Berlin: Politik

1 Bild

Martin's Tag...............?

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Berlin | am 12.03.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Scheinbar können wir im kommenden "Wahlkrampf" in Deutschland noch einiges erleben.... http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/kontrovers/kontrovers-schulz-applaus-100.html Fangt doch mal an zu rufen ! Ihr könnt mal rufen ! Ruft doch mal Marin ! Martin ! Auch die Bild meldet sich mit einer Story "Ruft doch mal Martin"

1 Bild

Bundestag: Mehrheit für Aufrüstung 55

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Berlin | am 09.03.2017 | 258 mal gelesen

Berlin: Deutscher Bundestag | Die NATO fordert, Angela Merkel springt: Deutschland soll die Rüstungsausgaben bis zum Jahr 2024 auf zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukt erhöhen. DIE LINKE lehnt diese Pläne ab. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) erklärte am 1. März 2017: “Es ist völlig unrealistisch, in Deutschland oder bei unseren Partnern den Eindruck zu erwecken, wir würden innerhalb von acht Jahren […] 30 Milliarden Euro zusätzlich in den...

1 Bild

"Satzbaukasten" für Politiker 16

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Berlin | am 09.03.2017 | 127 mal gelesen

Berlin: In den Ministergärten | Schnappschuss

1 Bild

Wie souverän ist eigentlich Deutschland? 42

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 05.03.2017 | 252 mal gelesen

Berlin: Umgebung | SOUVERÄNITÄT: Die Souveränität eines Staates zeichnet sich dadurch aus, dass er sein Volk ohne Einmischung anderer Staaten regieren kann. Bisher war ich der Meinung, dass Deutschland ein souveräner Staat ist, der nach demokratischen Prinzipien geführt wird. Aber seitdem ein türkischer Minister Deutschland aufgefordert hat sich vernünftig zu benehmen, bin ich mir nicht mehr ganz sicher. Ich finde es zwar...

1 Bild

Online-Petition: Verringerung tödlicher Radfahrunfälle 5

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Berlin | am 02.03.2017 | 62 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Sicherheit Bist auch DU bald - tödlich - dran? Rechtsabbiegende Lkw mit schlechter Seitensicht sind die Haupt-Todesursache für (meistens ältere) Radfahrer: - 60 Prozent der getöteten Radfahrer sterben so, - 60 Prozent davon sind 60 Jahre und älter. Die Petition an den Bundestag: “Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass Lastkraftwagen, die für Fahrtstrecken im öffentlichen Straßenraum von...

2 Bilder

Besuchergruppe auf Einladung von Sören Bartol für vier Tage in Berlin 3

Sören Bartol
Sören Bartol | Berlin | am 23.02.2017 | 46 mal gelesen

Berlin: Deutscher Bundestag | Vom 22. – 25. Februar 2017 nehmen knapp 50 Personen aus Marburg-Biedenkopf auf Einladung ihres direkt gewählten Bundestagsabgeordneten, Sören Bartol, an einer vom Bundespresseamt organisierten politischen Informationsfahrt nach Berlin teil. Sören Bartol begrüßt herzlich die eingeladenen Politik-Lehrerinnen und Lehrer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Cineplex Marburg und den Aktive Bürger/innen Cappel e.V. im Deutschen...

1 Bild

Martin Schulz: Wo ist der schwarze Fleck auf seiner weißen Weste? 20

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 21.02.2017 | 158 mal gelesen

Berlin: Umgebung | MARTIN SCHULZ: Kaum erscheint ein Silberstreif am Horizont, so gibt es sofort Menschen die den Himmel verdunkeln! Ich rede von Martin Schulz, der die SPD in den Aufwind gebracht hat. Nicht nur in der Sendung Hart aber fair attackierte Herbert Reul (CDU) den Kanzlerkandidaten der SPD. Wo finden wir einen schwarzen Fleck auf der weißen Weste von Martin Schulz lautet nun die Devise! Natürlich ist es immer leichter die...

