Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Aus in der 1. Pokalrunde

Helmut Niehoff | Berlin | am 04.09.2020 | 16 mal gelesen

Der Berliner Pétanque-Vereinspokal wurde in diesem Jahr komplett am letzten August-Wochenende mit 16 Teams gespielt, Gegen Au fer Schöneberg gab es für den SSC am Samstag die erwartete Niederlage im Vereinspokal und schied aus dem Wettbewerb aus. Immerhin schafften Ralf und Arndt im Tete à tête jeweils einen Sieg für den SSC. Die restlichen Tête-Begnungen wurden leider verloren. Die Doublette-Runde ging nach harten Kampf...