Nachrichten aus Bremen

1 Bild

Welttag der Umwelt 2020 ist der 75. FRIDAY *)

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | vor 8 Stunden, 22 Minuten | 7 mal gelesen

*) nach der Bremer Zeitrechnung seit 2019 Ein "Bremer Zeitzeichen" ist der symbolische "Bremer Schulschlüssel" (hier mit einem Bart) zum möglichen Öffnen der Tür zur Zukunft der Welt; daran erinnere ich heute, am 75. Bremer Freitag, noch einmal. Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R. BREMER AKTION FÜR KINDER (BAKI)

3 Bilder

Europa-BAKI-Idee *) auch zur EXPO 2020 in Dubai?

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 31.05.2020 | 10 mal gelesen

*) von 1986  Zur EXPO 2000 in Hannover konnte die "Bremer Schulkiste" aus unserem Land der Ideen gebracht und übergeben werden als eine Antwort auf die EXPO-2000-Frage "Welche Schule braucht die Zukunft unserer Welt?"; auf der "BAKI-Brücke Hagen-Shanghai" (s. GOOGLE) erreichte die Europa-BAKI-Idee China zur EXPO 2010; ein "Unendlichkeits-Kalender" aus Dubai regte mich als Lehrer an, zum Schufest am 28. Juni 1985 den...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Erich K.H. Kalkus
von Erich K.H....
von Erich K.H....
von Erich K.H....
von Erich K.H....
vorwärts
1 Bild

CHANGE, Kinderzeitung und MONUMENTE heute *) auf den Olymp der Schule

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 29.05.2020 | 9 mal gelesen

*) am 29. Mai 2020 Heute, an einem weiteren "FRIDAY", dem 74. "Bremer Freitag", habe ich die mir zugetragenen Informationen auf den Olymp der Schule gedacht als weitere "Wegweiser in die Zukunft" in der Hoffnung, dass wir die Welt "gemeinschaftlich" erhalten werden - mit Kopf und Herz: Ich danke für Informationen, die Mut machen - wenn "die Welt kopf steht". Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R. BREMER AKTION FÜR KINDER (BAKI)

5 Bilder

BAKI *) zum DEUTSCHEN DIVERSITY TAG 2020

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 26.05.2020 | 18 mal gelesen

*) Bremer Aktion für Kinder:: Vom größten Denkmal Bremens aus begrüße ich heute, am 26. Mai 2020, die CHARTA DER VIELFALT als zukunftsweisenden Beitrag zur laufenden Umwelt-Olympiade, der unser aller "SCHULSCHIFF ERDE MIT HERZ" (s. GOOGLE) bereichert. DANKE! Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R. BREMER AKTION FÜR KINDER (BAKI)

5 Bilder

Zukunftsideen *) am Welttag der Schule 2020 auf den Bremer Leuchtturm Überseestadt

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 24.05.2020 | 16 mal gelesen

*) auch das "Ideenbuch ZukunftsPuzzle" der Sparkasse Bremen In Bremen wurde 1992 - wenige Tage vor dem UN-Weltgipfeltreffen in Rio - die 1. Umwelt-Olympiade eröffnet und am 17. Juni 2004 der Welttag für die Bekämpfung von Wüstenbildung und Dürre zum "Tag der Schule, die unsere Welt zur Zukunft braucht", kurz: "Welttag der Schule", erklärt; auf dem Bremer Leuchtturm Vahr fand am 17. Juni 2010 das 1. Bremer Gipfeltreffen...

1 Bild

Bremer Tag für Menschenwürde: 2. Dezember

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 22.05.2020 | 15 mal gelesen

Auch heute - am 73. Bremer Freitag, einem "FRIDAY" - blicken mich in meinem Arbeitszimmer viele "BAKI-Augen" an - auch die grünen Augen der Bremer Schulkiste, die ich im vergangenen Jahr schon für den Generalsekretär der Vereinten Nationen, Herrn Antonio Guterres, gebastelt habe: sie erkläre ich ab heute Kindern als Bremer Geschenk "Europa-BAKI-Award 2020 für die UNO" wie schon früher den Vorschlag "Bremer Kinderstuhl der...

13 Bilder

...in Cuxhaven am 16. Mai 1998 - vor 22 Jahren: Pflanzung eines Ginko-Baumes im Kurpark

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 16.05.2020 | 20 mal gelesen

Am 16. Mai 1998 pflanzten Kinder im Beisein des Landrats Martin Döscher, der Umweltbeauftragten Petra Vooth des Landkreises Cuxhaven und weiterer Verantwortlicher einen "Überlebensbaum"; daran erinnerte ich heute in Bremen vor einem noch kleinen Ginko-Baum, dem ich die Dokumentation "1990 - 2020 BAKI-Baum auf dem Olymp der Schule" für das Museum Burg Bederkesa gleichsam zu Füßen gelegt hatte, um so und mit meinen...

