Bremen: Blaulicht

12 Bilder

Die "Lüneburger Schulzelt-Idee" *) zum G20-Gipfeltreffen in Hamburg!

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 05.07.2017 | 23 mal gelesen

*) s. GOOGLE: "Freya Scholing" Vom Bremer Marktplatz aus soll die Bremer Schultaube mit dem BAKI-Faltblatt zum Weltlehrerkongress 2007 um die Aufnahme der unzählig vielen schulischen Bemühungen bitten, die es seit geraumer Zeit überall auf der Erde gibt als Antworten auf die Frage: "Welche Schule braucht die Zukunft unserer Welt?" Sollte es das Wetter in Bremen erlauben, wird die Bremer Schultaube das BAKI-Faltblatt auf dem...

ADFC: Änderungen der Fahrrad-Beleuchtungsvorschriften seit 1. Juni 2017

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Bremen | am 06.06.2017 | 99 mal gelesen

Bremen: Allgemeiner Deutscher FAHRRAD-Club ADFC e.V. | Fahrrad-Beleuchtung. Die Details: http://www.adfc.de/news/aenderungen-der-fahrrad-beleuchtungsvorschriften

1 Bild

Biegen Sie jetzt rechts ab.......wenn man sich zu sehr auf das Navigationsgerät verlässt 24

gdh portal
gdh portal | Bremen | am 03.09.2016 | 161 mal gelesen

Bremen: Brunnen | Eine 44-Jährige Frau befuhr am Samstag 03.09.2016 mit einem Audi die Straße Am Wall in Richtung Altenwall in Bremen. Sie verließ sich dabei auf ihr Navigationsgerät. Das Navi teilte der Lenkerin mit dass die Einfahrt zu einer Tiefgarage zwischen zwei Gebäuden läge. Biegen Sie jetzt rechts ab, war der " Befehl". Die Frau kam der Aufforderung nach und landete auf den Treppenstufen neben dem Polizeihaus. An dem PKW entstand...

28 Bilder

Marktplatz Bremen, 17. Juni 2015: "Globale Herausforderungen lokal meistern" *)

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 19.06.2015 | 95 mal gelesen

*) im BBE-Magazin "engagement macht stark!", Ausgabe 1/2015, Seite 69: Annette Turmann und Heike Wülfing, Mitarbeiterinnen der "Servicestelle Kommunen in der Einen Welt" (SKEW), Engagement Global, Bonn: *) "Globale Herausforderungen lokal meistern Im Jahre 2015 sollen nach dem Ablaufen der Milleniumentwicklungsziele entscheidende Weichen für die Bewältigung globaler Herausforderungen neu gestellt werden. Bei der...

1 Bild

Die Bremer Friedenstaube lebt!

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 24.02.2015 | 155 mal gelesen

Ab heute sei das blaue Menschenrechtslogo in Rolands Schutzschild - wie in jedem Haus das Herz - der Beweis: Die Bremer Friedenstaube lebt! Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.

47 Bilder

28. Juni 2014: Um 11.55 Uhr MEZ das BREMER KREUZ FÜR ALLE SCHULEN auf den SCHULTISCH ZUR AGENDA 21 mit Schulkreide gemalt und zu den "Bremer Gesprächen" eingeladen

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 29.06.2014 | 152 mal gelesen

Aus Bremen sind bis heute drei UN-Friedenstauben des Künstlers Richard Hillinger ( s. http://www.richard-hillinger.de ) geflogen: nach China, nach Israel, nach Polen - zwei Friedenstauben aus den Händen Bremer Schulkinder und des ersten Politikers der Erde, der mit den zwei "Bremer Schultauben" in seinen Händen auf dem Bremer Marktplatz vor dem Haus der Bremischen Bürgerschaft am "Bremer Schultisch an der Allee der UN-Ziele"...

7 Bilder

Bremen, 21. Mai 2013: BAKI-Auszeichnung für die Bremische Bürgerschaft und den Deutschen Bundestag

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 21.05.2013 | 480 mal gelesen

Heute, am Tag, an dem Herr Bundespräsident Joachim Gauck das Bundesland besucht, in dem das Parlament, die Bremische Bürgerschaft, beschlossen hat, in Bremen den 2. Dezember zukünftig landesweit als Aktionstag gegen die soziale Ausgrenzung durch Mobbing zu begehen, wird in einer Bremer Aktion für Kinder der Bremischen Bürgerschaft und dem Deutschen Bundestag das "Haus mit Herz aus der Bremer Schule", kurz: "Haus mit Herz",...

