Blaulicht

1 Bild

Nach Dunkelgelb klettern bei einem „qualifizierten Rotlichtverstoß“ Bußgelder und Punktekonto in die Höhe

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Düsseldorf | am 21.10.2018 | 27 mal gelesen

(TRD/MID) Die Ampel zeigt „Gelb“. Jetzt gibt mancher Autofahrer noch mal kräftig Gas. Und schon saust der Wagen bei Rot über die Kreuzung. Rot sieht dann auch die Polizei. Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage wurden 8,0 Prozent der Autofahrer schon mal bei Rot erwischt und mussten ein Bußgeld zahlen. Ob Ampel übersehen oder allein auf der Straße – ob bewusst oder aus Versehen, wer bei „Dunkelgelb“ noch schnell fährt,...

1 Bild

365. Zwiebelmarkt Weimar

e :Due
e :Due | Erfurt | am 20.10.2018 | 76 mal gelesen

Erfurt: Datenschutz | Mithilfe gefragt!? Die Polizei verzeichnete in diesem Jahr 42 Anzeigen, meist wegen Diebstählen und Körperverletzungen. Also "nichts" besonderes. Doch halt! Eine Straftat sticht besonders heraus: Eine junge Frau (20 J.) wurde von vier Männern aus Syrien und dem Irak sexuell belästigt. Als ihr Freund (26 J.) zu Hilfe kam, wurde er von den Vieren verprügelt. Die vier Migranten wurden zwar vorläufig festgenommen...

1 Bild

Alters- und Seniorenabteilung unterwegs

Reinhard Pietzowsky
Reinhard Pietzowsky | Garbsen | am 19.10.2018 | 47 mal gelesen

Text u.Foto: Eberhard Beneke Altersabteilung der FFW Stelingen auf dem Kaliberg in Empelde Am 18. 10. d. J. trafen sich 30 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Stelingen und fuhren zum Kaliberg nach Empelde. Eine nette Dame machte den Empfang und erklärte kurz den Ablauf dieser Besichtigungstour. Eine Wandergruppe kletterte mehr oder weniger bis auf die Berghöhe und eine weitere Gruppe fuhr mit den Feuerwehrwagen auf den...

3 Bilder

Bahnhof Nordhausen gesperrt

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 19.10.2018 | 64 mal gelesen

Bahnhof Nordhausen abgesperrt Heute Morgen wurde in Weimar in einen Schließfach eine Kalaschnikow ( AK 47 ) mit Munition gefunden. Daraufhin wurden auch in anderen Bahnhöfen in Thüringen die Schließfächer kontrolliert . In Nordhausen wurde man fündig . Auch hier gab es ein abgelaufenes Schließfach . Spezialisten wurden angefordert . Ein Roboter öffnete das Schließfach . Es war nur ein alter Fernseher darin . Gegen...

2 Bilder

Die Feuerwehr hängt alle ab: Blaulicht-Cup in Landsberg

Ulrike Reschke
Ulrike Reschke | Landsberg am Lech | am 19.10.2018 | 50 mal gelesen

Landsberg am Lech: Speed | Landsberg. Zehn Teams sind beim 3. Blaulicht-Kart-Cup 2018 im Speed Indoorcenter gestartet. Klarer Sieger war die Freiwillige Feuerwehr Bernbeuren, ein Debütant bei dem traditionsreichen Hilfskräfte-Wettstreit. Äußerst spannend gestaltete sich das Rennen um Platz zwei und drei, das am Ende durch eine Zeitstrafe entschieden wurde. Mit zwei Runden Rückstand, aber minimalem Abstand zueinander folgten zwei Polizei-Teams auf...

1 Bild

Neues Feuerwehrgerätehaus in Denzingen feierlich eingeweiht -Neben der Feuerwehr fand auch der Schützenverein „Gut Glück“ ein neues Zuhause

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 19.10.2018 | 18 mal gelesen

Im Sommer zogen sie um, jetzt konnten sie ihre neuen Räumlichkeiten feierlich einweihen: die Feuerwehr Denzingen ist jetzt mit ihrer Ausrüstung und ihrem Einsatzfahrzeug im Leitenweg 14 zuhause. Oberbürgermeister Gerhard Jauernig bedankte sich bei der symbolischen Schlüsselübergabe für ihren ehrenamtlichen Dienst über das ganze Jahr hinweg und beim Bau des Hauses. „Seit 140 Jahren stehen hier rund um die Uhr, 365 Tage im...

