Blaulicht

1 Bild

Raub am Dreescher Markt

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 21.04.2021 | 32 mal gelesen

Schwerin: Dreescher Markt | POL-SN: Raub am Dreescher Markt Nr.4894942 | 21.04.2021 | PP HRO | Polizeipräsidium Rostock Schwerin (ots) - Am gestrigen frühen Abend wurde in einem Tabakladen am Dreescher Markt eine 61-jährige Verkäuferin durch einen bisher unbekannten Mann genötigt die Kasse zu öffnen. Der Tatverdächtige entkam anschließend mit mehreren hundert Euro Bargeld. Nach Angaben der Geschädigten forderte der Mann gegen 18.00 Uhr sein...

2 Bilder

Johanniter Rettungswache erhält neues Einsatzfahrzeug

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 21.04.2021 | 31 mal gelesen

Der Wunstorfer Ortsverband der Johanniter hat einen neuen Rettungswagen für die Wunstorfer Rettungswache in Dienst gestellt. Das Fahrzeug ist auf VW Crafter Basis mit einem 180PS starkem Automatikgetriebe und Luftfahrwerk ausgestattet. Neben den üblichen akustischen Warngebern, wie E-Horn und Martinhorn, wurden zusätzliche Kreuzungsblitzer in der Stoßstange zur besseren visuellen Wahrnehmung durch die anderen...

1 Bild

Bier und Zigaretten 3

Karlheinz Drewes
Karlheinz Drewes | Sehnde | am 20.04.2021 | 24 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Hubschrauber „Ingenuity“ absolviert ersten Flug auf dem Mars . . .

Alfred Donner
Alfred Donner | Burgdorf | am 20.04.2021 | 97 mal gelesen

. . . Eine Woche später als geplant, absolvierte heute am 19. April 2021 der Mini-Hubschrauber „ Ingenuity“ seinen eigentlichen Testflug auf dem Mars.  . . .In einem Video der NASA konnte ich online diesen Ablauf verfolgen. Es ist das erste Mal in der Geschichte der Raumfahrt, dass ein Helikopter auf einen fremden Planeten aufsteigt und wieder landet,       . . . ein Meilenstein für die Raumfahrt . . . +++ die...

1 Bild

Neue Verkehrsüberwachung in Neusäß - Stadt Neusäß tritt dem gemeinsamen Kommunalunternehmen Verkehrsüberwachung Schwaben-Mitte bei

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Neusäß | am 20.04.2021 | 38 mal gelesen

Neusäß: Neusäß | Der Stadtrat hat in der Sitzung vom 02.07.2020 den Beitritt zum gemeinsamen Kommunalunternehmen (gKU) Verkehrsüberwachung Schwaben-Mitte A.d.ö.R. beschlossen. Seit dem 01. April 2021 ist das Kommunalunternehmen damit für die gesamte Verkehrsüberwachung (Tempokontrollen und Parkraumüberwachung) im Stadtgebiet von Neusäß zuständig. Neuer Ansprechpartner Für Bürgerinnen und Bürger ergibt sich daher ein anderer...

3 Bilder

"Flusssteine" ! 7

Reinhold Peisker
Reinhold Peisker | Burgdorf | am 19.04.2021 | 173 mal gelesen

Auch am Würmsee und den Zuckerklärteichen sind jetzt bemalte  Flusssteine zu finden !

1 Bild

Pressemitteilung 503 - Freiwillige Feuerwehren der Stadt Pattensen - Flächenbrand bei Koldingen - 16. April 2021 1

Thorsten Steiger
Thorsten Steiger | Pattensen | am 17.04.2021 | 196 mal gelesen

Am Freitag, 16. April 2021 wurden gegen 12:30h die Ortsfeuerwehren Koldingen und Reden zu einem Flächenbrand an den Koldinger Teichen alarmiert. Die Einsatzstelle befand sich süd-östlich des Ortsteiles Koldingen und der Bundesstraße 443. Wie Koldings Ortsbrandmeister und Einsatzleiter Gerrit Groh berichtete, glimmte mitten im Gehölz entzündetes Totholz auf einer Fläche von ca. 3qm. Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr...

1 Bild

Mein VW (Viren Wächter) 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 17.04.2021 | 112 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Tipps zum Schutz vor Telefonbetrug - Weisser Ring legt Broschüre öffentlich aus

Lola Bleu
Lola Bleu | Burgwedel | am 16.04.2021 | 14 mal gelesen

BURGDORF/BURGWEDEL/ISERNHAGEN. Enkeltrick, Schockanrufe oder falsche Polizisten: Telefonbetrüger schrecken nicht davor zurück, ihre Opfer mit dreisten Lügen um Geld und Wertgegenstände zu bringen. Die Vortäuschung einer Notlage und hoher emotionaler Druck sollen die Angerufenen dazu bewegen, den Tätern ihr Hab und Gut zu überlassen. Dabei appellieren die Betrüger an das Vertrauen in Amtspersonen und die Hilfsbereitschaft...

