Berlin: Politik

4 Bilder

Isernhagener Fluglärmgegner in Berlin

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Berlin | vor 2 Tagen | 13 mal gelesen

Berlin: Reichstag | An der Protestaktion gegen den immer stärker werdenden Fluglärm nahmen am 12.09.2018 auch zwei Mitglieder des Umweltschutzvereins aus Isernhagen teil. Neben dem ehemaligen Vorstandsmitglied Angelika Meissner-Mähl, war auch Siegfried Lemke, der auch Mitglied der Fluglärmschutzkommission (FLSK) am Flughafen Hannover ist, mit einem Transparent gegen die Nachtflüge vertreten. Kurzzeitig dazu gesellt hatte sich der örtlich...

1 Bild

3,9 = Radverkehrs-Note 2016 für Langenhagen. Und 2018? Mitmachen beim bundesweiten ADFC-Online-Test, mit Schwerpunkt "Familie"

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Berlin | am 18.09.2018 | 55 mal gelesen

Berlin: ADFC | FahrradKlima-Test 2018. Mitmachen 2018 = JETZT! Aktuell läuft gerade wieder der FahrradKlima-Test, mit dem der ADFC alle zwei Jahre die GROSSE bundesweite anonyme Umfrage zum Radfahren startet: DEIN Link zum Mitmachen beim bundesweiten Fahrrad-Klima-Test 2018. Rückschau auf den Test 2016 für Langenhagen Gut benotet u.a.: - Erreichbarkeit Stadtzentrum - Zügiges Radfahren Schlecht benotet u.a.: -...

1 Bild

WARUM schweigen ...Arbeitgeber, Gewerkschaften, Sozialverbände 2

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 04.09.2018 | 38 mal gelesen

wenn Politiker nach -16- Diensttagen sich Pension von mtl. -2.500- EUR gewähren? ----- Quelle: TV -ARD-Plusminus-14.09.2016- "Sofortpension für Politiker" ----- Weitere Beispiele aus der Reportage ...Wahlbeamte nach sechs Jahren Dienstzeit -4.100- EUR....

2 Bilder

WARUM schweigen ...Akademiker 2

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 03.09.2018 | 30 mal gelesen

WENN studieren in die Arbeitslosigkeit führt? --- ODER ist studieren nur teurer Zeitvertreib? ------- Langes Studium, und dann VIER Prozent in Minijobs --- in Teilzeit -780.000- --- in Zeitvertrag -620.000- ------- UND nicht zu vergessen die Zahl Arbeitsloser mit akademischem Abschluss, die um -191.000- anstieg, um -13- Prozent im Vergleich zum Vorjahr. ------- INFO auch zu Mitbewerbern, künftigen Studienabgängern in der...

1 Bild

NRW - Mieterhöhung, weil keine Ausländer im Haus wohnen 3

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 31.08.2018 | 37 mal gelesen

Ausländerfreies Haus ----- Vermieter fordert Mieterhöhung ----- Forderung -18- Prozent Mieterhöhung mit der Begründung, hier auszugsweise ..."Sie wohnen in einem guten Haus. Es gibt keine Ausländer"...

1 Bild

Gut das wir noch Kohlekraftwerke haben ! (überarbeitete Fassung)

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 31.08.2018 | 57 mal gelesen

Berlin: Stadtgebiet | WINDKRAFT: Gerade liegt eine lange Hitzeperiode hinter uns. Aber nicht nur die Landwirtschaft hat darunter gelitten. Viele Kommunen hatten Probleme die Energieversorgung der Bevölkerung sicherzustellen, weil auch fast alle Windräder, die zur Energieerzeugung dienen sollten, stillstanden. Besonders im Binnenland hat die durchschnittliche Windgeschwindigkeit seit 1960 kontinuierlich abgenommen. Die Gründe...

1 Bild

Gut das wir noch Kohlekraftwerke haben !!!

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 29.08.2018 | 68 mal gelesen

Berlin: Stadtgebiet | ENERGIEKRISE: Gerade liegt eine lange Hitzeperiode hinter uns. Nicht nur die Landwirtschaft hat darunter gelitten. Viele Kommunen hatten Probleme die Energieversorgung der Bevölkerung sicherzustellen, weil auch fast alle Windräder, die zur Energieerzeugung dienen sollten, stillstanden. Besonders im Binnenland hat die durchschnittliche Windgeschwindigkeit seit 1960 kontinuierlich abgenommen. Die Gründe dafür...

