Berlin: Politik

1 Bild

Gebet der Vereinten Nationen

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | vor 3 Tagen | 15 mal gelesen

HERR, unsere Erde ist nur ein kleines Gestirn im grossen Weltall...

Typisches Politiker-Auto: Der schmutzigste Diesel ist evtl. ein Audi A8 der Abgasstufe Euro 6 8

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Berlin | vor 5 Tagen | 45 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Abgas Deutsche Umwelthilfe misst bei Straßenmessungen höchste je gemessene NOx-Werte eines Diesel-Pkw Die Details: http://www.duh.de/pressemitteilung/der-schmutzigste-diesel-ist-ein-audi-a8-der-abgasstufe-euro-6-deutsche-umwelthilfe-misst-bei-strasse/ Motto: Denn sie wissen nicht, was sie tun ....

1 Bild

Grüne Bundesdelegiertenkonferenz 2017 - Zukunft wird aus Mut gemacht 1

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Berlin | am 17.06.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Velodrom | Für den grünen Kreisverband Offenbach reisten auch die beiden Fraktionsmitglieder Klaus-Uwe Gerhardt (2.v.r.) und Katy Walther (l.) zur 41. Bundesdelegiertenkonferenz nach Berlin, wo u.a. das Wahlprogramm für die #BTW17 beschlossen wurde. "Zukunft wird aus Mut gemacht" - unter diesem Motto werden auch die Obertshäuser Grünen in den Wahlkampf ziehen.

1 Bild

Helmut Kohl, Kanzler aller Deutschen 6

R. S.
R. S. | Berlin | am 16.06.2017 | 126 mal gelesen

Berlin: Oggersheim | Schnappschuss

1 Bild

Ist die Energiewende nur ein Flopp -Ich behaupte JA! 75

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 15.06.2017 | 393 mal gelesen

Berlin: Umgebung | Wissenschaftler die früher behaupteten das die Erde keine Scheibe sondern eine Kugel sei, wurden von der Kirche verfolgt und hart bestraft. Jetzt bin ich wohl an der Reihe. Ich behaupte: Die Energiewende hat keinen Einfluss auf die Erderwärmung! Hiermit möchte ich versuchen meine These zu begründen. Informationen und Fakten: Unsere Erde ist eine Fussbodenheizung Unsere Erde hat eine Fußbodenheizung mit...

3 Bilder

Auf gute Nachbarschaft – Offene Türen in der Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Menschen in Berlin Buch 1

Martin Jeutner
Martin Jeutner | Berlin | am 15.06.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Martin Jeutner | Kurz vor der Eröffnung besuchten über 300 Bürgerinnen und Bürger am 13. Juni 2017 die neue Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Menschen in der Wolfgang-Heinz-Straße (Berlin-Buch). Dabei kamen sie dort u.a. mit Elke Breitenbach, Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales und Sören Benn, Bezirksbürgermeister Berlin-Pankow sowie Claudia Langeheine, Präsidentin des Landesamts für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF) ins...

1 Bild

Wer hat wohl den besseren Durchblick? 10

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 14.06.2017 | 40 mal gelesen

Berlin: Umgebung | Schnappschuss

1 Bild

Libanon ...wo ist die Barmherzigkeit gegenüber Brüdern 2

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 12.06.2017 | 9 mal gelesen

Flüchtlingslager ...Landbesitzer verlangen Stellplatzmiete von -100- Dollar im Monat ----- Unternehmer bieten Arbeitsplätze zum Hungerlohn von -1- EUR pro Stunde ----- Weiteres in ARD-Weltspiegel-28.05.2017

1 Bild

Türkei: Einreiseverbot für deutsche Politiker! 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 12.06.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Umgebung | Wo gibt es denn sowas? Ein Nato Land verweigert einem anderen Nato Land die Einreise von Politikern. Spielt Erdogan jetzt total verrückt? Seit Jahresanfang ist bereits mehr als 100 deutschen Bundesbürgern die Einreise in die Türkei verweigert worden. Die türkische Definition von „Terrorist“ ist sehr weit gefasst, und kein Bundesbürger kann sich mehr sicher sein in der Türkei nicht als "Terrorist" in Haft genommen...

1 Bild

Stellen Sie sich einmal vor wir haben das Jahr 2050 ! 7

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 09.06.2017 | 47 mal gelesen

Berlin: Umgebung | RENTEN: Schon Norbert Blüm sagte vor 20 Jahren: Die Renten sind sicher“. Vor ein paar Tagen, also 20 Jahre später sagten Frau Nahles und Herr Schulz(SPD), dass sie die Rente sichern wollen. Ist das wieder nur ein unrealistisches Wahlversprechen? Und was ist in weiteren 20 Jahren? Im Jahr 2015 kamen auf einen Rentner 2,1 Erwerbstätige. In 35 Jahren wird das Verhältnis von Rentnern zu Erwerbstätigen wahrscheinlich 1:1...