2 Bilder

Wir wünschen euch alles Gute für die Abi-Prüfungen!!! ABITOUR der Polizeinachwuchsgewinnung - natürlich Coronakonform

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Büdingen | am 16.04.2021 | 160 mal gelesen

Büdingen: die Einstellungsberaterinnen der Wetterau am 21. April vor dem Wolfgang-Ernst-Gymnasium in Büdingen und am 22. April vor dem Burggymnasium in Friedberg | Friedberg: In den nächsten Wochen stehen wieder die schriftlichen Prüfungen zum Abitur an. Eine Zeit großer Spannung und Aufregung, denn jeder möchte möglichst gut abliefern und die Schulzeit erfolgreich zu Ende bringen. Das Team der Einstellungsberatung der Polizei in Mittelhessen drückt allen Prüflingen ganz fest die Daumen und wünscht gutes Gelingen. Mit dem Motto "NERVEN BEHALTEN - FOKUSSIEREN - ABLIEFERN"...

8 Bilder

Zwölf Zehntonner für Johanniter- Verbände in Niedersachsen und Bremen

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 16.04.2021 | 180 mal gelesen

Wunstorfer Helfende freuen sich über neuen Gerätewagen Der Landesverband Niedersachsen/Bremen der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. hat zwölf Gerätewagen Sanität (GW-San) in den Dienst gestellt. Diese werden jetzt an die Verbände in Niedersachsen und Bremen ausgeliefert. Künftig wird eines dieser Fahrzeuge im Ortsverband Wunstorf-Steinhuder Meer einsatzbereit sein. „Mit dem neuen Fahrzeugtyp können wir unser Einsatzspektrum im...

1 Bild

Höflich Aufforderung ! 3

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Lutherstadt Wittenberg | am 14.04.2021 | 52 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

A40 Brücken Bau 33 - jede Menge Bewehrungs-Stahl in der Fundamentgrube des Hauptpfeilers 6

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 14.04.2021 | 194 mal gelesen

Bitte Bildunterschriften anschauen, um den Baufortschritt zu erkennen. In Bild 1 sind fast nur die Bewehrungen der Pfahlgründungen (29,7m tief) zu erkennen, in Bild 3 sieht es schon mächtig nach Stahlwald aus. Deutlich wird auch, warum ein solcher Brückenbau seine Zeit braucht. Bin gespannt, wann die Betonireung beginnt. Die Vollbildansichten der Bilder zeigen es...

1 Bild

Johnson & Johnson verschiebt Europa-Start nach Thrombose-Fällen 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 13.04.2021 | 48 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Total in Mode .. "Wilde Kippen" 25

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | am 13.04.2021 | 231 mal gelesen

Bochum: Industiegebiet | Da ich mittlerweile jeden Baum und jeden Strauch im Umkreis kenne, überlegte ich, wo ich denn mal so hingehen könnte. Die Straße „An-der-Halde“ kenne ich nur vom Auto aus, also marschierte ich los. An der Gewerkenstraße angekommen - machte ich Stopp. Ehrlich gesagt aus Neugier. Wegen der vielen polnischen Autokennzeichen wollte schon immer mal schauen, welche Firmen dort eigentlich ansässig sind. Am Ende der doch...

1 Bild

Leserbrief an ECHO & HAZ. Statt Geisterfahrer: "Fahrradstraße" sicherer machen

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲! | Langenhagen | am 12.04.2021 | 95 mal gelesen

Langenhagen: Zentraler ADFC Stützpunkt | Sicher(er). Statt Geisterfahrer: "Fahrradstraße" sicherer machenLeserbrief zu diesen beiden Presseberichten - ECHO Langenhagen, - HAZ+ Langenhagen.  Als Sprecher des Fahrrad-Club ADFC Langenhagen begrüße ich natürlich, dass zur Unfallreduzierung alle Verkehrsteilnehmer kontrolliert werden, auch die Radfahrenden an der Walsroder Straße, einem Unfallschwerpunkt: Sicherer ist besser! Allerdings sind diese Kontrollen nur...

1 Bild

Pflegebetten zu verschenken - große Resonanz auf unsere Aktion in Facebook

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Friedberg | am 11.04.2021 | 23 mal gelesen

Friedberg: AWO Seniorenheim am Rothenberg | Schnappschuss

2 Bilder

Weniger 🚲-Geisterfahrer = weniger Radunfälle: Der ♥-liche Dank geht an Polizei und Ordnungsamt in Langenhagen

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲! | Langenhagen | am 10.04.2021 | 60 mal gelesen

Langenhagen: Zentraler ADFC Stützpunkt | Sicher(er)! Weniger Unfälle! Durch mehr Kontrollen für 🚲-Fahrende in Langenhagen Um 30 % liegen die Unfallzahlen mit verletzten Radfahrenden in Langenhagen über dem bundesweiten Durchschnitt: Eine der Hauptursachen für Unfälle von Radfahrenden ist die Benutzung von Radweg in der falschen Fahrtrichtung, als 🚲-fahrende Geisterfahrer. Oder das Radfahren auf dem Fußweg. Abhilfe kommt Für Radler, die als Geisterfahrer...