3 Bilder

Am 21. Mai 2013 soll Herr Bundespräsident Joachim Gauck im Haus der Bürgerschaft...

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 15.05.2013 | 768 mal gelesen

...die Information erhalten: Bremen ist das erste Bundesland, in dem der Anti-Mobbing-Tag mit Zustimmung des Parlaments landesweit am 2. Dezember offiziell begangen werden kann unter dem Leitgedanken "Gemeinsam gegen Mobbing!" Bremen setzt ein Zeichen gegen soziale Ausgrenzung Am 21. Mai 2013 soll Herr Bundespräsident Gauck im Haus der Bürgerschaft die Beschlussempfehlung "Einführung eines landesweiten Anti-Mobbing-Tages"...

6 Bilder

BAKI-Brief zum Tag der Pressefreiheit 2013 schon am 1. Mai auf dem Bremer Marktplatz

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 30.04.2013 | 959 mal gelesen

Zusammen mit zwei neuen BAKI-Plakaten zum Tag der Arbeit soll der "OFFENE BAKI-BRIEF zum Tag der Pressefreiheit 2013" (s. Anlage) schon morgen auf den "Bremer Schultisch beim Roland" und anschließend auf den Domshof zur DGB-Veranstaltung getragen werden. Seit 2001 wird in Bremen am 1. Mai mit einer Bremer Aktion für Kinder (BAKI) auf den "Hilferuf aus dem Kieler Schloss" und auf den 1. Entscheidungsleitsatz zum Urteil des...

5 Bilder

Bremen, 27. Januar 2013. So sieht der BAKI-Award 2013 aus:

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 27.01.2013 | 720 mal gelesen

Über die Deutsche Schule Shanghai erreichte der BAKI-Award 2010 China; über das Johann-Rist-Gymnasium in Wedel wird heute allen Schulen in Schleswig-Holstein und darüber hinaus überall auf der Erde der BAKI-Award 2013 zugedacht, die sich für die Aufnahme des Anderen einsetzen: In unserem Land der Ideen sollen die Schulen in Schleswig-Holstein als "Wegweiser gegen Mobbing" stellvertretend für alle Schulen mit dem "Roland der...

22 Bilder

BREMER NACHRICHTEN am 19. Januar 2013, Seite 2: "DGB: Stress im Job nimmt zu"

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 19.01.2013 | 716 mal gelesen

Die o.g. Veröffentlichung ermutigt mich, "meiner" Tageszeitung noch einmal Informationen zukommen zu lassen, die unschwer erkennen lassen, wie man als Bürger in unserem Land staatliche Bemühungen gegen das "ständige Schikanieren von Mitarbeitern mit der Absicht, sie von ihrem Arbeitsplatz zu vertreiben" (s. DUDEN) hilfreich unterstützen kann - insbesondere im Hinblick auf das Projekt "Anti-Mobbing-Tag - auch in Bremen", das...

4 Bilder

9.55 Uhr: Starker Schneefall! - Werde ich den Bremer Friedenstunnel erreichen?

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 02.12.2012 | 679 mal gelesen

Während ich den Bremer Aufruf "An alle Politiker zum 9. Anti-Mobbing-Tag in Bremen" auf meiner Blogseite http://www.antimobbingtag.blog.de aufschrieb, fiel immer mehr Schnee. Kurz vor 10 Uhr fotografierte ich von meinem Schreibtisch und vom Balkon unseres Hauses aus den Schneefall, der - so will es mir scheinen - immer stärker wird. Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.

3 Bilder

2. Dezember 2012, 7:30 Uhr - es schneit! - BAKI im Bremer Friedenstunnel geschützt?

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 02.12.2012 | 936 mal gelesen

Um 11.55 Uhr könnte - sollte es von jetzt ab weiterschneien - die Bürgeraktion zum 9. Anti-Mobbing-Tag in Bremen um 11.55 Uhr im Bremer Friedenstunnel dennoch stattfinden - und bliebe die Bremer Aktion für Kinder (BAKI) nur eine Durchfahrt mit dem Auto, in dem sich der Aufruf "An alle Politiker zum 9. Anti-Mobbing-Tag in Bremen" mit dem Statement von Frau Ministerin Aygül Özkan und Herrn Bürgerschaftspräsidenten Christian...