1 Bild

Russische Hacker - die Gefahr für die Welt? 9

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Berlin | am 07.06.2017 | 72 mal gelesen

Berlin: Reichstag | Zur Zeit sollen wieder die Russischen Hacker die Welt bedrohen. CNN berichtet: Russische Hacker Schuld an Krise um Katar, das FBI vermutet russische Hacker hinter Krise. Trump kämpft mit seinem Russland-Skandal. Die USA arbeiten noch die letzte Wahl auf, wo russische Hacker diese beeinflusst haben sollen. In Frankreich sollen sie die Wahl beeinflußt haben, Gleichfalls in England das BREXIT-Fotum. Bundesjustizminister...

1 Bild

Mobiler Wandel im Video: Gute Wege für schmale Reifen 3

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Berlin | am 06.06.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) | Radwege-Förderung. Mehr und bessere Radwege sind nur ein Beispiel, wie wir den Platz in Städten effizienter nutzen können: Dieses Video direkt auf der Seite des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB): http://www.mobil-wandel.de/videos/?videolink_id=24

Schwarzer Dienstag, Herr Verkehrsminister Alexander Dobrindt / CSU! 3

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Berlin | am 31.05.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: Verkehrsministerium | Zwei unnötige Verkehrstote Zwei Radfahrer sterben an einem Tag: Sie wurden jeweils durch rechtsabbiegende Abbiegen eines Kfz getötet. Details: https://www.derwesten.de/region/schwarzer-dienstag-zwei-radfahrer-sterben-nach-unfaellen-in-nrw-id210749601.html Es geht nicht (weiter)! Der Verkehrsminister hat immer noch keine keine Vorschrift erlassen, dass rechtsabbiegende Lkw ein Erkennungssystem haben müssen, das...

1 Bild

Warum benötigen die GRÜNEN eine Doppelspitze? 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 26.05.2017 | 41 mal gelesen

Berlin: Umgebung | DOPPELSPITZE: Was Angela Merkel für die CDU, MartinSchulz für die SPD und Christian Lindner für die FDP ist, das sind Frau Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir für die Grünen. Aber warum brauchen die Grünen zwei Spitzen? Vielleich haben sie nur jeweils einen Halbtagsvertrag, weil sie nebenbei noch einen Haushalt zu führen haben? Oder wäre eine Person mit den Aufgaben überfordert? Und was ist wenn beide sich...

2 Bilder

Politiker bescheren sich mit Zulagen 3

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 15.05.2017 | 26 mal gelesen

...trotz verfassungsrechtlichem Beschluss vom 15.07.2015 ----- Zusätzlich -4.000- bis -5.000- EUR monatlich ----- Siehe ARD-Report-Mainz-07.03.2017, Volksvertreter verweigern TV-Interview ----- Wäre es nicht richtiger vor dem Start neuer Landtage und des neuen Bundestags zu klären, welcher Volksvertreter sich im Kontext Fraktionsgeld NICHT verfassungskonform verhält.

2 Bilder

" Enthusiasmus gegen Hass " 10

Karl-Heinz Wulf
Karl-Heinz Wulf | Berlin | am 21.04.2017 | 83 mal gelesen

Berlin: Berlin | Von Lamya Kaddor ( HAZ März 2017) " Enthusiasmus gegen Hass Was geht uns das an? Immer wieder höre ich diese Frage in dem Präventionsprojekt des Liberal-Islamischen Bundes gegen muslimischen Antisemitismus, das ich leite. Warum müssen sich Muslime dagegen starkmachen? Man sei schließlich nicht Schuld am Holocaust. Eine Antwort könnte schlicht sein: weil der muslimische Antisemitismus verbreitet ist. Eine...

2 Bilder

" Agenten der Abgrenzung " 17

Karl-Heinz Wulf
Karl-Heinz Wulf | Berlin | am 20.04.2017 | 102 mal gelesen

Berlin: Berlin | Von Necla Kelek ( HAZ vom 20. April 2017) "Agenten der Abgrenzung Diese Musik höre ich noch immer in meinem inneren Ohr. Am Abend des Tages, an dem Recep Tayyip Erdogan vom Präsidenten zum Sultan wurde, fuhren Autokorsos mit Erdogan-Fans um den Breitscheid-Platz und spielten Militärmusik der Osmanen. Es waren meist junge Männer, hier aufgewachsen, die den Sieg des vermeintlich starken Mannes am Bosporus feierten....

