Hamburg: Politik

1 Bild

Nanu, das gibt`s auch? 5

Elke Backert
Elke Backert | Hamburg | vor 5 Tagen | 44 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Mutter († 33): Brief des Sohnes

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Hamburg | am 21.05.2018 | 3386 mal gelesen

Hamburg: Tödlich: Eppendorfer Weg / Osterstraße | Lkw / Fahrrad. Der Brief im Bericht der MorgenPost vom 17. Mai 2018: https://www.mopo.de/hamburg/-mama--ich-vermisse-dich--sohn-von-toter-radfahrerin-schreibt-ruehrenden-abschiedsbrief-30419460?dmcid=f_feed_Hamburg  Morgenpost-Video: „Ride of Silence”. 500 Hamburger gedenken der toten Radlerin.

1 Bild

Feuergefährlich!

Elke Backert
Elke Backert | Hamburg | am 16.05.2018 | 43 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

"Ride of Silence" für tödlich verunglückte Radler: ADFC fordert unverzügliche Verbesserungen

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Hamburg | am 15.05.2018 | 27 mal gelesen

Hamburg: ADFC Landesverband Hamburg e. V. | Einfach sicher(er) machen. ADFC Landesverband Hamburg e. V.: In Hamburg gibt es immer noch eine viel zu große Anzahl von Kreuzungen, die aus der Zeit der "autogerechten Stadt" stammen. Die Details mit Bild: https://www.abendblatt.de/hamburg/article214284365/Fahrradtour-fuer-getoetete-Radlerin-und-neue-Forderungen.html Termintipp: Mit einem "Ride of Silence", einer stillen Fahrradtour, wollen Hamburgs Radfahrer...

17 Bilder

\\\ Reise ins Glück /// Obdachloser zieht ins Sommernotprogramm an die Ostsee 1

Max Bryan
Max Bryan | Hamburg | am 07.05.2018 | 57 mal gelesen

"Man muss auch mal Glück haben" - sagte ich dem Obdachlosen "Bolle" beim Einzug damals in den Wohncontainer an der Ansgar-Gemeinde. Inzwischen sind 6 Monate vergangen und der Container wird kommende Woche abgebaut. Keine dauerhafte Baugenehmigung für Wohncontainer auf Parkplätzen - so will es das Gesetz und ohne dem beherzten Angebot eines Vermieters bei Eckernförde würde Bolle mit 4 Koffern und einem Gehstock wieder auf der...

12 Bilder

Termin 7. Mai - Start Sommernotprogramm für Hamburger Obdachlose

Max Bryan
Max Bryan | Hamburg | am 07.05.2018 | 20 mal gelesen

Einladung zum Start des 1. Hamburger Sommernotprogramms https://tinyurl.com/sommernotprogramm Gemeinsam ein Zeichen setzen dafür, dass Obdachlosigkeit nicht nur ein Thema für den Winter ist. Auch im Sommer sind die Obdachlosen den Gewalten der Straße schutzlos ausgeliefert. Überfälle, Brandanschläge, immer wieder kommt es zu Übergriffen und es braucht auch im Sommer SCHUTZRÄUME für die Obdachlosen. Mit gutem Beispiel gehen...

Der VW läuft und läuft und läuft - doch die Diesel-Affäre überholt ihn! 8

Martin Ripp
Martin Ripp | Hamburg | am 05.05.2018 | 224 mal gelesen

Walter und Ralf hatten schon am Stammtisch Platz genommen, als Karl gut gelaunt dazukam. "Ich habe eben im Radio noch Nachrichten gehört. Donald Trump hat schon wieder so ein Wahnsinns-Dekret verfasst!" "Erzähl!" forderte Walter ihn auf und legte die bereits gemischten Skatkarten beiseite. "Die Strafe für VW von 4 Milliarden Euro soll um eine Milliarde gesenkt werden. Die verbleibenden 3 Miliarden fließen nicht in den...

1 Bild

Fastmoker / Festmacher - Boote stellen die verbindung zwischen Schiff & Kaimauer her!

