bieten im praktischen Selbstversuch eine Möglichkeit sich aus einen überschlagen liegen gebliebenen Fahrzeug unter fachlicher Anleitung selbst...

1 Bild

Aktion junge Fahrer Christian Daniel Rauch Schule / Berufliche Schulen

Lars Jockel
Lars Jockel | Bad Arolsen | am 19.04.2018 | 13 mal gelesen

Bad Arolsen: Christian-Rauch-Schule | Aktion junge Fahrer Verkehrssicherheitsarbeit für junge Menschen, um die hohe Unfallbelastung der jungen Fahrerinnen und Fahrer abzubauen. Die 18- bis 24-Jährigen stellen rund zehn Prozent der Gesamtbevölkerung dar, haben aber einen Anteil von etwa 30 Prozent an den Getöteten im Straßenverkehr. Ursachen hierfür sind meist überhöhte Geschwindigkeit, Missachtung der Vorfahrt, riskante Fahrmanöver und Alkoholgenuss....

1 Bild

Aktion junge Fahrer an der R.Friedrich-Ebert-Schule

Lars Jockel
Lars Jockel | Fritzlar | am 19.04.2018 | 6 mal gelesen

Fritzlar: Reichspräsident-Friedrich-Ebert Schule | Aktion junge Fahrer Verkehrssicherheitsarbeit für junge Menschen, um die hohe Unfallbelastung der jungen Fahrerinnen und Fahrer abzubauen. Die 18- bis 24-Jährigen stellen rund zehn Prozent der Gesamtbevölkerung dar, haben aber einen Anteil von etwa 30 Prozent an den Getöteten im Straßenverkehr. Ursachen hierfür sind meist überhöhte Geschwindigkeit, Missachtung der Vorfahrt, riskante Fahrmanöver und Alkoholgenuss....

1 Bild

Aktion junge Fahrer (AjF) Alte Landesschule Korbach

Lars Jockel
Lars Jockel | Korbach | am 19.04.2018 | 14 mal gelesen

Korbach: Korbach | Aktion junge Fahrer Verkehrssicherheitsarbeit für junge Menschen, um die hohe Unfallbelastung der jungen Fahrerinnen und Fahrer abzubauen. Die 18- bis 24-Jährigen stellen rund zehn Prozent der Gesamtbevölkerung dar, haben aber einen Anteil von etwa 30 Prozent an den Getöteten im Straßenverkehr. Ursachen hierfür sind meist überhöhte Geschwindigkeit, Missachtung der Vorfahrt, riskante Fahrmanöver und Alkoholgenuss....

1 Bild

Jahreshauptversammlung der Kreisverkehrswacht Waldeck-Frankenberg e.V.

Lars Jockel
Lars Jockel | Bad Arolsen | am 19.04.2018 | 12 mal gelesen

Pressemitteilung: Die Jahreshauptversammlung der Kreisverkehrswacht Waldeck-Frankenberg e.V. fand am Mittwochabend den 04.04.2018 in Korbach im Hotel Goldflair statt. Der Vorsitzende Rolf Crone begrüßte die Teilnehmer und stellte die Beschlussfähigkeit der Jahreshauptversammlung fest. Er berichtete er über die vielen Aktionen die die Moderatoren der Kreisverkehrswacht Waldeck-Frankenberg im Landkreis und darüber hinaus...

1 Bild

††††† ††††† 6 Tage nach Parlaments-Besuch des ADFC - wieder Mal tot: Fahrer im rechtsabbiegenden Renault-Lkw tötet 11-jährigen Radfahrer 31

Hannover: Todesstelle Vahrenwalder Straße | Tödlich. ADFC warnte - vergeblich. Am 12. April war der ADFC im Niedersächsischen Landtag und warnte vor weiteren Todesfällen durch rechtsabbiegende Lkw. Und er forderte vom SPD-Arbeitskreis "Wirtschaft, Arbeit Verkehr und Datennutzung WAVuD" DRINGEND Aktionen von der Politik, dieses UNNÖTIGE Sterben endlich und sofort zu verhindern. Details zu diesem Besuch HIER. Nur sechs Tage später war es - vorhersehbar - wieder...

1 Bild

Mutter verkauft ihren Neun- jährigen Sohn zum sexuellen Missbrauch, Angeklagter geständig 24

gdh portal
gdh portal | Freiburg im Breisgau | am 18.04.2018 | 215 mal gelesen

Freiburg: Brunnen | Angeklagt vor dem Landgericht Freiburg ist der 41-Jähriger Markus K. Ein einschlägig vorbestrafter großer stämmiger Mann aus Deutchland. Er hat bereits am ersten Prozesstag die Tat gestanden den 9 - Jährigen Jungen zwei mal vergewaltigt zu haben. Einmal in einem Feldweg , einmal in der Wohnung der Mutter. Nun sagte der 39-jährigen Lebensgefährte der Mutter des sexuell Missbrauchten Kindes als Zeuge vor Gericht...

1 Bild

Mehr als 400 Tiere aus einem Reihenhaus in Bayern gerettet. Helfer bitten um Hilfe 12

gdh portal
gdh portal | Gräfelfing | am 18.04.2018 | 173 mal gelesen

Gräfelfing: Brunnen | Das Veterinäramt musste eingreifen. Der Gestank in einem Reihenhaus westlich von München war unerträglich. Nicht nur die Geruchsbelästigung sondern auch der Anblich der Tiere erschütterte die Helfer. Der Tierarzt spricht von einer grausamen Tierhaltung. Einige Tiere waren krank , andere wiederum trächtig. Eingepfercht in viel zu kleine Käfige, übereiner gestapelt, so wurden die Tiere in einem erbärmlichen...

1 Bild

Bewerben Sie sich jetzt um den Bayerischen Exportpreis 2018!

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 18.04.2018 | 11 mal gelesen

Wirtschaftsförderung des Landkreises Augsburg unterstützt Unternehmen bei der Bewerbung Der „Exportpreis Bayern“ hat sich in den vergangenen Jahren fest etabliert und wird 2018 bereits zum zwölften Mal verliehen. Der Wettbewerb des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Energie und Technologie, des Bayerischen Industrie- und Handelskammertags, der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern richtet sich...