1 Bild

Eine persönliche Betrachtung zum Thema: Kohlendioxidbelastung unserer Atmosphäre 9

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 31.03.2017 | 62 mal gelesen

Berlin: Stadtgebiet | FLUGVERKEHR: In Folgendem möchte ich Ihnen eine persönliche Betrachtung zum Thema „Kohlendioxidbelastung unserer Atmosphäre“ am Beispiel von Frankfurt a.M. aufzeigen. In Frankfurt a.M. waren im Jahr 2015 ca. 369.000 Kraftfahrzeuge angemeldet. Diese Fahrzeuge erzeugen während der täglichen Fahrt ca. 1.100 Tonnen Kohlendioxid. Auf dem Flughafen von Frankfurt a.M. gibt es täglich ca. 1400 Flugbewegungen (Starts und...

1 Bild

Martin's Tag...............? 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Berlin | am 12.03.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Scheinbar können wir im kommenden "Wahlkrampf" in Deutschland noch einiges erleben.... http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/kontrovers/kontrovers-schulz-applaus-100.html Fangt doch mal an zu rufen ! Ihr könnt mal rufen ! Ruft doch mal Marin ! Martin ! Auch die Bild meldet sich mit einer Story "Ruft doch mal Martin"

1 Bild

Bundestag: Mehrheit für Aufrüstung 71

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Berlin | am 09.03.2017 | 304 mal gelesen

Berlin: Deutscher Bundestag | Die NATO fordert, Angela Merkel springt: Deutschland soll die Rüstungsausgaben bis zum Jahr 2024 auf zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukt erhöhen. DIE LINKE lehnt diese Pläne ab. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) erklärte am 1. März 2017: “Es ist völlig unrealistisch, in Deutschland oder bei unseren Partnern den Eindruck zu erwecken, wir würden innerhalb von acht Jahren […] 30 Milliarden Euro zusätzlich in den...

1 Bild

"Satzbaukasten" für Politiker 16

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Berlin | am 09.03.2017 | 128 mal gelesen

Berlin: In den Ministergärten | Schnappschuss

1 Bild

Wie souverän ist eigentlich Deutschland? 48

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 05.03.2017 | 269 mal gelesen

Berlin: Umgebung | SOUVERÄNITÄT: Die Souveränität eines Staates zeichnet sich dadurch aus, dass er sein Volk ohne Einmischung anderer Staaten regieren kann. Bisher war ich der Meinung, dass Deutschland ein souveräner Staat ist, der nach demokratischen Prinzipien geführt wird. Aber seitdem ein türkischer Minister Deutschland aufgefordert hat sich vernünftig zu benehmen, bin ich mir nicht mehr ganz sicher. Ich finde es zwar...

1 Bild

Online-Petition: Verringerung tödlicher Radfahrunfälle 5

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Berlin | am 02.03.2017 | 66 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Sicherheit Bist auch DU bald - tödlich - dran? Rechtsabbiegende Lkw mit schlechter Seitensicht sind die Haupt-Todesursache für (meistens ältere) Radfahrer: - 60 Prozent der getöteten Radfahrer sterben so, - 60 Prozent davon sind 60 Jahre und älter. Die Petition an den Bundestag: “Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass Lastkraftwagen, die für Fahrtstrecken im öffentlichen Straßenraum von...

2 Bilder

Besuchergruppe auf Einladung von Sören Bartol für vier Tage in Berlin 3

Sören Bartol
Sören Bartol | Berlin | am 23.02.2017 | 54 mal gelesen

Berlin: Deutscher Bundestag | Vom 22. – 25. Februar 2017 nehmen knapp 50 Personen aus Marburg-Biedenkopf auf Einladung ihres direkt gewählten Bundestagsabgeordneten, Sören Bartol, an einer vom Bundespresseamt organisierten politischen Informationsfahrt nach Berlin teil. Sören Bartol begrüßt herzlich die eingeladenen Politik-Lehrerinnen und Lehrer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Cineplex Marburg und den Aktive Bürger/innen Cappel e.V. im Deutschen...

1 Bild

Martin Schulz: Wo ist der schwarze Fleck auf seiner weißen Weste? 21

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 21.02.2017 | 168 mal gelesen

Berlin: Umgebung | MARTIN SCHULZ: Kaum erscheint ein Silberstreif am Horizont, so gibt es sofort Menschen die den Himmel verdunkeln! Ich rede von Martin Schulz, der die SPD in den Aufwind gebracht hat. Nicht nur in der Sendung Hart aber fair attackierte Herbert Reul (CDU) den Kanzlerkandidaten der SPD. Wo finden wir einen schwarzen Fleck auf der weißen Weste von Martin Schulz lautet nun die Devise! Natürlich ist es immer leichter die...