1 Bild

Die Gelsenkirchener Polizei und die Staatsanwaltschaft Essen ist im Tötungsdelikt eines 63- jährigen Gelsenkirchener weiter hin auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 19.10.2018 | 191 mal gelesen

Gelsenkirchen: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Essen und der Polizei Gelsenkirchen zu einem mutmaßlichen Tötungsdelikt | PRESSEPORTAL 13. Oktober 2018 Die intensiven Ermittlungen der Mordkommission der Gelsenkirchener Polizei zur Tötung eines 63-jährigen Gelsenkircheners in der Nacht zum 13.10.2018 an der Wembkenstraße, im Ortsteil Rotthausen. (Siehe Bericht  PRESSEPORTAL 13. Oktober 2018) haben bislang noch keinen konkreten Tatverdacht ergeben. Auch die Gründe für diese Tat sind weiterhin unklar. Aus diesem Grund ist die Polizei nach...

1 Bild

Mord auf offener Straße 19

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Mitte | am 18.10.2018 | 359 mal gelesen

Hannover: Oststadt | Schon wieder ist ein Tier gewaltsam zu Tode gekommen Hannover, 18.10.2018. Hummel-News berichtet Am späten Nachmittag fand in der Lärchenstraße, Hannover-Oststadt, ein offener Schusswechsel statt. Hummel-News war nach einem Anruf von Frau Schwalbe schnell am Ort des Geschehens. Frau Schwalbe war schon längst weitergeflogen, als die Bubo Bubo-Polizei eintraf und den Tatort weiträumig absperrte. Der Tathergang wurde...

1 Bild

77(!) km/h zu schnell - Pkw in Höhe Langenhagener Krankenhaus am Silbersee 6

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 18.10.2018 | 108 mal gelesen

Langenhagen: Paracelsus | Sicherheit? Zu schnell im Stadtgebiet: 127 km/h fuhr ein Skoda in Langenhagens Stadtgebiet auf der Bothfelder Straße, in Höhe Paracelsus-Klinik in Langenhagen, statt der im Stadtgebiet vorgeschriebenen 50 km/h. Berechtigte Frage: Wie sicher ist Langenhagen für die anderen VerkehrsteilnehmerInnen? Dank: Es sei der Polizei gedankt, die diese Person "aus dem Verkehr...

31 Bilder

Qom, Iran: ein Bayer sagt: „ So komm I ran und komm ma nei bei komm eini“

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 17.10.2018 | 20 mal gelesen

Qom, die Universitätsstadt für islamische Studien, die heilige Stadt Fatimas, der Tochter Mohameds, die Stadt der Gelehrten mit 16 (Titel Ajatollah) oder 32 Studienjahren Koranwissenschaft (Titel Groß-Ajatollah), Sitz des religiösen Oberhauptes der schiitischen Staatsreligion des Iran, Ajatollah Kamanei, vor dem auch des Ajatollah Komeini , öffnet die streng bewachten Pforten. Unsere Damen verschwinden unter...

1 Bild

Schienenersatzverkehr in Butzbach

Michael Feuster MA
Michael Feuster MA | Heuchelheim | am 17.10.2018 | 228 mal gelesen

Butzbach  (Online-Redaktion Heuchelheim/Mittelhessen) Seit geraumer Zeit gibt es in Butzbach einen Schienenersatzverkehr (SEV) für Züge, die aus Frankfurt hier am Bahnhof enden. Grund hierfür sind Gleisbauarbeiten. Am letzten Samstag kam es auf dem Butzbacher Bahnhofsgelände und dem davor liegenden Busbahnhof zu chaotischen Zuständen. Die aus Frankfurt/M mit zehnminütiger Verspätung um 20.35 Uhr eintreffende...

1 Bild

Todesfall - Zeugen gesucht 7

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Südstadt | am 16.10.2018 | 282 mal gelesen

Hannover: Südstadt | Hannover, 14.10.2018, 10:30 Uhr Tragischer Unfall Am Sonntag hat sich in der Südstadt ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignet. Beim Überqueren der Straße näherte sich mit hoher Geschwindigkeit ein Fahrzeug. Zu Fuß wollte eine Hummel-Drohne die Fahrbahn überqueren und wurde von einem Fahrzeug erfasst. Das Fahrzeug, so Augenzeugen, sei mit unverminderter Geschwindigkeit weitergefahren. Herbeigerufene...