1 Bild

Gesetze in Deutschland , Sinn und Unsinn zugleich 15

gdh portal
gdh portal | Berlin | am 19.02.2017 | 108 mal gelesen

Berlin: Brunnen | Immer und immer wieder werden neue Gesetze erlassen gerade in der Bauwirtschaft, doch wie sieht es aus mit der Einhaltung ? Es geht um das Rauchmeldegesetz. Die letzte Frist betrifft Bayern. Dort müssen Rauchmelder in allen Häusern und Wohnungen bis zum 31.12.2017 vom Eigenheimbesitzer oder Vermieter angebracht werden. Nicht nur in Neubauten sondern in allen bestehenden Obkjekten. Rauchmelder retten Leben, doch wer...

1 Bild

Malta ...Jachten finanziert von Arbeiter und Rentner 4

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 17.02.2017 | 26 mal gelesen

Deutschlands Pflichtbeiträge beschert Krankenhaus-Betreiber ----- Geld von Arbeitnehmern und Rentnern, was Monat für Monat von jedem Euro-Einkommen als Kranken- und Pflegeversicherung abgezogen wird. ----- Damit Macher im Ausland Vermögen bunkern können. ----- Beispiele aus ARD-Monitor-16.02.2017 ...Luxus im Steuerparadies Malta ----- Bitte genau hinhören, Medien haben recherchiert, sind aber leider nicht auf den Punkt...

1 Bild

Merkel-Statement ...Bundespräsident Steinmeier kennt die Nöte von kleinen Leuten 7

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 12.02.2017 | 72 mal gelesen

SORRY, wäre es nicht richtiger zu sagen, SPD-Steinmeier als ein Architekt von Hartz-IV, brachte den kleinen Leuten ...die Nöte... 14.02.2017 Fortsetzung Lt. Wikipedia beinhaltet SPD-Steinmeiers Doktorarbeit -Jahr 1991- "Verhinderung und Beseitigung von Obdachlosigkeit". ----- Heuer 25 Jahre später, immer noch mit SPD-lern im Bundestag, fressen Mietkosten den größten Teil oder gar alles vom Arbeits- und Renteneinkommen auf....

1 Bild

Offener Brief an die etablierten Politiker: „Warum wir die AfD wählen“ 4

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Berlin | am 12.02.2017 | 55 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Pressemeldung ! Quelle: journalistenwatch Sehr geehrte Frau Dr. Merkel, sehr geehrte Damen und Herren der Parteien CDU, CSU, SPD, Grüne, Linke, FDP und AfD Sehr geehrte Medienvertreter, wir sind 48 bzw. 47 Jahre alt. Wir haben zwei Kinder und mehrere Neffen bzw. Nichten, besitzen eine Immobilie und wohnen ruhig gelegen in einem Viertel einer Kleinstadt, deren Wählerschaft man als schwarz-rot-grüne...

1 Bild

Ist eine PKW- Maut überhaupt wirtschaftlich ? 14

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 10.02.2017 | 90 mal gelesen

Berlin: Stadtgebiet | PKW-MAUT: Ist die Einführung einer PKW-Maut überhaupt wirtschaftlich? Oder geht, wie auch bei vielen Umweltthemen, auch hier wieder der Schuß nach hinten los ? Der Bund der Steuerzahler bemängelt die zu hohen Bürokratiekosten: „Die Pkw-Maut ist nicht nur mit enormen Bürokratiekosten verbunden, sondern bietet zudem ein Einfallstor, um die Autofahrer zusätzlich zu belasten“, bemängelt der Präsident des Bundes der...

28 Bilder

Bundesversammlung in Berlin 2017 17

Karl-Heinz Mücke
Karl-Heinz Mücke | Berlin | am 10.02.2017 | 312 mal gelesen

Berlin: Reichstag Berlin Bundestag | Sonntag wird der neue Bundespräsident von der 16. Bundesversammlung gewählt. Die Bundesversammlung besteht je zur Hälfte aus den Abgeordneten des Bundestages und ebenso vielen Vertretern der Bundesländer. Da dem aktuellen Bundestag 630 Abgeordnete angehören, entsenden die Parlamente der Bundesländer auch 630 Vertreter zur Wahl des nächsten Bundespräsidenten nach Berlin. Gewählt wird im Reichstag, d. h. es müssen noch...