2 Bilder

WARUM sprudeln die Steuereinnahmen? 2

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 24.08.2018 | 34 mal gelesen

Aktuelle ARD-ZDF-Meldung "Milliarden-Überschuss" - "Steuereinnahmen sprudeln" ----- Sind Journalisten blind? ----- WER höhere Gehälter an Beamte und sonstige Staatsdiener auszahlt, erreicht steigende Steuereinnahmen, und bezogen auf sonstige Staatsdiener auch einen füllenden Topf bei der Sozialversicherung. ----- WER Monat für Monat an 1 Million Eingereiste Sozialgeld auszahlt, erreicht Umsatzsteigerung für Konzerne, somit...

1 Bild

Ist es wirklich humanitäre Zusammenarbeit oder verborgene Aggression?

Maximilian Nowroth
Maximilian Nowroth | Berlin | am 16.08.2018 | 34 mal gelesen

Von Maximilian Nowroth In der heutigen Welt wurde der Kulturbereich ein echtes Schlachtfeld zwischen den Staaten, die wünschen, die Hegemonie in der Welt festzustellen, und die Staaten, die versuchen, die Souveränität aufzusparen. „Eine weiche Kraft“ und den kulturellen Einfluss verwendend, streben die weltweiten Führer nach dem Wechsel der kulturellen Kodes anderer Länder und ihrem Ersatz auf einem eigenen. Die...

1 Bild

Hype: "verpflichtendes Gesellschaftsjahr" - ein groß angelegter Angriff auf die Freiheit 4

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Berlin | am 11.08.2018 | 68 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Die CDU hat ein Thema angestoßen, das scheinbar in Deutschland überall auf offenen Ohren und Hirne stößt. Das "verpflichtende Gesellschaftsjahr" für ALLE Jugendlichen. Und laut Umfragen ist die Mehrheit der Deutschen dafür. Der Jugend soll Respekt, Disziplin, Empathie beigebracht werden. Sie soll etwas für die Gesellschaft tun. Dieser "etwas zurückgeben". Und außerdem hat das ja den Älteren, die heute dafür sind, auch...

1 Bild

Hype: Kindergeldbetrug durch Osteuropäer - Ein groß angelegter Bluff der Medien 2

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Berlin | am 11.08.2018 | 43 mal gelesen

Berlin: Bundestag | "Wie groß ist das Ausmaß des Betrugs? Die Familienkasse betont, es gebe keinen flächendeckenden Betrug. Stichproben ergaben einzelne Missbrauchsfälle vor allem in Nordrhein-Westfalen. Beim Kindergeld für Personen, die aus dem Ausland kommen, um hier zu arbeiten, deren Kinder aber in der Heimat geblieben sind, „findet so gut wie kein Missbrauch...

1 Bild

Jeder blamiert sich so gut er kann !

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Berlin | am 19.07.2018 | 87 mal gelesen

Berlin: Bundespresseamt | Eine grandiose Verständnisfrage von Florian Warweg an den Regierungssprecher Seibert.... na ja und vorgeführt wurde er ja schon.  Steffen Seibert, seines Zeichens Regierungssprecher der deutschen Bundesregierung, belehrt gerne in oberlehrerhaftem Ton kritisch nachfragende Journalisten auf der Bundespressekonferenz. RT-Deutsch-Redakteur Florian Warweg hat den Spieß jetzt mal umgedreht. Auf die Frage eines...

1 Bild

Es läuft sicherer: Bundesminister Andreas Scheuer (CSU) startet „Aktion Abbiegeassistent“ - für bessere Radfahrersicherheit

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Berlin | am 11.07.2018 | 85 mal gelesen

Berlin: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) | Bundesminister Scheuer startet „Aktion Abbiegeassistent“ BMVI rüstet Flotte aus, Unternehmen ziehen nach Fußgänger und Radfahrer werden täglich im Straßenverkehr von abbiegenden Lkw gefährdet. Viel zu oft kommt es dabei zu schrecklichen Unfällen. Abbiegeassistenten könnten die Zahl der tödlichen Unfälle deutlich reduzieren. Das ist eine einfache technische Lösung, die Leben rettet. Doch die gesetzlichen...

