Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Rente erst ab 67: DIE LINKE war von Anfang dagegen 15

Maik Rudolph | Berlin | am 06.01.2012 | 635 mal gelesen

Berlin: Reichstag | SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles hat einen Gesetzentwurf angekündigt, durch den die Rente mit 67 ausgesetzt werden soll. Eine späte Einsicht und wenig glaubhaft, denn die SPD hat die Anhebung des Renteneintrittsalters selbst mit auf den Weg gebracht. Die Fraktion DIE LINKE hingegen hat von Anfang an vor den sozialen Folgen einer Rente erst ab 67 gewarnt und die Rentenpolitik von Schwarz-Gelb, SPD und Grünen scharf...