3 Bilder

Pressemitteilung 502 - Freiwillige Feuerwehren der Stadt Pattensen - Verkehrsunfall auf B443 bei Pattensen 1

Thorsten Steiger
Thorsten Steiger | Pattensen | am 10.04.2021 | 1245 mal gelesen

Am Samstag, 10.04.2021 wurden die Ortsfeuerwehr Pattensen gegen 11:30h zu einem Verkehrsunfall gerufen/alarmiert. Der Unfallort befand sich auf der Bundesstraße 443 direkt an der Zufahrt von der Bundesstraße 3 östlich vom Ortsteil Pattensen. Zwei Kleinwagen der Marke Volkswagen sowie eine Mercedes Limousine im Gespann mit einem Anhänger waren an dem Unfall beteiligt. Die Fahrerin eines VW-Up wurde in ihrem Fahrzeug...

1 Bild

Oberverwaltungsgericht Lüneburg übt Zensur. Kritik an grob rechtswidrigen Verhalten mögen wir nicht.

Der Kritiker
Der Kritiker | Oldenburg (Oldenburg) | am 10.04.2021 | 91 mal gelesen

Der Präsident des OVG Lüneburg mag es gar nicht, wenn man in der Öffentlichkeit über grob rechtswidriges Verhalten des OVG Lüneburg berichtet. Da sorgt man schon einmal dafür, dass offensichtlich auf Medien Druck ausgeübt wird, Artikel aus dem Netz zu nehmen. Es erinnert an die von unseren Medien immer wieder zu Recht kritisierten Defizite von Rechtsstaatlichkeit in Ländern wie Russland, Polen, Ungarn und China, die...

5 Bilder

Ein neues Highlight der NASA: Mini-Hubschrauber„Ingenuity“ soll den Mars erkunden . . .

Alfred Donner
Alfred Donner | Burgdorf | am 09.04.2021 | 116 mal gelesen

. . . Wieder steht die Menschheit kurz davor, Geschichte schreiben zu können. . . . Am 18. Februar 2021 ist der Rover „ Perseverance “ mit dem Mini-Hubschrauber „Ingenuity“ im Gepäck auf dem Roten Planeten Mars gelandet . (. . . siehe auch meinen nachfolgenden Link . . ....

2 Bilder

Feuerwehr Gelsenkirchen: Schlussmeldung zum Strohballenbrand in Gelsenkirchen-Scholven

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 08.04.2021 | 165 mal gelesen

Gelsenkirchen: Feuerwehr Gelsenkirchen: Schlussmeldung zum Strohballenbrand in Gelsenkirchen-Scholven | Gelsenkirchen- Scholven. Der Einsatz am Fünfhäuserweg in Gelsenkirchen Scholven ist beendet. Um 16:16 Uhr konnte die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben werden. Im Tagesverlauf hatten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Brandwache auf dem landwirtschaftlichen Anwesen gehalten. Ein Kettenbagger hatte die Bleche der ehemaligen Rundhalle abgetragen und so den Zugang zu den brennenden und glühenden Strohresten...

1 Bild

Erstinformation zum Strohballenbrand in Gelsenkirchen-Scholven

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 08.04.2021 | 217 mal gelesen

Gelsenkirchen: Erstinformation zum Strohballenbrand in Gelsenkirchen-Scholven | Gelsenkirchen. Seit 23:27 Uhr am Mittwochabend. 07. April. 2021  befindet sich die Feuerwehr Gelsenkirchen im Fünfhäuserweg in Scholven im Einsatz. Auf dem Gelände eines dortigen Reiterhofs brennen 650 Rundballen aus gepresstem Stroh. Im Bereich des Fünfhäuserwegs kann es deshalb zu Rauch- und Geruchsbelästigung kommen. Eine Gefahr für die Anwohner besteht dadurch aber nicht. Die Warn-App NINA wurde zur...

1 Bild

Feuerwehr Woltorf sagt Danke

Frank Stiller
Frank Stiller | Peine | am 07.04.2021 | 14 mal gelesen

Aus klein wird groß! Im Rahmen unserer Osterfeuer Aktion haben wir dazu aufgerufen, uns Fotos eurer kleinen Osterfeuer zu schicken. Und wir waren echt begeistert! 133 Bilder haben den Weg zu uns gefunden, aus Denen jetzt ein großes Osterfeuer wurde. In jeder Straße Woltorfs waren kleine Osterfeuer zusehen. Auch das Feedback, was wir aus allen Richtungen erhalten haben, freut uns sehr. Es zeigt wieder einmal das es oft...