Rüdiger Bayer
Rüdiger Bayer | Hamburg-Altstadt | am 03.05.2018 | 31 mal gelesen

Hamburg: Elbe | Schnappschuss

1 Bild

Gute Werbung! 10

Elke Backert
Elke Backert | Hamburg | am 01.05.2018 | 52 mal gelesen

Schnappschuss

"Hamburg plant Gehaltserhöhung für Tausende Arbeitnehmer"

Martin Ripp
Martin Ripp | Hamburg | am 27.04.2018 | 89 mal gelesen

Die Schlagzeile einer Hamburger Zeitung, die freudige Erwartung weckt und im weiteren Text ernüchtert! Der neue Bürgermeister Peter Tschentscher will den Mindestlohn für alle Beschäftigten bei der Stadt und im öffentlichen Dienst von 8,84 auf 12 Euro anheben. Mutiger Bürgermeister,  denkt man. Oder ist es nur Populismus? Ja, wenn man weiter liest, kommt die kalte Dusche: Der Senat wird lediglich aufgefordert, mit den...

1 Bild

Eine Hafenrundfahrt bitte! 1

Rüdiger Bayer
Rüdiger Bayer | Hamburg-Altstadt | am 25.04.2018 | 32 mal gelesen

Hamburg: Elbe | Schnappschuss

50 Bilder

\\\ Menschen für Menschen begeistern /// Termin Sonntag

Max Bryan
Max Bryan | Hamburg | am 21.04.2018 | 21 mal gelesen

Vor gut einem Jahr titelte eine Hamburger Zeitung "Happy End für Obdachlosen Klaus" und machte damit aufmerksam auf das Schicksal des damals 61-Jährigen Langzeit-Obdachlosen, der im Wohncontainer an der Elbe ein vorübergehendes Zuhause fand. Ein ganzes Jahr ist seit dem vergangen und es ist uns gelungen, Klaus und weitere Hamburger Obdachlose auf dem selben Weg der Aufstellung von Wohncontainern unterzubringen. Heute sagen...

42 Bilder

\\\ Bolle´s Zukunft - so geht´s weiter ///

Max Bryan
Max Bryan | Hamburg | am 21.04.2018 | 19 mal gelesen

\\\ Rückschau & Ausblick /// Diese Aufnahme (s. Titelfoto) stammt vom 1. November letzten Jahres. Damals hatten wir "Bolle" von der Straße geholt. Boleslav "Bolle" Hauptmann, wie er eigentlich heißt, ist einer von rund 2000 Obdachlosen in Hamburg, die sich keine eigene Wohnung leisten können. Bei der Vergabe der Wohncontainer über die TAS (Diakonie Hamburg) ging er leer aus. Und so hatten wir ihm unseren Container an der...

1 Bild

Aufklärung tut not 3

Elke Backert
Elke Backert | Hamburg | am 17.04.2018 | 39 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Der Ärmste… 2

Elke Backert
Elke Backert | Hamburg | am 10.04.2018 | 39 mal gelesen

Schnappschuss

103 Bilder

Ergreifend: Obdachloser zu Tränen gerührt, nachdem er doch noch einen Container bekam ...

Max Bryan
Max Bryan | Hamburg | am 08.04.2018 | 70 mal gelesen

Dies ist eine Rückschau auf die bewegendsten Momente der letzten 6 Monate und wir starten da, wo letztes Jahr alles begann - an der TAS in der Bundesstrasse 101. Dort, wo am 1. November eines jeden Jahres die DIAKONIE HAMBURG die Wohncontainer-Plätze in den Kirchengemeinden an die Obdachlosen verteilt. Das sind dann meist so um die 100 Plätze - und leider gehen viele der Bewerber am Ende auch leer aus, weil es mehr Nachfrage...

38 Bilder

Heute: Winternotprogramm endet - private Wohncontainer bleiben 3

Max Bryan
Max Bryan | Hamburg | am 01.04.2018 | 96 mal gelesen

Wie hier auf dem Parkplatz der Ansgar-Gemeinde in Hamburg Langenhorn haben wir in diesem Winter insgesamt drei Wohncontainer aufgestellt und während das städtische Winternotprogramm regulär zum 1. April eines jeden Jahres schließt, steht die Container unseres privaten Winternotprogramms noch ganze 4 Wochen länger. 30 Tage mehr Zeit, um Bolle und Rolf eine Folgeunterkunft zu vermitteln und die Zeit drängt. Vorab ein kleiner...

