Nachrichten aus Bremen

4 Bilder

Gemeinsam für Bremen, gemeinsam für Europa, gemeinsam für unsere Welt!

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | vor 3 Tagen | 22 mal gelesen

Am kommenden 17. Juni, dem WELTTAG FÜR DIE BEKÄMPFUNG VON WÜSTENBILDUNG UND DÜRRE, möchte ich - falls das Wetter es mir erlaubt - meinen "Warenkorb" auf den Bremer Marktplatz stellen, und zwar - falls möglich - genau auf das Kreuz beim Roland: Hier wurde in Bremen vor 12 Jahren - am 10. Mai 2006 - die symbolische Allee der UN-Ziele eröffnet und jeder von Herrn Bürgermeister Jens Böhrnsen eingeladen, "mitzuhelfen, diese Welt...

5 Bilder

Gemeinsam wie in Bremen überall auf der Erde den Abfall "hochheben"!

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | vor 5 Tagen | 26 mal gelesen

Seit dem Abstellen meines grünen Abfallsackes gestern am Job-Günter-Klink-Platz denke ich zurück an den 16. April vor acht Jahren: Genau an dieser Stelle durfte ich "Bremen-Aufräumer" der Schule an der Bardowickstraße und der Daimler-Benz AG in Bremen mit dem "Beweis" ihres gemeinsamen Einsatzes für eine "Idee, die unsere Welt zur Zukunft braucht" fotografieren! "Global denken - lokal handeln!" Seit gestern - und auch in...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Hans-Joachim bartz
von Hans-Joachim...
von Margaretha...
von Jürgen Hedrich
von Hans-Joachim...
vorwärts
12 Bilder

Trotz "Hexenschuss": BAKI-Beitrag zu BREMEN RÄUMT AUF am 14. April 2018

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 14.04.2018 | 34 mal gelesen

DANKE! Unerwartet konnte ich der freundlichen Einladung zum Mitmachen bei der 16. BREMEN-RÄUMT-AUF-Aktion am 13. und 14. April 2018 nicht folgen mit BAKI-Man und Abfallzange -  "wie schon immer"; mein "symbolischer" Bürgereinsatz heute begann am "Georg-Junk-See" und endete am Job-Günter-Klink-Platz. Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R. Bremer Aktion für Kinder (BAKI) Unterstützer von BREMEN TUT WAS, EUROPA TUT WAS, ALLE WELT...

11 Bilder

Pilgerreise St.Raphael : Rom und Assisi

Margaretha Austen
Margaretha Austen | Bremen | am 12.04.2018 | 25 mal gelesen

Rom (Italien): Austen | Eine Gruppe Pilger aus St.Raphael machte sich auf den Weg nach Rom und Assisi ! Die Tage waren ausgefüllt mit vielen Erlebnissen ! Eingeschlossen war eine Papstaudienz und Besichtigungen . Ich bin dankbar , daß ich mit dabeisein durfte !

1 Bild

1. Bremer Ukulelenorchester & Hakon Mild

Achim Kranefeld
Achim Kranefeld | Schwarme | am 10.04.2018 | 7 mal gelesen

Schwarme: Schwarmer Kulturzentrum Robberts Huus | 1. Bremer Ukulelenorchester: Oldies, Rockklassiker oder Shanties. „Internationales,“ neue Songs oder „Rock around the clock“ ausgefeilte Soli und A Capella Gesang Hakon Mild: Moderne Zauberkunst Charmant serviert, mit Witz garniert

4 Bilder

Demokratie gemeinsam in Bremen erleben - am Schultisch 2018! *)

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 07.04.2018 | 22 mal gelesen

*) s. vorab GOOGLE: "Bremer Schultisch 2018" Ich begrüße - insbesondere im Hinblick auf die ebenfalls großen, heute in den Bremer Tageszeitungen dargestellten Pläne von Investoren zu Bauprojekten in unserer Stadt - den Vorschlag "Mehr Demokratie durch Bürgerbeteiligung" als einen großartigen "Zufall" für unsere "Stadt der Menschenrechte 2018" und meinen Bürgerwunsch: "Demokratie gemeinsam in Bremen erleben - am...

11 Bilder

Lustige "Bremer Rettungsrakete" erhält "Anschub" durch "Bremer Osterei-Idee 2018"

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 05.04.2018 | 21 mal gelesen

Nach meiner Aktion am letzten Märztag auf dem Bremer Marktplatz mit dem "Bremer Osterei 2018" (s. GOOGLE), das "ein Geschenk für alle Menschenkinder auf unserer Erde jedoch noch 'verpackt' und nur 'angedeutet' mit 'Zeichen'" sein sollte, teilte ich in meinem Brief "Bremer Osterei für alle Kinder zum Jahr der Menschenrechte 2018" zu Ostern mit: Das symbolische Ei enthält das Schreiben aus dem Haus der Bremischen Bürgerschaft...

12 Bilder

Bremer Osterei-Aktion für Kinder am 31. März 2018

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 01.04.2018 | 30 mal gelesen

Noch einmal habe ich gestern mit meiner "Fünf-Minuten-vor-12-Uhr-Aktion" bei den Bremer Stadtmusikanten am Haus der Bremischen Bürgerschaft und beim Klang der Domglocken an die Eröffnung der symbolischen Allee der UN-Ziele hier am 10. Mai 2006 und an die Bitte des Bremer Bürgermeisters Jens Böhrnsen hier erinnert: "Ich wünsche mir sehr, dass sich jede Bürgerin und jeder Bürger in der ganz persönlichen Handlungsmöglichkeit...