1 Bild

Am 3. Oktober 2012 endet die 8. Woche des bürgerschaftlichen Engagements

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 30.09.2012 | 718 mal gelesen

Unter der Überschrift "Schraip wi duh schprichst" auf der Seite 27 im Bremer KURIER AM SONNTAG erinnert Frau Silke Hellwig an "das größte Labor der Nation", die Schule. Mit ihren Ausführungen ermutigte mich die Chefredakteurin der BREMER NACHRICHTEN zu diesem offenen Leserbrief unter der Überschrift "Bitte auch 'schwaches' Engagement medial unterstützen - über die 8. Woche des bürgerschaftlichen Engagements hinaus!": Sehr...

4 Bilder

Berichtigung: Gespräche am "Bremer Schultisch zur Agenda 21" schon ab heute!

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 23.09.2012 | 699 mal gelesen

Auf der Seite 4 im Engagementkalender zur 8. Woche des bürgerschaftlichen Engagements (s. Anlage) hat sich ein Fehler eingeschlichen; ich erlaube mir deshalb wenige Minuten vor dem ersten Gespräch heute um 11.55 Uhr bei den drei Fahnenstangen vor dem Haus der Bremischen Bürgerschaft hier eine korrigierte Information zu veröffentlichen. Zum ersten Gespräch am "Bremer Schultisch beim Roland" bringe ich den Brief mit, den ich...

1 Bild

Petition: Offizieller Anti-Mobbing-Tag in Bremen wie schon in Schleswig-Holstein am 2. Dezember

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 21.09.2012 | 744 mal gelesen

Noch 7 Tage kann die o.a. Petition durch Mitzeichnung unterstützt werden: http://tinyurl.com/8oaef7n . Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.

13 Bilder

Buttons mit dem Menschenrechtslogo aus Berlin heute in Bremen angekommen

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 05.09.2012 | 856 mal gelesen

Noch rechtzeitig vor der BUND-Veranstaltung heute um 11.45 Uhr an der Weser traf ein Umschlag mit den Menschenrechtsbuttons aus dem Auswärtigen Amt in Berlin ein, und so konnte ich den ersten Button noch schnell neben dem BAKI-SCHULE-Button an meinem Pullover befestigen und mich dann auf den Weg zur Weser machen - mit einer Hosentasche voller Buttons aus Berlin und der Frage: "Hat das Menschenrechtslogo überhaupt etwas mit...

12 Bilder

3 "Zeichen für alle Menschen" am 1. September 2012 auf dem "Schultisch beim Roland"

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 01.09.2012 | 738 mal gelesen

In einer Bremer Aktion für Kinder (BAKI) wurden heute, am Antikriegstag, die drei Zeichen (s. Foto: *), die alle Menschen auf der Erde "lesen" können, mit der Einladung zur 3. Bremer Friedenswoche auf den symbolischen "Runden Tisch zur Agenda 21" getragen, der heute vor lauter Menschen auf dem Bremer Marktplatz kaum zu sehen war. Ich nahm die Gelegenheit wahr, den Friedensbeauftragten der Evangelischen Kirche in Bremen,...

2 Bilder

Zeichen für alle Menschen: "Bremer Zeichen"?

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 27.08.2012 | 680 mal gelesen

Ich habe mir erlaubt, das Menschenrechtslogo als "Bremer Zeichen" (s. GOOGLE) zu erklären und in ihm die Friedenstaube zu erkennen. Durfte ich das? Heute, wenige Tage vor dem 1. September 2012, möchte ich mit dem Bild aus dem Auswärtigen Amt in Berlin mit dieser Veröffentlichung um Nachsicht und Vergebung bitten, sollte ich den Eindruck erweckt haben, das Menschenrechtslogo "gehöre" Bremen (wie ein "Besitz"): Das...