2 Bilder

2 Brände in Gelsenkirchen - Feuerwehr erlebt unruhige Nacht

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 16.10.2018 | 182 mal gelesen

Gelsenkirchen: 2 Brände in Gelsenkirchen - Feuerwehr erlebt unruhige Nacht | Gelsenkirchen. Gegen 23:00 Uhr am Samstag. 13.Oktober 2018 war die Nacht für fast alle Feuerwehrleute der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr in Gelsenkirchen zu Ende. Nachdem zunächst der Brand einer großen Strohmiete in Gelsenkirchen - Resse die eine Hälfte der Feuerwehr alarmiert hatte, wurde fast der gesamte andere Teil der Feuerwehr kurze Zeit später in die Bochumer Straße gerufen. Dort brannte die...

1 Bild

Drei Personen bei Wohnungsbrand in Essen - Steele verletzt

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Essen | am 15.10.2018 | 149 mal gelesen

Essen: Drei Personen bei Wohnungsbrand in Essen - Steele verletzt | Bei einem Wohnungsbrand in Essen – Steele sind in der vergangenen Nacht 15. Oktober 2018 um 00:59 Uhr Im Steeler Rott drei Menschen verletzt worden. Bei einem 71-jährigen Mann besteht Lebensgefahr. Zwei weitere Mieter sind mit dem Verdacht auf Rauchvergiftung in ein Krankenhaus transportiert worden. Wie die Feuerwehr Essen mitteilte brannte das Feuer sehr intensiv. Als die ersten Kräfte eintrafen, schlugen Flammen...

1 Bild

Feuer in Doppelhaushälfte - keine verletzten Personen

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Essen | am 14.10.2018 | 252 mal gelesen

Essen: Feuer in Doppelhaushälfte - keine verletzten Personen | Essen – Katernberg. Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Samstag. 13.Oktober 2018 gegen kurz vor 18:00 Uhr zu einem Brand in einer Doppelhaushälfte im Joseph – Oertgen - Weg in Essen-Katernberg. In einem Raum im Dachgeschoß brannten Teile des Mobiliars. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte hatten sich die Eigentümer mit ihren Kindern bereits eigenständig ins Freie begeben. Der Brand konnte schnell mit...

8 Bilder

Blaue Stunde am Hafen von Wismar

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 14.10.2018 | 178 mal gelesen

Wismar: Hafen | Die „blaue Stunde“ meint die besondere Färbung des Himmels in der Zeit kurz nach Sonnenuntergang. Am Hafen der Hansestadt ist die blaue Stunde durch die verschiedenartigen Motive im Herbst ziemlich faszinierend, auch wenn die „Stunde“ tatsächlich nur ein paar Minuten dauert. Mitten im Oktober ist die Zeit für einen Streifzug am Hafen bestens geeignet, um sich an der Atmosphäre im maritimen Bereich zu erfreuen. Die...

1 Bild

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Essen und der Polizei Gelsenkirchen zu einem mutmaßlichen Tötungsdelikt

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 13.10.2018 | 320 mal gelesen

Gelsenkirchen: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Essen und der Polizei Gelsenkirchen zu einem mutmaßlichen Tötungsdelikt | Gelsenkirchen. In der Nacht vom 12. auf den 13.Oktober.2018 kam es in der Zeit von 00:00 Uhr bis 00:30 auf der Wembkenstraße, im Gelsenkirchener Ortsteil Rotthausen, zu einem mutmaßlichen Tötungsdelikt zum Nachteil eines 63- jährigen Gelsenkircheners. Nach lauten verbalen Streitigkeiten zwischen mehreren vermutlich männlichen Personen fand ein Anwohner einen 63-Jährigen mit Stichverletzungen auf dem Gehweg liegend...

6 Bilder

Zweifacher Bombenfund in Nordhausen gestern 2

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 13.10.2018 | 86 mal gelesen

Bombenfund in Nordhausen-Nord Die Bomben liegen nur unweit auseinander . Eine soll nur 20 cm tief liegen . Es sind zwei 227-Kilo-Bomben . Bei Auswertung von Luftaufnahmen wurden sie entdeckt . Auf einen Feld in der Nähe von der "Schöne Aussicht" . Evakuierung begann gegen 16.30 Uhr Die Stadt Nordhausen teilte am Freitagnachmittag mit, welche Straßen wegen der Bombenentschärfung ab 16.30 Uhr evakuiert werden müssen...