16 Bilder

\\\ Bolle freut sich ///

Max Bryan
Max Bryan | Hamburg | am 30.03.2018 | 28 mal gelesen

Knapp 5 Monate lebt der Obdachlose Bolle nun schon im Wohncontainer an der Ansgar-Gemeinde in Hamburg Langenhorn. Hier das Video von seinem Einzug vom November letzten Jahres und Bolle ist immer wieder sehr dankbar für dieses Geschenk. Es hilft ihm an ein besseres Leben für sich zu glauben. Dank Eurer zahlreichen Zuschriften, wie zuletzt an Bolle´s Geburtstag, wo Eure Glückwünsche den inzwischen 65-Jährigen zu Tränen rührten....

27 Bilder

\\\ Videobotschaft ///

Max Bryan
Max Bryan | Hamburg | am 30.03.2018 | 62 mal gelesen

Mit diesem Video von Marek Rohde hatte alles mal begonnen - damals im August 2017 - mit unserem Plan für 2018 und was wir versucht hatten dann alles umzusetzen. 6 Monate später und das Meiste davon haben wir realisiert, wenn auch noch nicht alles. Geschuldet auch der monatelangen Blockade eines gewissen Bauamt´s, dass sich doch vehement gegen die Aufstellung unseres 3. Containers wehrte. Inzwischen steht er - anderen...

13 Bilder

Neues von Klaus

Max Bryan
Max Bryan | Hamburg | am 30.03.2018 | 35 mal gelesen

Einige hier erinnern sich bestimmt an den Obdachlosen Klaus Walter (62), den wir letztes Jahr im Wohncontainer an der Elbe unterbrachten. Bei "Strand Pauli", um genau zu sein. Eine Zeit lang war Funkstille in Sachen Klaus und seit damals ist viel passiert. So war es uns gelungen, Klaus in einer Art Pflegeheim unterzubringen. Lange Zeit hatte er dort eine sichere Bleibe und wurde umsorgt, bis das Personal wechselte und er sich...

1 Bild

Wer kennt das? 8

Elke Backert
Elke Backert | Hamburg | am 14.03.2018 | 46 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wie? Zum Bahnhof müssen wir laufen? 5

Elke Backert
Elke Backert | Hamburg | am 10.03.2018 | 39 mal gelesen

Schnappschuss

11 Bilder

Mit rund 3,2 Millionen Übernachtungen verzeichnet Leipzig für 2017 einen neuen Gästerekord

Elke Backert
Elke Backert | Hamburg | am 06.03.2018 | 30 mal gelesen

Die Schallmauer von drei Millionen Übernachtungen ist geknackt! Leipzig konnte im zehnten Rekordjahr in Folge für das Jahr 2017 ein deutliches Plus von 8,7 Prozent bei den Ankünften und ein Plus von 9,4 Prozent bei den Übernachtungen gegenüber dem Vorjahr verzeichnen. Insgesamt gab es 1.708.913 Ankünfte und 3.171.353 Übernachtungen. Damit blickt Leipzig auf das erfolgreichste touristische Jahr seiner Geschichte zurück....

4 Bilder

Deutscher SKÅL-Tag 2018 auf Usedom 19. bis 22. April 2018

Elke Backert
Elke Backert | Hamburg | am 22.02.2018 | 85 mal gelesen

SKÅL International Deutschland ist Mitglied in der weltweiten SKÅL-Bewegung, deren Dachverband Skål International ist. Sie ist die älteste und bis heute einzige weltumspannende Vereinigung von Führungspersonen aller Sparten der Reise-, Freizeit- und Verkehrsindustrie. In über 80 Ländern wird die Idee dieser Wirtschaftsvereinigung im Tourismus von ihren ca. 14.000 Mitgliedern gelebt. In Deutschland gehören dem Netzwerk etwa...

128 Bilder

Hamburg kann auch friedlich - Bilder, die noch keiner kennt ... 3

Max Bryan
Max Bryan | Hamburg | am 02.02.2018 | 494 mal gelesen

Es war der Tag nach den schweren Ausschreitungen in der "Schanze", als fast 70.000 Menschen wie zum Trotz ihren Protest ganz friedlich auf die Straßen trugen. Darunter auch viele junge Menschen - bunt - friedlich - sozial. In den Medien wurde darüber kaum berichtet - vielleicht auch weil es nicht so "spannend" ist, wie wenn die Schanze in Flammen steht oder die Läden dort geplündert werden. Gewalt wird gerne gezeigt, die...