1 Bild

" Bringt Fußball Freiheit ? " 1

Karl-Heinz Wulf
Karl-Heinz Wulf | Berlin | am 30.06.2018 | 62 mal gelesen

Berlin: Berlin | Von Wladimir Kaminer in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung vom 30. Juni 2018 zu lesen" Bringt Fußball Freiheit ? Seit Jahren bekamen die Russen von ihren Medien erzählt, wie heuchlerisch und russophob die Welt da draußen sei. Die Welt würde alle Russen für wackelnde, wodkasaufende Bären halten, hieß es. Nun trafen sie aufeinander, ohne Vermittler. Die Welt blickte auf die Russen: normale Menschen, die sehr gut feiern...

1 Bild

Sein und Schein ...-1.9- Mio. Asylentscheidungen 2

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 18.06.2018 | 374 mal gelesen

Seit dem Jahr 2011 bis zum April 2018 wird im BAMF geschuftet. ------ Zahlenstand Mai 2018 Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ----- Argumente, wie es kämen keine Flüchtlinge mehr. SORRY, noch im Jahr 2017 wurden -198.000- Erstanträge gestellt, heuer von Jan. 2018 bis April 2018 mehr als -50.000- Erstanträge. ----- Abgeordnete sollten das Zahlenmaterial kennen und wissen, eine inländische Lösung muss auf den Tisch, ist...

2 Bilder

16.6. : Tag der Verkehrs-(Un)Sicherheit

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Berlin | am 15.06.2018 | 29 mal gelesen

Berlin: ADFC | Un-Sicherheit. Der Straßenverkehr in Deutschland im Jahr 2018: Alle 23 Stunden stirbt ein Radfahrer m_w/jung_alt Pressemeldung zum 16.6.2018: Tag der Verkehrs-Un-Sicherheit ADFC: Tödliche Unfälle mit abbiegenden LKW nehmen weiter zu: Verkehrsminister Andreas Scheuer CSU muss JETZT handeln! Am 16. Juni ist Tag der Verkehrssicherheit. Der ADFC prangert an, dass die Zahl der durch abbiegende Lastwagen...

1 Bild

Zwei tote Kinder in 24 Stunden: Der Berliner Straßenverkehr ist Barbarei! 9

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Berlin | am 14.06.2018 | 63 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Berlin Verkehr. In 24 Stunden - tödlich für zwei Kinder. Und anderswo? Genau so. Zitat: "Nur am Rande sei bemerkt, dass es für beteiligte Lastwagen schon jetzt einen wirksamen Abbiegeassistenten gäbe, die die Überforderung des Fahrers (sechs Außenspiegel, jeder verzerrt anders!) verringern würde. Lkw und Radler hatten gleichzeitig Grün, wie das in Berlin üblich ist. Getrennte Ampelphasen würden an vielen Stellen...

1 Bild

Fahrrad fahren in Hannover - oder jährlich 31 Stunden im Kfz-Stau

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Berlin | am 04.06.2018 | 23 mal gelesen

Berlin: Verkehrsministerium | Ranking. Wer (auch zum Beruf) Rad fährt, verkürzt die Standzeiten anderer im Kfz-Stau! Radfahrende tun also richtig was Wichtiges für die Autofahrer: - Zeitentlastung siehe unten, - Geldenlastung siehe hier, denn: "Der Stau kostet uns Milliarden." Das Ranking der Wartezeiten im Stau  in den 25 staureichsten Städten in Deutschland: 1.: 51 Stunden im Stau / Jahr - München 2.: 44 - Hamburg 3.: 44 -...

2 Bilder

100.000? Achtung Berlin, am Sonntag übernehmen die Fahrradfahrer die Macht über ... und in Hannover auch? 2

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Berlin | am 02.06.2018 | 29 mal gelesen

Berlin: Startpunkt Fahrrad-Sternfahrt | Genehmigt. Achtung Berlin! Am Sonntag übernehmen die Fahrradfahrer die Macht über (viele) Straßen und Autobahnen! Offiziell genehmigt, auf polizeilich gesicherten Trassen. Wenn das Wetter weiter mitspielt, dürften diesmal sogar deutlich mehr als 100 000 Teilnehmer der jährlichen Fahrrad-Sternfahrt des ADFC ab dem Vormittag in bunten, fröhlichen Gruppen die Zufahrtstraßen nach Berlin und zur City bevölkern. Diese...

