Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Bürger-Tipp an Senioren ***Bankvollmacht****

Gitte Garbrecht | Berlin | am 18.06.2012 | 265 mal gelesen

.......Sollen Ehe-/Lebenspartner oder bislang Bevollmächtigte weiterhin übers Bankkonto verfügen können, muss das KLEINE Bankformular ***ÜBER DEN TOD HINAUS*** hinterlegt sein. ------- Ansonsten sind bis zur Testamentseröffnung bzw. bis zur Ausstellung des ERBscheins sämtliche BANKguthaben ***eingefroren***. ------- (Notarielle) Betreuungsvollmachten und (normale) Bankvollmachten enden mit Ableben. ..........................