1 Bild

Doppelte Parteimitgliedschaft geplant - Wahrheit oder Fake-News? 5

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Berlin | am 01.02.2017 | 112 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Wie aus unbestätigten Berichten gut unterrichteten Kreisen zu erfahren ist, bereiten sich die Parteien neu im Bundestagswahlkampf vor. Geplant eine doppelte oder mehrfache Parteienmitgliedschaft! Begründung: In Vorbereitung von Wahlen wird es von Politikern immer schwieriger sich klar zu positionieren und eindeutige Wahlaussagen zu treffen. Oftmals ist es so, das ein Thema von verschiedenen Parteien behandelt wird und...

1 Bild

Wird Ronald Pofalla jetzt Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG? 2

Michaela Mensch
Michaela Mensch | Berlin | am 30.01.2017 | 83 mal gelesen

Berlin: Deutsche Bahn AG | Ich habe nichts gegen den Menschen und Privatmann Pofalla. Aber als Politiker hatte er mir immer den Eindruck vermittelt, er wolle den Bürger und sogar einen Teil seiner Parteifreunde für noch dümmer verkaufen, als er es oft selber war. Und wenn er dann die Bahn repräsentieren würde, ginge es mir sehr ähnlich wie ihm damals mit seinem Parteifreund Bosbach, Dann würde ich wohl sagen: "Pofalla, ich kann deine Fresse nicht mehr...

1 Bild

Martin Schulz als der Pilot und Überflieger 5

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Berlin | am 30.01.2017 | 79 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Martin Schulz ist wie ein Heißluftballon. Hohl und voller heißer Luft reißt er die SPD nach oben. Aber wir wissen aus Erfahrung, kein Ballon ist jemals oben geblieben. Entweder geht der Sprit aus, oder der Ballon platzt wenn man zu hoch gestiegen ist, oder der Ballast ist zu groß für lange Strecken. Wie sagen die Ballonfahrer so schön, nicht die Luft ist gefährlich sondern die Erde. Die Bundestagswahl wird...

1 Bild

Asylrecht und Integration 37

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 27.01.2017 | 221 mal gelesen

Berlin: Umgebung | Integration: Das Recht auf Asyl ist in Deutschland gesetzlich durch das Grundgesetz geregelt. Hierzu müssen aber bestimmte Bedingungen erfüllt sein. Wird einem Asylsuchenden nach eingehender Prüfung dieses Recht verweigert, so muss diese Person das Land wieder verlassen. Soweit die gesetzlichen Bestimmungen. Aber wie sieht es in der Praxis aus? Viele Flüchtlinge erfüllen die Anforderungen nicht um als...

1 Bild

Opa gib den Lappen ab und nimm gefälligst den Rollator, geplante staatliche Fahrschulen Subvention ? 15

gdh portal
gdh portal | Berlin | am 26.01.2017 | 135 mal gelesen

Berlin: Brunnen | Das der Rentner seine „ Schuld“ getan hat und einfach so weiterlebt und nur Kosten verursacht ist bekannt. Sie werden immer älter, Leben viel länger als noch vor 50 Jahren, werden Pflegefälle und sind schlicht und einfach Teuer. Jetzt kommen immer mehr Rentner dazu, da die Geburtenstarken Jahrgänge langsam nachrücken. Altersarmut verursacht durch steigende Mieten, horrende Stromkosten und steigende Lebenshaltungskosten,...

1 Bild

Ist das der Silberstreif am Horizont? 15

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 22.01.2017 | 106 mal gelesen

Berlin: Umgebung | ZUKUNFT: Wie sieht eigentlich unsere Zukunft aus? Diese Frage stellen sich bestimmt viele Bürger. Bisher wird unser Leben durch Gewalt und Terror getrübt- aber ist das wirklich so? Laut der Kriminalstatistik haben die Straftaten abgenommen, und die Gefahr einem Terroranschlag zum Opfer zu fallen ist auch sehr gering. Aber warum gibt es immer noch Bürger die Angst vor der Zukunft haben? Unsere Politiker erzählen uns...