9 Bilder

Das Menschenrechtslogo als "kleinster gemeinsamer Nenner" für alle Schulen, die unsere Welt zur Zukunft braucht

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 12.08.2012 | 888 mal gelesen

"Mit dem Menschenrechtslogo wird allen Schulen der 'kleinste gemeinsame Nenner' angeboten, um ein bleibendes Zeichen zu setzen und mitzugehen auf dem Weg in die Zukunft - im 1. Jahr der Schule: Die 'Schule mit Herz' ist das Kraftwerk der Zukunft!" Am 11. August 2012 habe ich mit diesen Worten Herrn KMK-Präsidenten Ties Rabe noch einmal mein Anliegen umrissen und um Weitergabe der BREMER IDEE für RIO+20 ersucht. Meiner...

1 Bild

2. Tag der Zivilcourage - auch auf dem "Bremer Schultisch" *)

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 07.08.2012 | 860 mal gelesen

*) auf dem Marktplatz beim Roland Schon heute machen die Bremer Tageszeitungen BREMER NACHRICHTEN und WESER-KURIER aufmerksam auf den 2. Tag der Zivilcourage am 19. September 2012 auf dem Bremer Marktplatz; weitere Informationen dazu und zur Initiative "Tu was! Zeig Zivilcourage" fand ich im Internet unter http://www.zeig-courage.de , auch diese Sätze: "Zivilcourage ist eine Grundlage für das Leben der Menschen in...

17 Bilder

"Umweltolympische Idee" kommt aus der Bremer Schule: "Was gut ist, ist gut; etwas Besseres gibt es nicht."

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 27.07.2012 | 716 mal gelesen

Vom 7. bis 20. April 1992 durfte ich in der Unteren Rathaushalle in Bremen der Öffentlichkeit zeigen, dass es viele Bemühungen zum Umweltschutz in Bremer Schulen gibt. Ich habe deshalb die Bremer Schulen eingeladen, ihre Initiativen zum Umweltschutz in einer "BAKI-Ausstellung" im Bremer Rathaus zu zeigen. Die Ausstellung sollte erkennen lassen, dass keine schulische Bemühung zum Schutz und Erhalt unserer schönen Welt als...

10 Bilder

BAKI zur "10. Bremen räumt auf"-Aktion schon heute auf dem "Oslitorplatz"

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 10.04.2012 | 725 mal gelesen

In einer Bremer Aktion für Kinder (BAKI) wurde der gröbste Unrat (vor allem Glasscherben) auf dem Platz, auf dem heute um 11 Uhr ein Mahnmal gegen Gewalt eingeweiht werden sollte, aufgehoben - und GRÜNHOLD war dabei ! GRÜNHOLD - so konnte ich der Kamerafrau aus Berlin-Kreuzberg erklären - wirkt seit zehn Jahren in Bremen wie ein Ermutiger zum "Dreck-weg-Machen" an einem Tag im Jahr, der sogar im (WESER-KURIER-)Kalender...

11 Bilder

Ich lade ein zur 3. Bremer Friedenswoche (s. GOOGLE) am 7. April 2012

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 06.04.2012 | 885 mal gelesen

Bremen: Marktplatz | Mit dem Schirmherrn der Bremer Friedenswoche, der zum 5. Bremer Stadtmusikanten erklärten Friedenstaube, möchte ich morgen noch einmal (wie schon am 27. März 2012 auf dem Bremer Marktplatz bei den drei Fahnenstangen vor dem Haus der Bürgerschaft) öffentlich einladen zur 3. Bremer Friedenswoche. Mitnehmen auf den Bremer Marktplatz möchte ich morgen die Landesverfassung der Freien Hansestadt Bremen mit den Worten des ...

18 Bilder

BAKI-Bitte an den Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen hat einen Fehler:

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 14.03.2012 | 935 mal gelesen

Im Brief, den ich heute in den Briefkasten des Herrn Staatsministers Bernd Neumann in Bremen, Am Wall 135, geworfen habe, fehlt das Wort "der" in diesem Satz: "Durch schulische Initiative erreichte die BAKI-Idee zur größten Weltausstellung aller Zeiten China; 2010 wurden die ersten Batteriesammelkisten in Deutschen Schule Shanghai hergestellt." In meinem Brief bitte ich Herrn Bundesumweltminister Dr. Röttgen, die...