1 Bild

GEFÄHRLICH: Gleiche Stelle in Berlin

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Berlin | am 25.05.2018 | 21 mal gelesen

Berlin: Todes-gefährlich für Radfahrer: Kreuzung Königin-Elisabeth-Straße Ecke Knobelsdorffstraße | Unfall. Erst Radfahrerin tot, dann Radfahrerin schwer(st) verletzt. Details: https://www.bz-berlin.de/berlin/charlottenburg-wilmersdorf/radfahrerin-wird-von-lkw-erfasst-und-schwer-verletzt  Kreidestriche.  Link zur Karte.

1 Bild

An Herrn Andreas Scheuer (CSU), Bundes-Verkehrsminister: Weact-Petition digital unterschreiben

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Berlin | am 23.05.2018 | 33 mal gelesen

Berlin: Verkehrsministerium | Petition. Retten Sie Leben: Machen Sie die LKW-Abbiege-Assistenten zur Pflicht! Link direkt zur Petition Aktueller Unterschriften-Stand: 53.343 vorhanden, am 23.05., 9:44 Uhr Die Petition Sehr geehrter Herr Scheuer, immer wieder kommen Radfahrer/innen und Fußgänger/innen ums Leben, weil sie von abbiegenden LKW-Fahrer/innen übersehen werden. Machen Sie endlich elektronische Abbiegeassistenten für...

2 Bilder

Offener Brief an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel von Mihriban Memet, uigurische Menschenrechts-Aktivistin 17

Erich Neumann
Erich Neumann | Berlin | am 23.05.2018 | 266 mal gelesen

Berlin: Bundeskanzleramt | Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, bei Ihrer, am 23. Mai 2018 beginnenden Chinareise haben Sie Vieles bereits im Gepäck. Das, wovon ich Ihnen schreibe, darf keinesfalls fehlen: umso mehr, als Sie ja bereits ausführten, dass neben den wirtschaftlichen Interessen auch die Menschrechte eine Rolle spielen werden! Bitte dabei keinesfalls also die Uiguren vergessen! Dabei schreibe ich weder, um Ihnen von Ostturkestan zu...

1 Bild

Fahrt zur AfD-Großdemo "Zukunft Deutschland": Seien Sie am 27. Mai dabei!

AfD Kreisverband und Fraktion Marburg-Biedenkopf
AfD Kreisverband und Fraktion Marburg-Biedenkopf | Berlin | am 13.05.2018 | 603 mal gelesen

Berlin: Washingtonplatz | Hoch vom Sofa, raus auf die Straße! Bringen Sie den Protest gegen Merkel, gegen die fatalen Entscheidungen gestern und gegen die unhaltbaren Zustände heute mit uns gemeinsam in die deutsche Hauptstadt! Laufen Sie mit uns und vielen Gleichgesinnten für die Zukunft Deutschlands! Die AfD lädt für Sonntag, den 27. Mai, nach Berlin zur Großdemonstration "Zukunft Deutschland" ein. Wir erwarten tausende Teilnehmer, und wir zählen...

1 Bild

"Zwei durch LKW getötete Radfahrerinnen am Tag sind zu viel!" / ADFC fordert Task Force des Bundesverkehrsministers 4

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Berlin | am 07.05.2018 | 51 mal gelesen

Berlin: ADFC | Pressemeldung. "Zwei durch LKW getötete Radfahrerinnen am Tag sind zu viel!" / ADFC fordert Task Force des Bundesverkehrsministers A ADFC Presse an r.spoerer@adfc-hannover.de vor 6 StundenDetails Pressemitteilung „Zwei durch LKW getötete Radfahrerinnen am Tag sind zu viel!“ ADFC fordert Task Force des Bundesverkehrsministers Berlin, 07. Mai 2018 011/18 Der Allgemeine...

1 Bild

" Krisen gemeinsam bewältigen " 9

Karl-Heinz Wulf
Karl-Heinz Wulf | Berlin | am 02.05.2018 | 103 mal gelesen

Berlin: Berlin | "Warum es sinnvoll ist, bei Friedensverhandlungen die Religionsgemeinschaften intensiver zu beteiligen"  Von Dr. Irmgard Schwaetzer, Bundesministerin a.D.,Präses der Synode der evangelischen Kirche in Deutschland und Herausgeberin des Magazins chrismon ) https://chrismon.evangelisch.de/kolumnen/auf-ein-wort/38714/irmgard-schwaetzer-ueber-friedensverhandlungen-und-konfliktbewaeltigung Vor 400 Jahren begann der...