1 Bild

Jeder Mensch sieht die Welt durch seine eigene Brille. 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 20.01.2017 | 55 mal gelesen

Berlin: Umgebung | Sichtweisen: Wir Menschen sind Individuen, welche die Welt aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten. Jeder hat in der Vergangenheit bereits seine eigenen Erfahrungen gemacht, und hat auch spezielle Wünsche für Zukunft. Aber wie reagieren unsere Politiker darauf? Es ist nicht leicht es jedem recht zu machen. Das spiegelt sich im politischen Handeln unserer gewählten Volksvertreter wieder. Meist spielen hier...

Die Folgen der Zinssenkung der EZB

Martina Sacher
Martina Sacher | Berlin | am 15.01.2017 | 16 mal gelesen

Die Gründer der EZB für die Senkung der Leitzinsen ist für viele auf den ersten Blick verständlich und logisch. Doch die Folgen war vorher schon absehbar und jetzt treten diese ein. Mit der Leitzinssenkung sollten Verbraucher angehalten werden mehr zu konsumieren. Banken sollen angehalten werden mehr Kredite zu vergeben.Die Inflation sollte so klein gehalten werden. Doch diese Geldpolitik hat mehr Nachteile als...

1 Bild

Merkel-Politik ...1001-Nacht 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 12.01.2017 | 31 mal gelesen

Mehrfach-Schwarzfahrer inhaftiert. ----- Eingereister Terror-People reist mit mehrfach ergaunertem Sozialhilfe-Geld kreuz und quer durchs Land. ----- Lt. RBB vom 6. Dez. 2016 befassen sich Politiker mit Problemen, wie die Gleichstellung von Schwarzfahren und Schwarzparken. ----- Strafrecht für Eingereiste ...inaktiv. ----- Aktiviert ist das Strafrecht für "schwere Täter" wie Schwarzfahrer und Steuersünder. ----- Lt. RBB in...

2 Bilder

Milch, Quark, Joghurt soll Luxus werden 8

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 11.01.2017 | 38 mal gelesen

Höhere Steuer auf Grundnahrungsmittel Milchprodukte ----- Üblich in der EU ist, Luxusgegenstände zusätzlich zur Umsatzsteuer mit Sondersteuer zu belasten. ----- In Deutschland geht's umgekehrt. ----- Höhere Steuer auf Grundnahrungsmittel brächte ins Staatssäckel Steuer-Mehreinnahme von -5,2- Milliarden EUR = -5.200- Millionen EUR plus direkte Rückführung von Sozialhilfe. ----- Merkel-Politik, die Neujahrsansprache aus...

1 Bild

Feinstaubbelastung durch den Abrieb von Autoreifen und Bremsbeläge. 7

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 10.01.2017 | 101 mal gelesen

Berlin: Umgebung | Feinstaub: Wenn wir von Feinstaub reden, denken wir oft nur an die Autoabgase. Aber so einfach können wir es uns nicht machen. Alleine durch den Reifen- und Bremsabrieb entstehen jährlich ca. 15.000 Tonnen Feinstaub. Legen wir mal den Grenzwert von 0,05g Feinstaub je Kubikmeter Luft zugrunde, so werden jährlich: 300.000.000 Kubikmeter Luft alleine dadurch verunreinigt. Einer der größten Emittenten von Feinstaub...

1 Bild

Alles Fertige wird angestaunt,alles Werdende unterschätzt 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Berlin | am 04.01.2017 | 46 mal gelesen

Berlin: Reichstag | Eigentlich hatte ich für mich selbst beschlossen, hier und auch auf anderen Medien nichts mehr zu schreiben oder meine Meinung zu äussern. Hintergrund ist das ich mich in einem dauernden Zustand eines Albtraumes befinde.Ich sehe Menschen , die wie Lemminge auf einen Abgrund zulaufen, Freunde, Bekannte und Verwandte, alles Menschen die ich gerne mag, denen ich aber nicht einmal zurufen kann; " Bitte lauft nicht weiter !",...