Kurzer Abstecher in den Nationalpark Harz

Sabine Walter
Sabine Walter | Bremen | am 29.03.2018 | 7 mal gelesen

Der im nördlichsten deutschen Mittelgebirge gelegene Nationalpark gilt zusammen mit dem umgebenden Natur- und Geopark Harz als eines der beliebtesten Wander- und Skigebiete Norddeutschlands. Mit seiner Mischung aus alten Mythen und rauer Landschaft ist er ein ganzjährig beliebtes Reiseziel in Sachsen-Anhalt und Niedersachsen. Wer keine Angst vor Hexen hat, durchquert auf ausgewiesenen Wanderwegen wie dem Goetheweg oder dem...

14 Bilder

Wo beginnt Demokratie?

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 24.03.2018 | 55 mal gelesen

Das Interview unter der Überschrift "Mobbing oft lange unentdeckt - Stark machen zur Prävention von Mobbing - Vorsorge gegen Mobbing als System" mit Herrn Dr. rer, medic. Markus Köhl im SCHWACHHAUSEN-Magazin | März - April 2018 in Bremen hat mich ermutigt, dem Parlament und dem Senat der Freien Hansestadt Bremen zum kommenden Anti-Mobbing-Tag in Bremen am 2. Dezember 2018 daraus "...lernen, empathisch miteinander...

9 Bilder

Bremer Roland der Schule - die "Europa-BAKI" (s. GOOGLE: "Europa-BAKI-Idee aus Bremen!")

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 14.03.2018 | 23 mal gelesen

Der Werbefilm zur Einreichung einer "Idee für Bremen" (s. https://www.facebook.com/ideenfuerbremen/ ) ermutigt mich: Die große Glühbirne lässt mich sofort an das "Bremer Licht" (s. GOOGLE) auf dem Kopf der Europa-BAKI denken: die Europa-BAKI hat auf ihrem Kopf auch eine Glühbirne  - und im Bauch Platz für kleine Gerätebatterien, die der staatlich geregelten Entsorgung zugeführt werden sollen. Die Europa-BAKI-Idee kann mit...

15 Bilder

Erste Gesprächsvorlage zum 9. Bremer Gipfeltreffen jetzt im "Bremer Warenkorb 2018"

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 11.03.2018 | 28 mal gelesen

Herzlich danke ich schon heute allen Freunden und Förderern zum Erhalt der Bremer Schule, insbesondere meinem damaligen Dienstherrn Horst-Werner Franke, Senator für Bildung, Wissenschaft und Kunst, für das Vorwort zum "Wegweiser zur Umwelterziehung in Bremen" (1989) *) und "meinem" Bremer Bürgermeister Dr. Henning Scherf für den "Bremer Aufruf zur lokalen agenda 21" vom 26. Januar 1996 **) - vier Jahre nach Rio: Seitdem ich...

6 Bilder

Schule Mahndorf in Bremen an der Allee der UN-Ziele - s. dazu auch GOOGLE/Bilder!

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 09.03.2018 | 44 mal gelesen

Am 7. März 2018 folgte ich gern der Einladung zum Treffen des Arbeitskreises Mobbing Bremen in der Schule Mahndorf und erinnerte in meinem Referat an den "Schuluranfang" (s. G.) am 8. August 1988 und die Bedeutung des Wortes "Mobbing der Umwelt" (s. G.), das in der Bremer Schule erdacht wurde. Mitgebracht zu meinen Ausführungen in der Schule Mahndorf hatte ich den "BAKI-Award 2018", den Herr Jean-Claude Juncker in Brüssel...

11 Bilder

EUROPA, 4. März 2018: "Platz der Schule, die unsere Welt zur Zukunft braucht!" - mein Wunsch für alle Kinder 1

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 04.03.2018 | 34 mal gelesen

Heute erinnere ich mit meinem Leserbrief vom 20. Februar 2015, veröffentlicht um 09:12 Uhr in den Bremer Tageszeitungen, an meinen Wunsch als "Immer-noch-Bremer-Lehrer": Seit 1986 unterstützt die Bremer Aktion für Kinder (BAKI) den Aufruf des Bundestagsabgeordneten Kurt Vogelsang und schlägt - bis heute - die Zulassung der/des Kinderbeauftragten auch in Bremen vor; nach dem 28. Mai 1998 konnte der BAKI-Vorschlag mit dem...

9 Bilder

Bürgerwunsch aus Bremen: "Bitte beschirmen Sie als erster Bundespräsident unserer Kulturnation den Anti-Mobbing-Tag!"

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 28.02.2018 | 34 mal gelesen

Als Bremer Bürger und Lehrer im Ruhestand wollte ich den Bundespräsidenten darauf aufmerksam machen, dass Bremen das erste Land ist, in dem das Parlament aus Sorge angesichts der gewaltig zunehmenden Ausgrenzung schon unter Kindern und Jugendlichen einstimmig beschlossen hat, daran am landesweiten Anti-Mobbing.Tag jährlich am 2. Dezember öffentlich zu erinnern und so die zahlreichen staatlichen und nichtstaatlichen...