Beitrag weiterempfehlen

US-Rapper Pop Smoke wurde bei Einbruch getötet

Jana Peters | Berlin | am 20.02.2020 | 25 mal gelesen

Der US-Amerikanische Rapper Pop Smoke wurde bei einem vermeintlichen Einbruch getötet. Am Mittwochmorgen wurde der Musiker durch vier bewaffnete Männer erschossen. Wie TMZ berichtet, wurde der US-Amerikanische Rapper Pop Smoke, bürgerlich Bashar Barakah Jackson, am gestrigen Mittwochmorgen bei einem Einbruch getötet. Der Rapper fuhr gegen 4:30 in die Einfahrt des Hauses, in das zwei maskierte Männer gerade versuchten...