9 Bilder

Neue Fahrräder für die Jugendverkehrsschule am Standort Friedberg

Helmut Beck
Helmut Beck | Aichach | am 13.10.2018 | 35 mal gelesen

Friedberg Bei der offiziellen Übergabe der neuen Fahrrädert für die Jugendverkehrsschule am Standort Friedberg wurde von allen Beteiligten die Bedeutung der Fahrradausbildung im Wittelsbacher Land herausgestellt und sichtbar. Dank des Polizeipräsidiums Schwaben Nord, der Stadt Friedberg mit den beteiligten Märkten und Gemeinden, der Kreisverkehrswacht Aichach-Friedberg oder dem Sponsor Stadtsparkasse Augsburg konnte jetzt der...

4 Bilder

„Eltern appellieren an Eltern“

Kindergarten St. Angela
Kindergarten St. Angela | Friedberg | am 12.10.2018 | 53 mal gelesen

Friedberg: Kindergarten St. Angela | Der integrative Kindergarten St. Angela startet erstmalig eine Aktion am Zebrastreifen Wer kennt die Situation nicht? Man kommt an einen Fußgängerübergang und dieser ist durch parkende Autos sehr unübersichtlich. Als Erwachsener tut man sich leicht, in diesem Moment den Zebrastreifen zu überqueren. Ein Kind im Alter von 3-6 Jahren tut sich aber schwer, die Lage richtig einzuschätzen und ohne Gefahr den Fußgängerstreifen...

1 Bild

W a h r e W O R T E, die uns alle angehen...! 12

Ralf Springer
Ralf Springer | Quedlinburg | am 10.10.2018 | 154 mal gelesen

Quedlinburg: Zentrum | Schnappschuss

6 Bilder

Schützengesellschaft und Ortsfeuerwehr Rethen (Leine) vertiefen Freundschaft

Thorsten Niedrig
Thorsten Niedrig | Laatzen | am 10.10.2018 | 177 mal gelesen

Laatzen: Rethen | Spiel und Spaß beim diesjährigen Freundschaftstreffen im Gerätehaus der Feuerwehr Auch in diesem Jahr fand wieder das traditionelle Freundschaftstreffen zwischen Schützengesellschaft und Ortsfeuerwehr Rethen (Leine) statt. Gastgeberin am vergangenen Wochenende war diesmal die Feuerwehr, die ihrerseits auch Abordnungen ihrer Partnerfeuerwehren aus Mersch (Luxemburg) und Köln eingeladen hatte. Die gut 100 Teilnehmerinnen und...

4 Bilder

Nachwuchs am Feldkochherd geschult - Leckermacher: Johanniter bilden zwölf Feldköche aus

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 08.10.2018 | 157 mal gelesen

An die Feldküche, fertig, los! : Die Verpflegungseinheiten der Johanniter können auch unter widrigen Bedingungen in Windeseile Mahlzeiten für Hunderte Personen zaubern. Wie das optimal gelingt, lernten zwölf angehende Feldköche am vergangenen Wochenende in Wunstorf. Im Auftrag der Johanniter-Akademie Bildungsinstitut Niedersachsen/Bremen schulten die Profis aus dem Ortsverband Wunstorf Steinhuder-Meer Teilnehmende aus...

7 Bilder

Jugendfeuerwehr Bissendorf/ Scherenbostel, hilft den Therapiegarten, mit Frau Cieslik-Bischhof, winterfest zu machen.

Jugendfeuerwehr Bissendorf/Scherenbostel
Jugendfeuerwehr Bissendorf/Scherenbostel | Wedemark | am 08.10.2018 | 14 mal gelesen

Die Jugendfeuerwehrmitglieder trafen sich am Feuerwehrhaus in Bissendorf, zum Wöchentlichen Mittwochsdienst. An diesem Mittwoch, wurden die Feuerwehrautos besetzt und es ging gemeinsam zum Therapiegarten Grüne Stunde. Dort angekommen wurde die Gruppe von Frau Cieslik-Bischhof empfangen. Zuerst wurde der Garten erkundet und Fragen beantwortet, nachdem sich alle einen Überblick verschafft hatten, wurden kleine Gruppen...

Überprüfung des Sirenenwarnsystems im Landkreis Augsburg

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 08.10.2018 | 16 mal gelesen

Um die Funktion des Sirenenwarnsystems zu überprüfen, hat das Bayerische Staatsministerium des Innern und für Integration eine landesweit einheitliche Sirenenprobe auf Mittwoch, 17. Oktober, festgesetzt. Die Auslösung der Sirenen erfolgt in der Zeit ab 11 Uhr und betrifft im Landkreis Augsburg folgende Städte, Märkte und Gemeinden, jeweils mit Ortsteilen: Adelsried, Allmannshofen, Altenmünster, Aystetten, Biberbach,...