4 Bilder

Oberbürgermeister von Wolgograd bedankt sich bei den Unterzeichner*innen der Anzeige

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 15.05.2020 | 48 mal gelesen

„Zum 75. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus: Wir sagen danke!“ unter diesem Titel haben über 50 Politiker*innen, darunter drei ehemalige Ministerpräsidenten (Hans Modrow, Oskar Lafontaine, Matthias Platzeck), Bundestagsabgeordnete, internationale, nationale und regionale Friedensnetzwerke und -organisationen, Wissenschaftler*innen, Künstler*innen eine Anzeige in zwei Zeitungen Wolgograds (früher Stalingrad)...

1 Bild

Heute *) denke ich den Europa-Turm vom Olymp der Schule auf den Batterieweg in Bremerhaven

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 09.05.2020 | 20 mal gelesen

*) am 9. Mai 2020 (Europatag) Mit meinem Beitrag heute möchte ich noch einmal den mehr als 1000 Schülerinnen und Schülern mit ihrem Werklehrer Manfred Knispel in der Schule auf dem Mühlenberg bei der Burg Bederkesa danken: Sie haben auf Anregung der Klima- und Umweltbeauftragten im Landkreis Cuxhaven, Frau Petra Vooth, mehr als 1000 (!) Batteriesammelkisten (BAKI) im Werkunterricht hergestellt, die ich mir heute noch einmal...

6 Bilder

Bremen, 8. Mai 2020: Blick zurück in "meine" Schule am 8. Mai 1985

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 08.05.2020 | 22 mal gelesen

Am 15. Mai 1985 wurde mein Bericht über die Veranstaltung unter dem Birnbaum "meiner" Schule veröffentlicht, in der ich ab 1965 Lehrer sein durfte; heute denke ich zurück an den 8. Mai 1985 und blättere in meiner Dokumentation zur Veranschaulichung der These "In einer Bremer Schule darf ein guter Geist wirken dank der Bremer Verfassung", und wieder lese ich und komme mir noch einmal wie ein "Junglehrer" vor: Kinder und...

1 Bild

Unterrichtsmaterial zu "Aktionstag gegen Mobbing / Anti-Mobbing-Tag (2. Dezember)" der Bertelsmann Stiftung

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 04.05.2020 | 37 mal gelesen

Mit dem o.g. Unterrichtsmaterial habe ich zum Internationalen Tag der Pressefreiheit gestern daran erinnert, dass durch das Barkhofgespräch am 2. Dezember 2004 in der Akademie für Arbeit und Politik an der Universität Bremen der "Anti-Mobbing-Tag in Bremen" (s. GOOGLE) ins Leben gerufen worden ist, der am 2. Dezember 2020 als ein weiterer Beitrag zur Bremer PHÄNOMENALE 2020 angenommen werden soll. Erich K.H....

2 Bilder

Phänomenales aus Bremen zum Internationalen Tag der Pressefreiheit 2020:

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 03.05.2020 | 24 mal gelesen

Als Leser der Kinderzeitung aus dem Pressehaus Bremen und ehemaliger Lehrer der Bremer Schule begrüße ich die Veröffentlichungen in "meiner" Kinderzeitung vom 30. April 2020 zum Internationalen Tag der Pressefreiheit und schlage heute - zum Internationalen Tag der Pressefreiheit 2020 und zugleich als weiteren Bürgerbeitrag zur laufenden Bremer PHÄNOMENALE 2020 - vor, in der Bremer Kinderzeitung darüber zu informieren, dass...

8 Bilder

Bremen erinnert seit 20 Jahren am 1. Mai an die Ausgrenzung *) in der Schule

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 01.05.2020 | 42 mal gelesen

*) "Mobbing" (s. dazu auch GOOGLE: "Europarat Mobbing" und "Europäischer Anti-Mobbingtag") Dank öffentlicher "Barkhofgespräche" (s. G.) in der Akademie für Arbeit und Politik an der Universität Bremen in dem ehrwürdig alten Schulgebäude Am Barkhof vor dem "Bremer Friedenstunnel" wird seit nunmehr 20 Jahren am Tag der Arbeit an die wissentliche Belastung und die dadurch verursachte "Kränkung" und auch dadurch mögliche...

6 Bilder

...zum 26. April 2020:

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 26.04.2020 | 29 mal gelesen

Heute schicke ich auf dem Postweg meinen Beitrag zum #NETZSTREIKFÜRSKLIMA vorgestern der Handelskammer, dem Parlament, dem Senat und der WFB in Bremen mit einem Herz als Dankeschön: BREMEN TUT WAS! Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R. BREMER AKTION FÜR KINDER (BAKI) seit 1986

1 Bild

Phänomenales in Bremen 2020

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 22.04.2020 | 13 mal gelesen

Als Bremer Bürger und ehemaliger Lehrer der Bremer Schule freue ich mich sehr über die PHÄNOMENAL 2020 in Bremen und die Möglichkeit zur virtuellen Mitwirkung, um auch so weltweit aufmerksam zu machen auf "Bremer Phänomene" wie z.B.am Tag der Arbeit auf die Bremer Initiative seit 2001 gegen Umweltmobbing und weitere "Bremer Erscheinungen";  an sie möchte ich noch einmal erinnern hier auf meiner "my-meimat-Bremen"-Webseite...